1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Unterföhring - Der Pay-TV-Anbieter hat die Namen der ersten Receivermodelle bekanntgegeben, die ein NDS-Videoguard-Update zur Verfügung erhalten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    "...in den kommenden Wochen"!
    Das übliche Gemurmel!
     
  3. Simbel

    Simbel Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hessenland
    Technisches Equipment:
    Pana 46 PZ 85
    Dbox II
    Kathrein 910
    PS3
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    Scheint ja Leute zu geben, die diese Teile besitzen.

    Da zieh ich doch glatt den Hut und winke, winke :winken:
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    Mit NDS wird sich an der Schwarzseherfront rein gar nichts ändern. Man kann nur hoffen, wenn Nagra-Aladin abgeschaltet wird, dass dann auch für die EMUs, Anacondas und Minervas und sonstige Teile dieser Welt Dunkelheit herrscht.

    Eigentlich hätten sie erst die neuen Nagra Karten herausgeben sollen und dann schnellstens die alte Nagra ID abschalten, dann wäre erst mal Schluß mit Schwarzsehen und man hätte dann in aller Ruhe das Roll-Out von NDS durchführen können.
     
  5. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Hockenheim/Baden
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    Dies wurde wahrscheinlich nicht gemacht, da Premiere davon ausgeht, dass das "neue" Nagra eh wieder geknackt wird und somit NDS Priorität erhält. Dass Premiere noch bis zum Jahr 2012 die alten nicht NDS fähigen Receiver unterstützt kann der Hacker-Gemeinde nur recht sein, die werden sich erst mal schön bequem zurücklehnen und mit ihren CI-Modulen und EMU's weiterhin Premiere genießen. Ich gehe davon aus, dass bis 2012 NDS ein sicheres Verschlüsselungssystem, jedoch aus Mangel an Interesse sein wird.
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    Solte Nagra3 oder Nagra-Merlin nach kurzer Zeit wieder offen sein, so kann dass doch nur durch Insider-Informationen passieren. Schön wenn Premiere einen Keywechsel macht und irgendein Mitarbeiter bei Nagravision oder Premiere noch einen kleinen Nebenjob hat und für ein "paar EURO" den aktuellen Key public macht. Dann können die soviele Smartcards ins Land verteilen wie sie wollen, auf die Sicherheit hat das keinen Effekt.
     
  7. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    Na die neuen Nagra Karten hätten sie schon im Januar verschicken können. Bei allen anderen Pay-TV Stationen, die das Nagra Loch hatten ist das ja schon längst passiert. Und seit dem herrscht Ruhe - zumindest für die Sender. Bis heute gibt es weder eine ALI Karte geschweige denn ein EMU für Nagra. Und das wird auch noch eine ganze Zeit so bleiben.

    Ich lasse auch nicht die klamme finanzielle Situation bei Premiere gelten. Wenn es für Premiere wirklich so wichtig ist, die Schwarzseher auszuschalten, hätten sie das längst tun können bzw. müssen. Aber irgendwie kam dieser Personenkreis den Verantwortlichen glaube ich gerade recht um die miesen Zahlen zu rechtfertigen.

    Dass sie jetzt erst NDS aufspielen wollen ist allerdings auch verständlich, denn Nagra ist - dank Murdoch - ein Auslaufmodell. Neue SAT Abos werden dann ja nur noch mit NDS Smartcard angeboten.

    Juergen
     
  8. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    Das ist nicht so ganz richtig, glaube ich. Fakt ist: Wer Kabelanschluss hat, hat mehr! Kabel Deutschland und Unitymedia sind komplett offen. Gab's da nicht mal einen Kartentausch?
    Einzig und alleine KabelBW, ArenaSAT und diverse kleinere Netze, die auf Conax oder Cryptoworks oder wie KabelBW auf NDS setzen sind komplett zu.

    Wenn bei Premiere via SAT auf Nagra3 umgeschaltet wird und der Key wieder public ist, dann hat sich rein gar nichts geändert. Derzeit können sich fast alle Kabelnutzer genüßlich zurücklehnen und neben das komplette Premiere Angebot auch noch das Angebot ihrer Kabelnetzbetreiber anschauen. Und die SAT Nutzer leben noch in Unsicherheit, die fragen sich, ob und wann der nächste Key public wird, egal ob Nagra-Aladin oder Nagra-Merlin. Das Equipment steht seit Jahren zuhause.

    Wie sieht es eigentlich bei Digital+ dem spanischen Anbieter aus, die setzen doch auch auf Nagra3 (oder wie immer sich das CA Projekt nennen mag). Ist das eigentlich was public?
     
  9. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.431
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    Ich weis nicht was bei Premiere abgeht. Premiere scheint in moment ein Strategie zuverfolgen die nur eins bewirkt, die sichere Pleite.

    Eigentlich ist das Rezept zum sicheren erfolg doch so einfach.

    Premiere hätte im Januar ihre Verschlüsselung schwarzseher sicher haben können und was ist passiert nichts. Seit dem sind 7 Monate vergangen und es ist nichts passiert. 7 monate wo Premiere Einnahmen eingebüßt haben. Die Summe war bestimmt sogroß gewesen das man locker ein zweiten Kartentausch hätte vollzogen werden können. Jetzt haben einige Kunden schon mal eine neue Nagra Karte S01 bekommen. Jetzt will man darauf warten das die meisten Receivern ihr Update erhalten haben und NDS fähig sind. Was wieder Monate dauern wird. Nach einer gewissenen Zeit will Premiere doch die Nagra austauschen obwohl noch nicht alle Updates erschienen sind, sonst würde dieses Warten ja noch Jahre dauern. Einige Hersteller werden bestimmt noch eine längere Zeit für die Updates brauchen. Was dann doch zur Doppelten Kartentausch führen wird.

    Man weis wirklich nicht ob man darüber Lachen oder Weinen soll. Die Schwarzseher lachen darüber und die Kunden Weinen weil die Schwarzseher das Programm umsonst sehen und die zahlen müssen.
     
  10. Simbel

    Simbel Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hessenland
    Technisches Equipment:
    Pana 46 PZ 85
    Dbox II
    Kathrein 910
    PS3
    AW: Premiere stattet erste Receiver mit NDS-Update aus

    Ich vermute mal, dass es intern bei Premiere mächtig rumpelt. Da wird es nach dem "Einleben" von Murdochs-Leuten noch einige Überraschungen geben in diesem Jahr.
    Nämlich spätestens dann, wenn Premiere merkt, dass der Kartentausch nicht wie gewünscht wirkt.
     

Diese Seite empfehlen