1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PREMIERE streamen über WLAN

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von danist, 29. September 2004.

  1. danist

    danist Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    51
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ne dbox2 mit linux und würde gerne filme über ethernet aufnehmen aber der pc steht zu weit weg. Kann man die dbox2 auch über wlan mit dem pc verbinden? Es sollte eine gute Sendeleistung haben, das es vom Erdgeschoss ins 1. Stockwerk funken soll (50m).

    Vielen Dank im Voraus,

    Daniel
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PREMIERE streamen über WLAN

    Sag mal, haben die bei euch im Hochhaus die Zwischendecken vergessen?:D Im Normalfall sind die Wohnungen 2,45 m hoch aber keine 50m:eek:
    Gruß Gorcon

    PS: was hat das eigentlich mit Premiere zu tun?
     
  3. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    AW: PREMIERE streamen über WLAN

    50m!!!!!!!! :D
    Will dein Freund im Nachbarhaus mitschauen, oder was?!? ;)
     
  4. danist

    danist Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    51
    AW: PREMIERE streamen über WLAN

    Hi,

    ja, ok 50m war etwas hochgegriffen. Naja, jedenfalls habe ich jetzt die Netgear Bridge WGE101 (54Mbit/s) und ich krieg ne verbindung zum fernseher vom pc aus, aber wenn ich was aufnehmen will, gibts oft starke Kötzchenbildung und das Bild gerät ins Stocken. Es liegt an der Entfernung, da ich es schon getestet habe. Habe jetzt auch statt der 2dbi Antenne von der Bridge ne 5dbi rangemacht jetzt funzts ein bisschen besser, aber noch nicht optimal. Was kann ich noch machen? Die Bridge steht in einem Fernsehschrank aber ich habe es außerhalb probiert und es bleibt gleich. Gibt es sonst noch was zu beachten?

    Vielen Dank im Voraus,

    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2004
  5. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: PREMIERE streamen über WLAN

    Beitrag verschoben nach dbox2 - Linux.


    CableDX
     

Diese Seite empfehlen