1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von face24face, 26. November 2003.

  1. face24face

    face24face Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Wir haben zu Hause eine neue digitale Sat-Anlage und ich will mir nun einen Receiver und Premiere zulegen. Vorerest will ich nur 1 Jahr Premiere (nur Sport) abonnieren.

    Nun meine Frage:
    Ist es sinnvoll, sich den Receiver über Premiere zuzulegen (kostet mit Premiere Sport 79 €)?
    Oder ist es besser einen Receiver so zu kaufen und Premiere separat zu abonnieren?

    Ich habe nämlich gehört, dass man auch die frei empfangbaren Programme auf einem "Premiere-Receiver" nur mit Premiere-Karte sehen kann. Ist das richtig?
     
  2. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
  3. Superabo

    Superabo Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Oberfranken
    Falsch gehört!
    Frei heißt frei und ist frei!

    Wenn du jemand kennst der Premiere hat gibt es 80 Euro Prämie wenn er dich wirbt, wäre also das Geld für die d-box.

    Güstiges gibt es auch hier:

    http://www.glowalla.de/

    z.B. 12 Mon. Sport mit Receiver für 230,-
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wobei die Premiere Receiver meiner Meinung nach nix halbes und nix ganzes sind. Du kriegst zwar alle frei empfangbaren Programme genauso aber der Komfort der verschiedenen Kisten lässt deutlich zu wünschen übrig. Bei manchen soll nicht mal der Empfang von mehreren Sat-Positionen möglich sein.

    Lieber nen ordentlichen CI-Receiver kaufen bei dem kannst du alles empfangen was überhaupt ausgestrahlt wird.

    Gruss Uli
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    wenn Du ein Premiere geeignetes Gerät willst, kommt es Dich im Paket mit Deinem Wunschprogramm billiger, und wenn Du Dich auch noch werben läst, und dann noch halbe halbe machst, ist es so auf alle fälle billiger.

    Das mit der Karte was Du gehört hast, trift nicht ganz so zu, und betrift nur die d-Box1.
    Wenn Du ein Abo mit der d-Box1 abschliest, bekommst Du ( wie überall ) eine Karte, auch wenn Dein Abo abgelaufen ist, benötigst Du die Karte um die Box betreiben zu können. Premiere überlässt dann auch die Karte, viele die dann die d-Box1 privat verkaufen, verkaufen die Box dann ohne Karte, und das ist dann das was Du gehört hast. Trift aber nur die d-Box1, und auch nur dann, wenn Du sie ohne Karte kaufst.

    Also im Parket ist das was Du willst, billiger.

    digiface
     
  6. face24face

    face24face Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Vielen, vielen Dank für die Antworten und super Tipps! Und das innerhalb von ein paar Stunden. Unglaublich.

    Bin jetzt auch mal auf die Seite von glowalla.de gegangen und die Angebote sind wirklich sehr interessant.

    Zu welchem Receiver würdet Ihr mir denn raten (Preise jeweils inkl. Premiere Sport):

    - Humax BTCI 5900 (299,00 €)
    - Humax PR Fox (239,00 €)
    - Technisat Digital P (230,00 €)
    - Kathrein UFD 530 (265,00 €)

    Er sollte vor allen Dingen einfach zu bedienen sein und im Hausgebrauch gut funktionieren.
    Ich tendiere zur BTCI 5900, weil die wohl recht kurze Umschaltzeiten hat, was mir auch wichtig ist.
    Was ist an der BTCI 5900 im Vergleich zur PR Fox besser?
    Welche dieser Receiver kann ich an einem anderen Gerät mit Kabelempfang nutzen?

    Vielen Dank im voraus,

    mit freundlichen Grüßen,
    René Rebmann

    <small>[ 26. November 2003, 15:18: Beitrag editiert von: face24face ]</small>
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Der Humax BTCI 5900 ist eine gute Wahl.

    Zu einen Vergleich zum Fox kann ich Dir leider nichts sagen.

    Aber auf einem digitalen Satreceiver kann man kein digitales Kabel sehen, das geht nicht.
    Oder meintest Du was anderes ?

    Oder meintest Du den Anschluss an den TV und VCR, das geht generell über Scart, mit bestem Bild und Stereo-Ton, bei ein paar wenigen auch über das Antennenkabel also über einen HF Konverter, falls ein Gerät keinen A/V-Anschluss hat, und so einen HF-Konverter hat der 5900'ter auch drin.

    digiface
     
  8. face24face

    face24face Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für die Antwort!

    Weiss sonst noch jemand was bezüglich Vergleich Humax BTCI 5900 vs. Humax PR Fox?
     
  9. dr205

    dr205 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Münster
    Der PR-Fox kostet nur 179€ bei Saturn!
     
  10. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    Die ist der PR-Fox aber nicht wert.
     

Diese Seite empfehlen