1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Serie - Jede Menge Familie

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von hadu, 13. Mai 2005.

  1. hadu

    hadu Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    107
    Anzeige
    Ich hab gerade in ner Programmzeitschrift gesehen, daß diese Serie schon wieder nach nur wenigen Folgen abgebrochen wird und durch 'Die Biester' ersetzt wird - oder habe ich nur falsch geschaut, daß 'Jede Menge Familie' jetzt irgendwo im Nachtprogramm läuft? :eek:

    Ich glaube fast, die wollen die letzten Bestandskunden die noch dem Comedy-Kanal nachtrauen endgültig vergraulen! :wüt:
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere Serie - Jede Menge Familie

    Jetzt werden halt die Dauerwiederholungen durch alte ZDF-Serien "aufgefrischt". Vor kurzem haben hier noch einige gejubelt, als der Vertrag mit ZDF.enterprises zustande kam. :rolleyes:
     
  3. grizzy

    grizzy Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    951
    AW: Premiere Serie - Jede Menge Familie

    Hi,
    ICH habe bestimmt nicht gejubelt, denn über kurz oder lang wird der Premiere-Serien-Spartenkanal mit deutschen Serien "vollgemüllt". Genauso war's mit DF 1 Krimi & Co. - erst liefen ausschließlich US-Krimiserien, dann brachen mit "Derrick", "Der Alte", "Kommissar Rex", "Ein Fall für zwei" und alle 24 spin-off-Serien von "Soko xyz" :D neue Zeiten an und aus war's mit den amerikanischen Krimiserien.
    Ein kleiner Blick ins Jahr 2006 gefällig? Auf Premiere Serie laufen bestimmt ab 01.01.2006 nur ca. 3 bis 6 (!) amerikanische Serien, alles andere wird durch alte ZDF-Serienware besetzt, wo z. T. "Girl Friends" oder "Die Biester" oder "Nesthocker" mindestens pro Jahr 24x "durchgenudelt" werden! (weil's ja sooooo billig ist!)
    Schöner Mist! :mad:
    Bis denn
     
  4. filmeguckercgn

    filmeguckercgn Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    98
    AW: Premiere Serie - Jede Menge Familie

    Ja das kotzt mich auch an, ich finde den Serienkanal kann man in die Tonne stopfen leider, man könnte soviel daraus machen! Ein Grund mehr Prem endlich zu kündigen...
     
  5. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Premiere Serie - Jede Menge Familie

    hm also die Serie "Unser Lehrer Doktor Specht" ist eine deutliche aufwertung dieses Kanals. Den Rest ka. aber immerhin zeigt man mal was neues.
     

Diese Seite empfehlen