1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere tauglicher Sat-Receiver mit HDMI Anschluß

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Flens1966, 13. März 2009.

  1. Flens1966

    Flens1966 Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Premiere tauglicher Sat-Receiver mit HDMI Anschluß
    Da ich mit dem Bild meines LCD Fernseher´s nicht so zufrieden bin, möchte ich mir gerne einen neuen Receiver zulegen. Er sollte Premiere tauglich sein und über einen Hdmi Anschluß verfügen.
    Kann mir jemand ein paar Tips geben in Bezug auf Modell und Preis?
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. eagle007

    eagle007 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Premiere tauglicher Sat-Receiver mit HDMI Anschluß

    Auf jeden Fall sollten alle Premiere-geeigneten HD-Receiver (Humax HD-PR1000, Humax iCord PDR, einige Philips-Modelle) den HDMI-Anschluss haben.

    Weiterhin besteht momentan noch die Möglichkeit, über beliebige HD-Receiver mit CI-Schacht mittels Alphacrypt (light) Modul und S02-Karte das Programm zu sehen. Damit könnte allerdings irgendwann Schluss sein, da die Verträge für die Nagra-Verschlüsselung nur noch bis 2012 gelten, soweit ich weiß. Was danach sein wird, steht in den Sternen.

    Mit letzterer Variante ist die Receiverauswahl wesentlich größer, der Jugendschutz lässt sich ausschalten und bei Festplatten-Receivern lassen sich Sendungen nicht nur aufzeichnen, sondern auch auf einen PC übertragen und z. B. auf DVD brennen, wenn man das möchte.
    Als Receiver fallen mir spontan z. B. der Humax iCord HD ("unkastriert") oder der Technisat HD S2 ein. Mit Topfield sind glaub ich auch einige Benutzer ganz zufrieden...

    Preise findet man entweder über Preissuchmaschinen wie guenstiger.de oder direkt in Onlineshops wie z. B. Amazon.de (wo ich persönlich gerne einkaufe, da meist nicht zu teuer und bisher immer super Service; nein, ich bin dort weder Mitarbeiter, noch bekomme ich Provision ;) ).

    Inwiefern SD-Receiver über HDMI-Anschluss verfügen, kann ich nicht sagen.

    Eine Sache noch: Nur weil das Signal über HDMI übertragen wird, heißt das noch lange nicht, dass das Bild auch wirklich besser wird. Bei meinem Receiver ist z. B. bei Nicht-HD-Sendungen das Bild auf meinem Plasma über ein hochwertiges Scart-Kabel besser als über HDMI. Und bei den vielen Premiere-Kanälen mit unterirdischer Datenrate kann auch mit HDMI kein gutes Bild herauskommen.
     
  3. radio bino

    radio bino Guest

Diese Seite empfehlen