1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.218
    Anzeige
    München - Der Münchener Bezahlfernsehsender Premiere hatim ersten Quartal einen deutlichen Ergebniseinbruch verzeichnet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    klingt ja nicht so toll. da wird als grund die "Piraterie-Problematik" angegeben. ich weiß nicht, es sind ja trotzdem 4,2 mill. kunden, und wenn die nicht reichen um zumindest einen kleinen gewinn herauszuholen, ist das schon mehr als bedenklich :( :confused:
     
  3. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    nicht, dass premiere noch den franjo macht und verona helfen muss :D
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    aber jetzt wissen wir, warum die preise erhöht werden. na wenn das mal nicht nach hinten losgeht.
     
  5. jj7

    jj7 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    985
    Ort:
    Österreich
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    Da macht man es sich aber einfach, alles auf die Piraterie zu schieben. Wurde Premiere erst im letzten Jahr gehackt?? Ich kenn mich da zwar nicht so gut aus, aber ich denke eher nicht.
    Premiere sollte sich mal an der eigenen Nase packen und die Kündigungsgründe der ehemaligen Kunden statistisch analysieren. Es würde mich wundern, wenn die diversen Programm- und Qualitätsoptimierungen ;) da nicht auch eine entscheidende Rolle gespielt hätten.
     
  6. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.262
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    Mit Sicherheit - ja.

    "Börni" scheint beim optimieren des Programms den Geschmack zahlreicher Abonnenten zu verfehlen ... :(
     
  7. nuts

    nuts Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-52M87BD Toshiba 32 C3001P
    Dreambox DM8000
    Dreambox DM800
    Dreambox DM7020
    Denon AVR-3808
    Playstation 3
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    Yippieh, die Meldung freut mich tierisch.
    Da seit man die Bundesliga hat, an allen Enden gespart wird, Qualität runter gefahren wird und nebenher dem treuen zahlenden Kunden sogar noch rotzfrech ins Gesicht gelogen wird.
    Und natürlich sind daran die Hacker schuld alles klar....
    Im übrigen hat Premiere mindestens 2 Jahre Tatenlos zugesehen als das System Sperrangelweit offen war, andere Sender die sich an den Hackern stören tauschen denn die Karten aus, Premiere braucht 2 Jahre um überhaupt zu erkennen dass ein Problem da ist und muss sich dann vom TÜV Rheinland bestätigen lassen dass das System geknackt ist....
    Aber nochmal am Verlust tragen die Hacker im Promillebereich ne Schuld, Schuld ist der Sparkurs, das unattraktive und Lustlos gemachte Programm, mieser Kundenservice den man eigentlich nur noch als Verarsche betrachten kann usw.
     
  8. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    sehe ich ähnlich
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    Völlig zu Recht! Wenn man weiter "optimiert" und noch weiter das nicht BuLi Programm weiter abwrackt wirds hoffentlich noch schlimmer werden die nächsten Quartale!

    Da nützt auch die Ablenkungsnummer und das Geweine über die achso bösen Piratenlauglotzer! Die sind nicht Premieres Problem! Sondern eher das mangelhafte Programm, der miese Service, die bald völlig überzogenen Paketpreise und ein unfähiger und Visionsloser CEO der Programmplanung mit dem Taschenrechner betreibt! :eek:
     
  10. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: Premiere rutscht im ersten Quartal in Verlustzone

    jep, seh ich auch so.
     

Diese Seite empfehlen