1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Service - Problem mit D-Box, Smartcard...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LovePremiere, 28. November 2006.

  1. LovePremiere

    LovePremiere Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Habe hier wieder mal ein paar problemchen und brächte Hilfe:

    1) Habe damals "Premiere Super" (24 monate) bei Media Markt abonniert. Da war eine D-Box mit bei, die glaube ich 1 Euro gekostet hat. Das war aber in Verbindung mit dem Programm "Premiere Super" (Start, Film, Sport etc). So. Jahre später sitze ich nun hier und frage mich, ob das Teil damit gemietet wurde (mit Kontoauszügen könnte ich das prüfen. Ging aber nicht auf meinen Namen/Konto) oder ob es damit käuflich erworben wurde (=mein eigentum, ich kanns behalten). So. Mein Vertrag läuft in den kommenden tagen aus und ich habe bereits mehrere male bei Premiere angerufen um es mir bestätigen zu lassen: mir wurde jedes mal gesagt, das die D-Box mir gehört und mein Eigentum ist. Ich bin mir da aber nicht so sicher. Habe keine Lust, das ich da nach ein paar Wochen (nach dem mein Vertrag abgelaufen ist) plötzlich irgendwelche Mahnungen o.ä. bekomme, weil sie meine D-Box noch nicht haben. Wie kann ich also am besten nachprüfen oder beweisen, das die D-Box mir gehört und nicht gemietet ist? :eek:

    2) Habe hier eine blaue smartcard liegen, die von Kabel Deutschland stammt (steht jedenfalls drauf). Ich rufe also Premiere an, frage ob ich sie behalten kann, weil ich damit noch andere Programme schaue. Premiere (das heißt, die service Tante) meint, das die Karte Premiere gehört und ich sie zurückschicken muss.

    Außerdem möchte ich noch erwähnen, das einige Leute im service Center unfassbar dumm sind. Oder sie tun einfach nur so, um Kunden in die Falle zu locken. Einer hat sich heute so angehört, als wenn Premiere da einen p-enner von der Straße geholt hat, ohne ihn irgendwie zu schulen.
    Ich frage: "Gehört die D-Box nun mir oder wie?"
    Typ bei Premiere: "Öhmmm. Ja...Gute Frage...(schaut in seinen "computer"). Äh joa...nehme mal an..."
    Ich: "Wie denn jetzt? Ist das nun mein Eigentum oder muss ich die Box zurückschicken??"
    Typ bei Premiere: "Tja...ich gehe mal davon aus das es ihr Eigentum ist".

    Äh hallo? Was sollen denn immer diese schwammigen antworten? :eek:
    Also ihr seht was ich im Moment für ein Problem habe. Hoffe mir kann geholfen werden mit einigen tips.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2006
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere Service - Problem mit D-Box, Smartcard...

    zu 1)
    Möglichkeiten:
    1. Kontoauszüge des Kontos, von dem die Premiere Gebühren abgebucht werden prüfen. Ist die monatliche Abbuchung um mehrere EUR höher als die eigentlichen Abogebühren, ist die Box wohl nur gemietet (Direkt/Erotik Bestellungen musst Du natürlich auch rausrechnen).
    2. Damalige Vertragsunterlagen. Dort wird drin stehen, ob die Box erworben oder gemietet wurde.

    Wenn Du weder zu den Vertragsunterlagen noch zu den Kontoauszügen des entsprechenden Kontos Zugang hast, kann Dir hier niemand sagen, ob die Box nun Dein Besitz ist oder nicht. Da müsstest Du schon Premiere fragen.

    In letzter Zeit wird es aber bei Miet-DBoxen meist so gehandhabt, dass nur eine Mahnung geschickt wird, in der auch steht, dass, wenn der Kunde die DBox nicht zurück schickt, die DBox in das Eigentum des Kunden übergeht und Premiere dafür die ursprünglich gezahlte Kaution von 75,- EUR einbehält. Reagiert man nicht, gehört einem die DBox spätestens dann. Allerdings sind allenfalls Sat-DBox2'en mehr Wert als 75,- EUR.


    zu 2)
    Ich selber habe mir während eines Premiere Abos das Digital Free Angebot von KabelDeutschland auf meine von Premiere stammende blaue K0* Karte freischalten lassen. Auf Nachfrage hieß es, dass ich deswegen die K0* Karte behalten könnte, weil KabelDeutschland Kartennummern, auf denen KabelDeutschland Pakete freigeschaltet wären, Premiere mitteilen würde und diese Karten deshalb nicht angemahnt würden. Ich behielt also die Karte und Premiere mahnte sie trotzdem an. Nach einem Anruf hieß es, dies sei versehentlich passiert - die Kartennummer wäre wohl von KabelDeutschland nicht als für KabelDeutschland Pakete genutzt gemeldet worden. Mir wurde versichert, sie würde aber nicht weiter angemahnt werden. Das ist jetzt fast ein Jahr her und es ist tatsächlich nichts nachgekommen.

    Ich würde mich aber im jeden Fall bei der Hotline rückversichern und wenn gesagt wird, dies ginge nicht, würde ich höflich bitten, der Kundenbetreuer möge doch einmal bei einem Vorgesetzten nachfragen. Unbedingt darauf hinweisen, dass man sie wegen eines KabelDeutschland Paketes behalten möchte. Wird dies trotzdem verweigert, würde ich sie sicherheitshalber zurückschicken und von KabelDeutschland eine Karte anfordern. Bevor es Stress gibt...



    Ansonsten können Kundenbetreuer selbstverständlich sehen, ob eine Box gemietet ist oder nicht. Kundenbetreuer können schließlich die abgebuchten Beträge und Abokonditionen einsehen. Und spätestens anhand der abgebuchten Beträge ergibt sich dann eindeutig, ob die Box gemietet ist oder nicht. Wenn sich der Kundenbetreuer unsicher ist, dann würde ich ihn bitten, doch kurz nachzufragen - Du hättest gerne eine defintive Auskunft.
     
  3. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Premiere Service - Problem mit D-Box, Smartcard...

    Bei einem Preis von 1 € kannst du davon ausgehen das die Box dir gehört.
    Aber anstatt dauernd die Hotline damit zu belästigen solltest du dir deine Unterlagen durchschauen aus denen dies eindeutig hervorgeht oder eine mail hinschicken mit der Bitte dir den Eigentum schriftlich zu bestätigen.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere Service - Problem mit D-Box, Smartcard...

    Das mit den 1,- EUR glaubt er ja nur zu erinnern. Er ist sich da ja nicht sicher. Ansonsten hast Du aber recht...
     
  5. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Premiere Service - Problem mit D-Box, Smartcard...

    Habe die Tage sogar bei uns im Mediamarkt noch Angebote gesehen wo es sogar die d-Box 2 für 1 Euro dazugab
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere Service - Problem mit D-Box, Smartcard...

    Aber das bedeutet noch lange nicht, dass LovePremiere so eines vor zwei Jahren abgeschlossen hat, wenn er sich nicht sicher ist, oder ?
    Es gab zu jeder Zeit eine Menge verschiedener Angebote. Es ist gut möglich, dass es so ein Angebot war. Aber wenn er sich nicht sicher ist, können wir doch nicht plötzlich davon ausgehen...
     

Diese Seite empfehlen