1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere schuldet mir Geld

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von StephanE, 1. Februar 2005.

  1. StephanE

    StephanE Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Chemnitz
    Anzeige
    Hi @ all!

    Mein Abo lief gestern (31.1.05) ab und nun geht es noch den letzten Schritt zu tun. Die Karte zurück schicken.

    Bei mir ist es mit den Abo etwas verzwickt gewesen. Es wurde etwas dazu und dann wieder abgeschaltet. Mir wurde Plus aufgedrückt, obwohl ich es nicht wolllte (darum habe ich gekündigt). Mir haben sie Sachen berechnet die ich nicht geschaut habe usw.

    Um ganz genau zu sein, handelt es sich bei mir um 9€ die mir Premiere schuldig ist. Es sind zwar "lächerliche" 9 €, aber immerhin.
    Was soll ich tun? Soll ich sie darauf hinweisen das da etwas fehlt und dann erst die Karte zurück schicken?

    Bitte schreibt mir von euren Erfahrungen, was das Thema angeht.

    LG Stephan ;)
     
  2. MaxiKlin

    MaxiKlin Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    995
    Ort:
    egal
    AW: Premiere schuldet mir Geld

    Ich würde mal bei der Hotline anrufen und auf den Mißstand hinweisen, die Karte aber trotzdem schonmal hinschicken. Denn im Zweifelsfall wird dir sonst die Gebühr für eine verlorengegangene Karte berechnet, und das sind mehr als 9 € :D

    Ansonsten, bist du dir denn ganz sicher bei dem offensichtlichen Hickhack, dass dir Premiere noch 9 € schuldet ?

    MaxiKlin
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Premiere schuldet mir Geld

    Ich bekomme schon seit 2 Jahren 3,30 Euro aber mein Anruf bei der Hotline kostete schon schlappe 2 Euro!
    Ich habe sie "laufen lassen"!
     
  4. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Premiere schuldet mir Geld

    Hallo Stephan,

    wenn Du auf "normalen" Wege nicht an Dein Geld kommen solltest, Du aber meinst, Deine Berechnungen wären richtig, kannst Du ja als letzes Mittel den Einzug von Deinem Konto rückgängig machen. Das geht ohne Angabe eines Grundes.

    Manchmal reicht auch schon die Drohung einer Rückbuchung aus, um zu viel bezahltes Geld zurückzubekommen.

    So viel ich weiß, geht das aber nicht mit Teilbeträgen. Ich helfe mir dann so, dass ich erst einmal den ganzen Betrag zurückbuchen lasse und eventuelle Differenzen dann sofort wieder überweise.

    Allerdings sollte man gleichzeitig die eigene Abrechnung dem Abbucher (hier Premiere) zukommen lassen.

    Gruß
    Rainer
     

Diese Seite empfehlen