1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    München - Der Münchener Bezahlfernsehsender Premiere hat im ersten Quartal einen deutlichen Ergebniseinbruch verzeichnet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Schmunzel

    Schmunzel Guest

    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    Tja immer sind die bösen Piraten schuld ! Die Wahrheit wird von Premiere immer schön totgeschwiegen,- nur nicht die Fehler bei sich selbst suchen !
    Wer zu viele Kanäle auf einen Transponder quetscht,so das die Bildqualität in den Keller geht,- der kriegt dann auch mal die dementsprechende Rechnung durch schwindende Abonnentenzahlen präsentiert !
    Den absoluten Vogel schießt dann Premiere ab 1. Juli ab : Maximale Preise für absolut minimale Programmqualität,- VIELEN DANK HERR BÖRNICKE !!!

    MfG
    :winken::winken:
     

Diese Seite empfehlen