1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere soll Sendeschluß machen!!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tomyas, 5. März 2004.

  1. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    Anzeige
    Soll Premiere nich sendeschluß machen??? Anscheint hat in dem laden eh keiner richtig lust Fernsehn zu machen.

    Dafür kommt auf RTL und ProSieben keine Unterbrechungswerbung mehr. Nur noch zwischen den Sendungen.
    Das gleiche dann aber auch auf den ÖR´s den ganzen Tag Werbung zwischen Tagesschau und Spielfilm, die aus den neu erworbenen Werbeeinnahmen kommen.

    Wer braucht dann noch Pay-TV???? breites_
     
  2. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Ich habe schon langen nicht mehr so einen blödsinn gelesen.
    Was ist denn gegen das Filmangebot z.B. einzuwenden? Eigentlich nicht viel.
    Und von einem WErbefinanziertem Sender verlangen, das dieses die WErbung nicht während einer Sendung zeigen soll ist doch wirklich nicht ernst gemeint.
    Also ich bin bestimmt zu 75 - 85 % Zufrieden mit Premiere.
     
  3. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    man könnte das Rundfunkgesetz doch diesbezüglich ändern - wer sagt denn das die Startzeiten dafür immer stimmen müssen? Im Kino beginnt der Film auch ca. ne halbe Std. später durch die Werbung und jeder schaut sie weil man nich weiß wie lang die Werbung geht.
     
  4. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    einen größeren Schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen!!!!!!!! Einige scheinen hier trotz irgendwelcher unbestätigter Meldungen völlig abzudrehen!
     
  5. mrsmyers

    mrsmyers Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bernburg
    Ja tomyas,

    Premiere sollte wirklich Schluss machen.
    So schlecht und zu teuer !!!

    Kein Wunder, dass viele hier im Forum, die jahrelang Premiere hatten immer grießgrämiger werden und kündigen.

    Ist auch gut so, die Sparmaßnahmen und Umstellungen sind ja nicht mehr auszuhalten (Premiere 1/2, Programmhef, Sport"packet"...)
     
  6. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Premiere bietet eine Leistung an zu einem gewiessem Preis. Jeder kann sich nun selbst überlegen ob er die Leistung will und ob das Preis/Leistungverhältniss stimmt. Es gibt welche die wollen nunmal die Bundesliega sehen oder halt Filme. Falls P. wirklich die Preise erhöht wird sich zeigen wieviele da mit machen oder nicht. Und ob P weiter sendet hängt von der Wirtschaftlichkeit ab, aber lass das mal die Investoren entscheiden.

    Warum soll es dann keine Werbeunterbrechung mehr bei Filmen geben? Glaubst wirklich das die sich damit dann finanzieren können wenn in einem 2h Film keine Werbung mehr kommt?
    die aus den neu erworbenen Werbeeinnahmen kommen. Ja was soll den nun aus den neu erworbenen Werbeeinnahmen gemacht werden? Da fehlt doch noch ein Teil des Satzes. Das die GEZ abgeschaft werden soll?
    Hmm, wer braucht Werbe-TV?
    Glaubst du RTL bis Pro7 unterhalten uns aus reiner Liebe? Frei nach dem Motto 'we love to entertain you'. Das ist nur ein Werbespruch.
    Auch die haben Ausgaben die sie wieder über den Produktpreis des täglichen Lebens zurück holen.
    Manche zahlen etwas mehr als andere, jenach dem wie Markenbewust man ist.
    Genau genommen ist gerade diese Schema bescheuert. Jeder regt sich über die Werbung auf, muss aber trotzdem den Preis zahlen. Also, wir zahlen dafür das wir genervt werden. Toll wüt


    Ich frag mich wirklich was du geraucht hast.
     
  7. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    also ich denke es ist definitiv auszuschließen das Premiere Sendeschluß machen wird, wenn hier mal Gerüchte aufkommen, lässt mancher halt seinen Phantasien freien Lauf, ich denke eine Insolvenz ist momentan doch ziemlich realitätsfern!
     
  8. flori2222

    flori2222 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Berlin
    Ich gebe quarks 100% recht.

    Im Gegensatz zu ARD und ZDF kann jeder frei entscheiden ob er Premiere haben will oder nicht.

    Ich habe entschieden, dass ich Premiere zu den erhöhten Preisen nicht will. Trotzdem wird eine gewisse Schadenfreude bleiben, wenn Premiere mit der neuen Preisstruktur auf die Schnauze fällt.
    Das Gleiche Produkt für einen erhöhten preis anzubieten ist immer schwierig, und man hat ja hier die Wahl. Die hab ich bei ARD und ZDF wie gesagt nicht.
     
  9. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Sofern sich ein anderer bereitfinden würde, PayTV in seiner Reinform mit Inhalt fortzuführen, ja, dann soll Prämiere dicht machen. Da kann es von mir aus auch ein wenig teurer werden, aber nicht wie es im Moment läuft. Vielleicht erbarmt sich ja Mr. Murdoch doch noch und kauft Prämiere??

    Ansonsten sollte Prämiere sich auf seine Wurzeln besinnen und versuchen, dort hinzusteuern, wo es einmal war, nämlich gutes PayTV mit einem guten, ausgewogenen Programm.

    Im Moment stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht mehr.

    Gruß

    UK

    <small>[ 05. M&auml;rz 2004, 19:38: Beitrag editiert von: ukroll96 ]</small>
     
  10. cindy23

    cindy23 Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    hamburg
    also falls die gerüchte stimmen und premiere teurer wird, dann wird sich das der herr kofler sicher auch genau überlegt haben.
    ich mein: wirtschaftlich gesehen ist der mann kein vollidiot!
    (kündigungen - neukunden - verhältnis)
     

Diese Seite empfehlen