1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Software unterschlägt 200 Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von JFK, 14. November 2006.

  1. JFK

    JFK Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Ich habe heute meinen neuen Receiver von Premiere bekommen.

    Nach dem ersten Sendersuchlauf fand er über 270 TV Sender mit einer Signalstärke von bestimmt 80%.
    Danach führte er das Zwangsupdate durch, fuhr erneut hoch und startete einen 2. Sendersuchlauf.
    Diesmal fand er nur etwas über 70 Sender mit etwa 50 %.

    Was auch komisch ist, ich habe keine Kanäle 3-10, wenn ich 3 drücke, springt er auf 11. Weitere Lücken habe ich noch ein paarmal in der Liste.


    Werkseinstellungen habe ich schon wiederhergestellt, aber das löscht ja leider nicht die Software, davon abgesehen müßte ich sie ja sowieso wieder neu installieren...

    Woran kann das liegen, daß mir nach dem Update 200 Sender fehlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2006
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.976
    Ort:
    Telekom City
    AW: Nach Update sehr viel weniger Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    ... irgendwie überrascht mich das nicht. Der Samsung DCB-B360G findet listet keine Premiere-Programme.
    Der SamsungDCB-B360G ist auch ein Tividi-Receiver, warum sollte der auch Premiere-Programme anzeige. Der Samsung DCB-I560G macht das anscheinend nicht anders, eben nur umgekehrt. Der Premiere-Receiver zeigt eben nur die Premiere-Programme an, alle anderen Pay-TV-Programme aus Pay-TV-Paketen wie z.B. Kabel Digital oder Tividi werden anscheinend ausgeblendet.
    Mich würde es auch nicht wundern, wenn der Receiver nur mit bestimmten Karten funktioniert, weil wie bei Tividi-Receivern eine Boxkey-Abfrage integriert wurde.
    Welche Karte benutzt Du in Verbindung mit dem Receiver ?
     
  3. JFK

    JFK Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hamburg
    AW: Nach Update sehr viel weniger Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    Derzeit keine, weil Premiere sie mir noch nicht zugeschickt hat... Mein Vermieter hat am 1.11. von KDG zu willy.tel gewechselt, und die wollten sich angeblich um die neue Karte kümmern.
    Im Begleitschreiben steht auch: Wenn Sie zusammen mit Ihrem neuen Digital-Receiver auch eine Smartcard erhalten, ist der Empfang Ihres Premiere Programms nur noch mit dieser neuen Karte möglich.

    Aber kann das wahr sein, daß ein Update die Signalstärke runterschraubt, damit nicht zuviele der anderen Anbieter gefunden werden?
    Finde ja auch das Pay-Angebot von willy.tel teilweise, nur wie gesagt die vielen Free-TV-Sender nicht.

    Ich vergaß zu erwähnen, daß ich das ARD/ZDF-Paket jetzt zweimal habe. arena fehlt übrigens auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2006
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Nach Update sehr viel weniger Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    Das eher nicht. Aber mit einem SW-Update kann im Receiver durchaus auch der Modus zur Ermittlung von Signalstärke/-qualität und vor allem Anzeige dieser Werte verändert werden.
     
  5. JFK

    JFK Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hamburg
    AW: Nach Update sehr viel weniger Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    Gibt es da irgendeinen Trick, daß ich das ändern oder rückgängig machen kann? Ich will doch in Zukunft nicht mit zwei Receivern hantieren müssen...

    Hab jetzt herausgefunden, daß ich bei diesem Receiver wieder mit der alten Kabel Deutschland Karte Premiere entschlüsseln kann, warum auch immer.

    Der Mist mit den fehlenden 200 Sendern bleibt aber.

    Edit: OK, Premiere habe ich jetzt auch auf der d-box 1 wieder!
    Kann jemand einen Receiver gebrauchen, der nur Premiere und das ARD/ZDF-Paket reinbekommt? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2006
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nach Update sehr viel weniger Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    Dann trägt er aber zu unrecht sein DVB Logo und sollte daher verboten werden.
     
  7. JFK

    JFK Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hamburg
    AW: Premiere-Software unterschlägt 200 Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    So, habe den Thread-Titel mal geändert, denn ich finde es wirklich skandalös, was die da abziehen! Habe jetzt wieder die d-box 1 dran und das andere, brandneue Mistding steht hier rum.

    Kann jemand die neue Überschrift auf den ganzen Thread umändern? Vielen Dank!

    Ich bin doch sicher kein Einzelfall. Müßten nicht etliche Leute Premiere schon die Tür eingerannt haben oder sind diese tollen Receiver (ok, die sind ja auch gut, aber die SOFTWARE!) noch nicht so sehr im Umlauf?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2006
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.976
    Ort:
    Telekom City
    AW: Nach Update sehr viel weniger Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    ... warum das ? Der Receiver empfängt doch alle Programme die dem DVB-C-Standart entsprechen. Der Receiver nimmt die Premiere-Programme nur nicht in der Programmliste auf. Warum auch, denn mit dem Receiver kann man die nicht in die Programmliste aufgenommen Premiere-Programme sowieso nicht nutzen. ...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Premiere-Software unterschlägt 200 Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    Warum sollte man die nicht nutzen können (wenn man es nicht absichtlich durch irgendwelche Tricks verhindert?)

    Nochmal so ein Receiver entspricht nicht der DVB Norm da er nicht alle Sender die nach dieser norm senden darstellt. (Die Verschlüsselung ist ja schließlich exakt die gleiche).

    Gruß Gorcon
     
  10. telefonfreak

    telefonfreak Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Hamburg
    AW: Premiere-Software unterschlägt 200 Sender! (SAMSUNG DCB-I560G)

    Ist bei euch überhaupt schon das Hausverteilnetz modernisiert worden? Willy.Tel stellt doch meist erst die alte Kabel-Deutschland-Anlage um und installiert dann einige Tage später die Multimediadosen. Jedenfalls war es bei mir so. Die alte Anlage ging nur bis 700 MHz und je höher die Frequenz war, desto niedriger wurde der digitale Signalpegel. Bei 700 MHz hatte ich 8 Prozent Signalstärke mit dem Humax Fox PR C und 100 Prozent Signalqualität, an der neuen Multimediadose sind es jetzt bei 700 MHz 60 Prozent Signalstärke und 100 Prozent Signalqualität. Und auch die Programme über 700 MHz gehen jetzt. Je nach Altanlage ist auch schon bei 450 MHz Schluss.

    Schöne Grüsse
    Telefonfreak
     

Diese Seite empfehlen