1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von bambergforever, 21. Februar 2008.

  1. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Schon ab dem 2. März zeigt Premiere jeden Sonntag seine erste Show-Produktionen seit Jahren. Natascha Berg moderiert den "Premiere Showpalast".

    Natascha Berg, das neue Gesicht der Filmkanäle von Premiere, präsentiert ab 2. März jeden Sonntag um 19.30 Uhr auf Premiere 1 den 40-minütigen Premiere Showpalast" - eine XXL-Version der bisherigen eigenproduzierten Infomagazine des PayTV-Senders. Sie berichtet über die Glitzerwelt Hollywoods, Sport-Events rund um den Globus, präsentiert ausgesuchte Programmhighlights von Premiere und begrüßt künftig Talkgäste aus Gesellschaft, Film und Sport im Studio. Ihre ersten Studio-Gäste sind das Kabarettistenduo Dirk Stermann und Christoph Grissemann, die neuerdings bei Premiere mit einem kurzen Comedy-Format ("Neues aus Waldheim") auf Sendung sind.

    Produziert wird die Sendung im Studio 3 der Plazamedia in Ismaning bei München. Im Mittelpunkt des Infotainment-Formats steht jeweils der nachfolgende Blockbuster, der künftig als "Film der Woche" um 20.15 Uhr seine deutsche TV-Premiere feiert. Thema der Debütsendung ist "Das Streben nach Glück" mit Will Smith und Thandie Newton. Der "Premiere Showpalast" soll Hintergrundinformationen Film und seinem Thema liefern.

    Hans Seger, Vorstand Programm und Technik bei Premiere, sieht mit dem LineUp aus "Premiere Showpalast", dem Comedyformat "Neues aus Waldheim" und dem nachfolgenden "Film der Woche" den sonntäglichen Fernsehabend gerettet. "Unserer Moderatorin Natascha Berg wünschen wir bei ihrer neuen Aufgabe alles Gute. Unter ihrer Moderation wird der 'Premiere Showpalast' genau die richtige Mischung aus Information und Entertainment erhalten", verspricht sich Seger.

    ----------------------------------------------------
    Müsste das Bulistudiosein oder???
     
  2. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    tja in einigen Bereichen arbeitet Premiere doch noch
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    Daraus kann man folgen, dass die Produktionskosten deutlich niedriger sind, als eine entsprechende halbe Spielfilmlizenz.

    Wird das weiter ausgebaut, spart man ne Menge Lizenzen.
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    Ich werde mir die Sendung nicht angucken, hätte wenn es nach mir gehen würde, gespart werden können!
     
  5. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    Warum nicht. Mal schauen.
     
  6. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    toll :) man verwurstet also das pressematerial, trailer, interviews die das studio einem nachwirft, haut nen ansagehansel davor und dahinter und nennt das ganze "magazin". dazu lädt man abundzu noch leute aus dem haus ein, also moderatoren usw die dann über das programm referieren dürfen :D echter premiumcontet mal wieder....

    liebe premiereverantwortlichen, ein gutes programm würde für sich sprechen.....das muss man nicht mit millionenaufwand im free-tv bewerben oder noch schlimmer, den eigenen abonennten mit so nem "magazin" schmackhaft machen. wenn ich trailer, videos, interviews sehen will, dann guck ich die nen jahr vorher, beim kinostart, wann ich will, im internet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2008
  7. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    Früher hat PRemiere World sowas öfters gemacht, auch im Sportbereich, war immer recht schön anzusehen, damals z. B. bei Olmypia 2002 hat man jeden 1. Donnerstag im Monat von 20:15 Uhr - 21:45 Uhr eine Vorschau auf Olympia gezeigt und dass angefangen im November oder so.

    Die 1. lief auch unverschlüsselt auf Premiere analog, die nächsten nur noch bei Premiere Sport 2
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    Also, wenn man 40 Minuten braucht, um den Zuschauer zu überzeugen, einen Film zu schauen, muss der ja was ganz besonderes sein.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    Wir erinnern uns. Da wurde Olympia auf 5 (fünf, die nach 4 und vor 6) Kanälen übertragen. War da schon in Ordnung.
     
  10. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: "Premiere Showpalast" - Wöchentliche Show startet bei Premiere Blockbuster

    Premiere soll sich ruhig vom bloßem Abspielsender etwas abheben. Gabs früher bei Premiere digital ja auch. Ein vernünftiges Filmjournal fehlt mir aber noch. Meinetwegen Mittwochs zum Kinostart Donnerstags.
     

Diese Seite empfehlen