1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Reciver und ANtennendosen Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TripleX, 1. Januar 2006.

  1. TripleX

    TripleX Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    44
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine Frage ich habe mein Premiere Reciver über meine ANlage laufen, nun bekomm eich immer weiße Balken durch das Bild, das wird wohl daran liegen das der Pegel von der AntennendDose her zu hoch oder zu niedrig ist.
    Was für ein Empfangsstärcke(Pegel) druch die ANtennendose muss man einstellen um ein optimales Bild zu bekommen?
     
  2. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Premiere Reciver und ANtennendosen Probleme

    so ähnlich liegts bei mir mit kabel digital.. da kommt teilweise immer ganz leicht im hintergrund das normale analoge tv bild durch das kann echt nerven wenns da so zappelt...
     
  3. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Premiere Reciver und ANtennendosen Probleme

    Hallo

    Das liegt nicht am Antennenkabel.
    Ihr habt vermutlich ein billiges SCART-Kabel zwischen Receiver und Fernseher bei dem nicht die Adern einzeln abgeschirmt sind. Da hilft entweder ein teures SCART-Kabel mit Einzelabschirmung der Videoleitungen benutzen oder einen SCART-Stecker (den am Fernseher) aufmachen und die Video-Out-Leitung ablöten/abschneiden.

    Jens
     
  4. TripleX

    TripleX Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    44
    AW: Premiere Reciver und ANtennendosen Probleme

    nein ich gehe mit SVIDEO-scart adapter auf meinen Reciver und hole das Bild.

    und damals wo ich noch keinen Plasma hatte da hatte ich scart aver jetzt svideo .

    und jedesmal wenn ich diesen in premiere drin habe und dann zum beispiel nicht prmeiere sondern dvd anschauen will ist es genau so.

    außer ich zieh beim DVD schauen den antennenanschluss aus Premiere raus.aber damit ist ja mein ursprüngliches problem net gelöst
     
  5. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Premiere Reciver und ANtennendosen Probleme

    und ich hab das scart kabel dran was mit dem decoder mitgeliefert wurde und im karton war...
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Premiere Reciver und ANtennendosen Probleme

    @TripleX

    Und wie lang ist das Kabel vom SCART-Anschluß bis dann das S-Video-Signal abgetrennt wird ? Da entstehen nämlich die Störungen. Außerdem würde ich schon RGB über SCART einspeisen, das bringt im allgemeinen ein besseres Bild als S-Video.

    Vielleicht hast du auch ein anderes Problem z.B. eine Brummschleife. Hast du nur einen horizontalen Balken oder auch einen vertikalen ?

    @Scary674

    Ein Billigkabel halt.

    Jens
     
  7. TripleX

    TripleX Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    44
    AW: Premiere Reciver und ANtennendosen Probleme

    hi also das Kabel ist höchstens 60 70 cm lang kleine rbekomt man das nirgends.

    so siehts aus wenn ich von premiere rausgehe
    [​IMG]




    also liegt es definitiv nicht an dem antenendosen signal?

    so laufen die weißen streifen durchs bild

    [​IMG]


    [​IMG]


    wenn ich zum beispiel dvd anschaue ist das gleiche problem auser ich ziehe den antennenstecker im Premiere Dekoder raus dann ist das bild wieder ok beim DVD schauen ab das hilft meinem problem auch net weiter
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2006

Diese Seite empfehlen