1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere startet HDTV im November 2005

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Nappi16, 9. September 2004.

  1. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Anzeige
    HDTV ist ein Fernsehformat mit besserer Bildqualität, hoher Auflösung, gestochen scharfen Bildern und satteren Farben.

    Premiere wird ab 1. November 2005 Programme im hochauflösenden Fernsehformat HDTV (High Definition Television) senden. Das HDTV- Angebot des Pay-TV-Senders soll drei Kanäle umfassen: Sport, Film, Dokumentationen. Ausgestrahlt werden die Programme digital via Satellit über Astra. Darauf haben sich Premiere und SES Astra grundsätzlich verständigt. Darüber hinaus strebt Premiere die Verbreitung seines HDTV-Paketes über Kabel an.



    Im Vergleich zu herkömmlichen TV-Standards bietet HDTV eine bessere Bildqualität mit hoher Auflösung, schärferen Bildern und satten Farben. "Premiere HDTV wird unsere Abonnenten begeistern - sie werden Fernsehen in einer neuen Dimension erleben", sagte Premiere Geschäftsführer Dr. Georg Kofler vor Beginn der Fachmesse IBC in Amsterdam.

    Kofler weiter: "Film- und Dokufans sehen dank HDTV Details, die ihnen vorher im wahrsten Sinne des Wortes verborgen blieben. Das Bild ist schärfer und brillanter als auf DVD und im Kino. Sportfans sind bei Live-Übertragungen von Premiere mit HDTV noch näher am Spielgeschehen. Der Live-Charakter wird durch den plastischen Seheindruck weiter verstärkt."

    Als erster deutscher Sender hatte Premiere am 2. Februar 2004 ein Sport-Großereignis live in HDTV übertragen. Unmittelbar nach dem Test haben die Vorbereitungen für den Regelbetrieb begonnen. Derzeit werden die technischen Spezifikationen für Premiere geeignete HDTV-Receiver erstellt.

    Auch beim Lizenzerwerb spielt HDTV-Material eine wichtige Rolle. "Der Start von HDTV bei Premiere wird das digitale Fernsehen in Deutschland erneut ein gutes Stück voranbringen", sagte Kofler. "Wir rechnen mit kräftigen Impulsen für die Geräteindustrie und die TV-Produktionswirtschaft." Der Vertrieb Premiere geeigneter HDTV-Receiver soll im Weihnachtsgeschäft 2005 starten. Branchenexperten erwarten in den nächsten Jahren einen deutlichen Schub für HDTV in Europa, insbesondere in Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Euroconsult in Paris erwartet, dass bis 2008 über 15 Millionen HDTV-fähige Fernseher in West-Europa verkauft werden.</FONT>
     
  2. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Gibt es auch eine Quelle ?

    RR
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Endlich eine sehr gute Meldung von Premiere!!!
     
  4. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Naja dann wissen wir ja schonmal wo man die Fussball WM 2006 in HDTV betrachten darf.
    Die ARD bekommt ja selbst under DVB nur ein zweitklassiges Bild hin.

    Mal ganz blöd gefragt:
    Muss man auch einen neuen Fernseher kaufen ode nur einen neuen Receiver ?

    Ciao
    MS2K
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Ja aber die sag ich nicht :D :p

    Ne im ernst ist von www.dwdl.de
    Wundert mich das digitalfernsehen.de das noch nicht in den News hat.

    @ms2k

    Ja du musst nen neuen Fernseher haben, nämlich einen der die HDTV auflösung darstellen kann.
     
  6. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Brauchst beides neu, außer du hast einen HDTV Ready TV, d.h. du brauchst nur noch eine HDTV generierende Quelle (hier: PREMIERE HDTV Box).
     
  7. AxTRIM

    AxTRIM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Düren
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Nö, neuen Fernseher braucht man nicht grundsätzlich. Jeder Receiver wird zumindest in der Anfangsphase einen Downmix nach SDTV beherschen und den über nen regulären SCART Ausgang ausgeben. Aber auch dann wird das Bild noch viel besser sein als die normalen Premiere Programme, außer Premiere setzt die Datenrate auf 5MBit ;)

    Hm, wieviel MBit hat ein Transponder insgesamt? SO im Breich von 40, oder? Und mehr als einen wird es nicht geben. Also 40/3=13MBit pro Kanal. Oh weia.... das wäre wohl ein bisserl wenig. So wie CabelDX berichtet planen die amerikanischen Networks die Datenrate auf 15MBit/kanal zu reduzieren, da sind 13MBit dann schon echt schmerzhaft. Außer Premiere sendet in WMA... das kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. We'll see.

    Trotz meiner Bedenken freue ich mich unheimlich über diesen Vorstoß und denke, wenn Premiere es einigermaßen gut macht, ich in so nem Jahr wieder ein Abo hab :)
     
  8. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.157
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Naja denke auch ned dass das BIldformat dann so 1a HDTV sein wird.
     
  9. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Kann man eigentlich mit HDTV-Receiver normale Kanäle(nach DVB Norm) gucken?
    Oder muss man dann zwei hinstellen?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Premiere startet HDTV im November 2005

    Ich halte nichts davon. Warum nutzt man nicht erstmal die jetzigen Möglichkeiten aus? Da werden immer mehr Kanäle auf einen Transponder gequetscht und sendet gerade mal mit VHS Qualität und gleichzeitig kommt eine Meldung das man in HDTV senden will.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen