1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere SmartCard in Arena-Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Dave X, 5. August 2006.

  1. Dave X

    Dave X Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1.627
    Anzeige
    So, ich hoffe, der Thread ist im richtigen Forum aufgehoben.

    Wir haben Ende Juli unseren Arena-Receiver (irgendwas von Samsung) inkl. SmartCard von der ish bekommen. Läuft soweit alles wunderbar.

    Jetzt haben wir ein Premiere Paket hinzugeordert, für das man ja leider noch eine gesonderte SmartCard benötigt. Selbige hat heute den Weg in unseren Briefkasten gefunden.

    Haben das Teil direkt in den Receiver gesteckt und zwecks Freischaltsignal einen Premiere Kanal (Premiere Serie, da Paket = Premiere Entertainment) eingeschaltet.

    Alles was der Receiver uns seither anzeigt ist: "Hinweis 106: Bitte stellen Sie sicher, daß ihre SmartCard richtig eingesteckt ist.". Ist das normal? :eek:

    EDIT: Und ja, die Karte ist richtig eingesteckt!
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    Welches Digital-Receiver Modell hast Du ?

    ish/iesy verschicken jetzt neue Digital-Receiver Modelle, die nach unserem derzeitigem Erfahrungsstand nur noch I0*(UM-0*) Karten akzeptieren. Der Techno Trend-micro C254 ist z.B. so einer...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2006
  3. Dave X

    Dave X Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1.627
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    Wie gesagt einen von Samsung. Genaue Bezeichnung laut Vorderseite der Anleitung: DCB-B360G.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    Es könnte sein, dass für den dasselbe gilt. Ein Indiz ist die Karte, die Du von ish für Arena erhalten hast.

    Auf der Seite mit dem Barcode steht ganz rechts im Verhältnis zur Seriennr. senkrecht stehend neben dem Barcode eine Nummer. Wie lauten da die letzten drei Zeichen (z.B. I01, I02, I03, etc.). Rechts oben in der Ecke steht oft ebenfalls senkrecht zum Bardcode stehend eine Kennung, die mit Nagra(ID) beginnt. Wenn die Kennung vorhanden ist, was steht dahinter ?
     
  5. Dave X

    Dave X Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1.627
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    Die letzten drei Zeichen bei der Nummer hinter dem Barcode lauten "I03". Hinter dieser Nagra-Kennung steht "UM-03".
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    Hab' ich mir fast gedacht. Diese I03 Karten werden erst seit kurzem ausgeliefert und zwar immer zusammen mit erst kürzlich für tividi zugelassenen Kabelreceivern, die nicht "geeignet für Premiere" sind.

    Die bisherigen Erfahrungen mit diesen mit I03 Karten ausgelieferten erst kürzlichen für tividi zugelassenen Kabelreceivern deutet daraufhin, dass in diesen nur I0* Karten funktionieren. Zumindest wurden offenbar bislang alle K0* Premiere Karten von ihnen nicht akzeptiert.

    Dieses Vorgehen scheint System zu haben. Denn auch die von Arena im Zuge eines Abos vergünstigten Satreceiver mit embedded Cryptworks akzeptieren nur die Arena Cryptoworks Karten - aber Z.B. keine easy.tv Cryptoworks Karten.

    In den Arena Rubriken wird dies bereits als Simlock bezeichnet, weil es dem Simlock bei Handys ähnelt, da auch hier ein vergünstigtes Gerät, welches vom Anbieters mitgeliefert wird, nur mit Karten des Anbieters funktioniert.
     
  7. Dave X

    Dave X Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1.627
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    Na großartig - was ist das denn bitte für ein Schwachsinn?!? :eek: Soll ich mir hier fünf verschiedene Receiver hinstellen, oder wie stellen die sich das vor?

    Ganz großes Kino - jetzt sitz ich hier mit 'ner nutzlosen Premiere-SmartCard rum. Wo liegt denn da bitte der Sinn? Bei Handys kann ich es ja noch nachvollziehen, denn da soll ja erzwungen werden, daß man mit dem Anbieter, der das Handy subventioniert, auch tatsächlich telefoniert. Aber was soll das bei 'nem Digital-Receiver? Ob ich jetzt tividi oder Premiere damit kucke, kann denen doch ****** egal sein, denn bezahlen muß ich in jedem Fall... :wüt: :rolleyes: :eek:
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    tividi sieht oder sah sich bis zur überstürzten Kooperation mit Premiere als Konkurrenz von Premiere. Deswegen vermutlich die Maßnahme.
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    Hast du keinen "geeignet für Premiere" Receiver extra?
     
  10. Dave X

    Dave X Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1.627
    AW: Premiere SmartCard in Arena-Receiver

    Doch. Das Ding, was ich hier rumstehen habe, ist ja grundsätzlich von der technischen Seite her geeignet für Premiere. Hätte ich das vorher gewußt, daß es da Probleme gibt, hätte ich es halt umgekehrt gemacht, und Premiere mit Receiver bestellt und von Arena nur die Karte.

    Aber wenn selbst die FAQs auf den Seiten von Ish und Arena sagen, daß man "einfach nur die Premiere-SmartCard in den Receiver schieben" muß, sollte man doch meinen, daß das kein Problem ist.
     

Diese Seite empfehlen