1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    München - Der Pay-TV-Sender Premiere bietet seinen Kunden über die Feiertage bis hinein ins neue Jahr einen Leinwand-Knüller nach dem anderen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    "Children of Men" ist wirklich ein Spitzenfilm. Vor allem eine Actionszene, die mehrere Minuten lang ohne Schnitte auskommt. Ansonsten ist m. E. nur "MI:3" und mit Abstrichen, wenn man auf anspruchslose Action und Kurt Russel steht, "Poseidon" zu empfehlen. "Ich, du und der Andere" ist leider trotz guter Darsteller langweilig, "Basic Instinct II" und "Sissi" nicht erwähnenswert, "Wer früher stirbt" ein überbewerteter deutscher Schmarrn und "Piraten der Karibik" für die maximale Massentauglichkeit zu weichgespült.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2007
  3. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    Children of Men: es sind 2 Actionszenen die ohne sichtbaren Schnitt mehrer Minuten lang laufen, was eine unglaubliche authezität hervorruft. tausendmal besser als die ewige Wackelkamera! da ist die Auto Szene und später als cliff owen unter beschuß ins Haus rein mußte... das war auch eine lange szene.
    die lange Auto Szene dürfte kinogeschichte schreiben ;)
    absolute empfehlung, wenn man fürs Genre etwas übrig hat. (Endzeitstimmung)
    schade das ich den Film schon 3 mal gesehen hab... :(

    und lady, "wer früher stirbt" ist, wenn dann schon, ein überbewerteter bayrischer Schmarrn ;) der läuft immer noch in den kinos.... 1,7 Millionen Zuschauer, siehe hier:
    http://www.insidekino.com/Y/WFSILT.htm
     
  4. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    Für mich persönlich ist da nicht wirklich ein Knaller bei…
    Nichts worauf ich mich jetzt besonders freuen würde…
    :rolleyes:
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.122
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    Naja, Bayern lieben ihn sicherlich, andere brauchen ein Wörterbuch :LOL:
     
  6. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    den lieben auch nichtbayern hab ich mir sagen lassen :D

    irgendwie ist da kein einziger film bei den ich nicht schon zigmal gesehen hab oder nicht sehen will.....

    children of men ist echt ne empfehlung.
     
  7. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    Gut der Ausdruck Spitzenfilme ist hier von Premiere erfunden und immer vom Geschmack des Einzelnen abhängig.

    Der Teufel trägt Prada,Children of Mén,Fluch der Karibik 2,Liebe braucht keine Ferien gehören sicher in diese Kategorie,nicht zu vergessen Mission Impossible 3.

    Ein Überraschungserfolg ist sicher der Komödie Wer früher stirbt... gelungen und ich werde sicher mal reinschauen.

    Poseidon und gerade Basic Instinct 2 sind mehr oder weniger überflüssige Remakes und Ich Du und die Andere,ist nichts,was wir schon tausendmal in irgendwelchen Komödien dieser Art schon gesehen haben.

    Zu Weihnachten hätte eher Tristan und Isolde gepasst,ist meine Meinung.
    Das Filmprogramm zu Weihnachten ist im Pay wie auch im Free TV meiner Meinung ganz ordentlich,aber das ist ja Jahr für Jahr so.Premiere hat nur außnahmsweise mal den Donnerstag als Filmstart mit reingenommen,was sie immer machen sollten,ansonsten ist alles beim alten.:winken:
     
  8. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    naja, ich hab dazu ja einen Thread aufgemacht, denn ich dann ende dezember wieder hoch hole, dann gibts Meinungsaustausch ;)
    ich freue mich das ein bayrischer Film mit Dialekt so erfolgreich ist. die bayrischen zuschauerzahlen hochgerechnet sind wir bei Herr der Ringe, also überaus erfolgreich in Bayern. ob es dann gerechtfertigt ist? ich weiß es nicht. wenn jetzt immer noch leute ins kino rennen, denke ich, ist es ein kultfilm den einige mehrmals anschauen.... zu dieser kategorie gehör ich nicht!

    auf grund des erfolges dachte ich mir: was ist den der erfolgreichste Össi Film im Össi Land. dachte der Dialekt dürfte kein Problem sein. wie hab ich mich getäuscht... ich bin auf hinterholz 8 gestoßen und der lief wie zufällig auf 3sat! eine halbe stunde hab ich ausgehalten. weder Humor noch dialekt hab ich verstanden. ;) von daher bin ich jetzt wieder vorsichtig wenn ich "wer früher stirbt" der halben welt empfehle... wahrscheinlich ein Film für Bayern und da auch mehr für die oberpfälzer, Nieder und Oberbayern... wengier für die Franken, aber auch, so hoffe ich ;)

    Poseidon Inferno ist einer meiner lieblingsfilme und ich war vom Remake maßlos enttäuscht. so einen schlechten Film hätte ich von Wolfgang Peterson nicht erwartet... :(
     
  9. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    Warum stört es dich, dass du ihn schon dreimal gesehen hast? Ist doch toll. Ich habe ihn auch schon dreimal gesehen und freue mich schon jetzt aufs vierte Mal. Die Autoszene dürfte ich inzwischen sogar schon zehn Mal gesehen haben.:) Dass es da noch eine zweite solche Szene gab, ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen. Allerdings finde ich auch gerade diese Szenen im Lager absolut top. Der Film hat 9 von 10 Punkten verdient.
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Premiere: Spitzenfilme von Weihnachten bis Neujahr

    weil ich ihn gestern zum 3 mal angeschaut hab und wenn ich ihn überhaupt noch nicht gesehen hätte, dann wärs ja ein volles fest geworden :)

    der lief bei uns nicht im Kino. ich war sowas von enttäuscht. lief mit wenigen kopien an und dann hatte ich den salat. wochen vorher hatte man mir mit dem Trailer noch den mund wässrig gemacht. die Anfangsszene (Anschlag aufs Cafe) ist ja im trailer dabei und allein diese szene hat so viel potenziall das mir im kino die kinnlade runtergefallen ist.... und dann lief der nicht in meinem kino.... :(
    du mußt die szene gegen ende schauen wo sich owen das, "du weißt schon *spoiler", wieder holt. im diesen kaputten Wohnhaus. die dauert ewig lang für eine so aufwendige Actionszene, wobei hier auch ein versteckter schnitt sein kann....
    Für mich ein Kultfilm ähnlich wie Blade Runner oder besser Soylent Green, der jetzt vom Thema als vergleich besser paßt. Filme über die man auch in Jahren noch darüber spricht... das heißt nicht das der Film jetzt für alle der über Hammer wird. allein das Genre dürfte nicht jeden ansprechen aber ist zb. bei mir mein Lieblingsgenre.... von daher natürlich meine freude über den Film...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen