1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tv_noir, 15. Februar 2006.

  1. tv_noir

    tv_noir Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    552
    Ort:
    Germania
    Technisches Equipment:
    - LG Bluray
    - Toshiba LCD TV
    - Technisat Digikorder K2
    - Kabelempfang von UM
    - noch ein AV Receiver von Pioneer
    - IQ Boxen (Front für Audio CDs oder Vinyl) und "normale" Boxen fürs Kinoprogramm
    Anzeige
    Hallo!

    Folgendes ist meiner Meinung nach schon fast die Aufforderung zur Straftat, ich hab es aus einem anderen Board, vielleicht kennen es auch einige, aber an den Adresse kann man klar erkennen, dass es wirklich Premiere ist, die da hinter stecken.

    OK, wer auf so ein Angebot eingeht hat auch eine Strafe verdient, aber die Art wie es präsentiert wird, ist schon fast eine Aufforderung um straffällig zu werden.

    Grüße
    Frank
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln

    Ich fürchte, du bist der letzte, der das noch nicht kapiert hat... :eek:

    .com Adressen können mit gefakten Inhaberdaten erstellt werden.
     
  3. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln

    Dieses Thema hatten wir vor ein paar Wochen schon mal. Also nichts neues
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln

    ausserdem haben wir darüber schon vor einigen wochen geschrieben.
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2006
  6. tv_noir

    tv_noir Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    552
    Ort:
    Germania
    Technisches Equipment:
    - LG Bluray
    - Toshiba LCD TV
    - Technisat Digikorder K2
    - Kabelempfang von UM
    - noch ein AV Receiver von Pioneer
    - IQ Boxen (Front für Audio CDs oder Vinyl) und "normale" Boxen fürs Kinoprogramm
    AW: Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln

    .biz Adressen auch?

    Grüße
    Frank
     
  7. Papageienfreund

    Papageienfreund Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Kampfhausen
    AW: Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln

    Nur mal angenommen Premiere würde die Karten Verkaufen

    Kosten ca 125 Euro, alles funktioniert prima. Doch was ist das Premiere tausch die Smartkarten von Kunden ( wozu die Kartenkäufer nicht gehören ) aus und die Karten für 125 Teuro funktionieren nicht mehr. Premiere würde schnelles Geld machen und dann praktisch die Karten abschalten, selber Schuld wer illegale Karten kauft.

    Das könnte das Mittel sein um Knete zu machen wenn die Abozahlen durch miese Kundenbetreung, mieses Programm und keine Bundesliga in den Keller Rutschen :D :D :D

    Schau bella :winken:
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln

    [​IMG]
     
  9. tv_noir

    tv_noir Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    552
    Ort:
    Germania
    Technisches Equipment:
    - LG Bluray
    - Toshiba LCD TV
    - Technisat Digikorder K2
    - Kabelempfang von UM
    - noch ein AV Receiver von Pioneer
    - IQ Boxen (Front für Audio CDs oder Vinyl) und "normale" Boxen fürs Kinoprogramm
    AW: Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln


    Nein, das weiß ich nicht und glaube ich auch nicht.
    Keiner kann mir erzählen, dass es im Terroristen-Fahnder-Land Nr.1, es kein Problem ist eine Webadresse zu fälschen und falsche Daten anzugeben.
    COM ist zwar nicht USA, aber 90% der US Unternehmen sind über .com Adressen zu erreichen. Vielleicht sind die für einen kurzen Zeitraum fälschbar aber nicht langfristig.
    Die Quelle über die Falschung von .com Adressen würde ich gerne mal lesen.

    de.vu oder .cc oder .to Adressen, die lassen sich einfachst fälschen. COM Adressen nicht so einfach wie die eben genannten.


    Außerdem, wir diskutieren doch hier nur, bitte bleibt mal lockerer und fangt nicht direkt an jeden zu flamen und/oder schlecht zu machen, bitte! :love:


    Viele Grüße,
    cool down

    Frank
     
  10. Daniel-T

    Daniel-T Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    163
    AW: Premiere schlägt zurück.. mit fragwürdigen Mitteln

    Glaub was Du willst, die Seite ist Fake - jedenfalls vom Quelltext her, von wegen wer der Inhaber der Seite ist....

    noch dazu... falls es hier im heilen TV-Wohnzimmer noch keiner gemerkt hat ... ! :winken:

    Die Zebra funkt schon nicht mehr, als nächstes ist wohl die Didem dran...!
     

Diese Seite empfehlen