1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von micwin666, 9. August 2006.

  1. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    210
    Anzeige
    Hallo,

    ich will mir voraussichtlich in den nächsten Tagen ein Premiere Abo zulegen.
    Im Mom. besitze ich zwei Receiver, einer für Premiere zertifiziert, einer nicht.
    Hier meine Fragen: Kann ich Premiere auch auf dem nicht zertifizierten Receiver (Opentel ODS 4000 CI) sehen, bzw. mittels Software irgendwie sichtbar machen, oder geht das dann nur auf dem zertifizierten?
    Muß ich mir 'nen zweiten Prem.-Receiver zulegen, oder läuft das dann ganz und gar nur auf dem, dessen Nummer ich wohl beim Kauf des Abo's angeben muß?
    Ich wäre dankbar für ein paar Antworten, da ich von dem ganzen Spielchen überhaupt (noch) keine Ahnung habe.

    Schöne Grüße
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere Receiver

    Du gibts bei der Bestellung die Receivernummer des Premiere-zertifizierten Receiver an. Premiere kannst Du dann mittels z.B. Alphacrypt-light Modula auch auf dem nicht zertifiziertem Receiver sehen.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere Receiver

    Dein Opentel schein ja einen CI-Zugang zu haben. Ja, der kann mit einem Alphacrypt-Modul z.B. auch Premiere darstellen.
    Abonnieren kann man Premiere aber nur wenn Du die Seriennummer eines zertifizierten Gerätes zur Hand hast.
     
  4. Celi

    Celi Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    AW: Premiere Receiver

    Hallo, ich bräuchte ebenfalls Hilfe eines Receiver-Experten. Ich habe folgendes Problem: Ich besitze 2 blaue K02 Smartcards für Kabelempfang. Auf der einen Karte ist "Premiere komplett" freigeschaltet und auf der anderen Karte "Kabel digital free" von Kabel Deutschland (KDG). Als Receiver habe ich die d-box 2. Jetzt wollte ich die Programme der beiden Karten auf nur eine Karte zusammenlegen lassen. Lt. Aussage von Premiere ist dies aber in meinem Fall leider nicht möglich, da ich bei Premiere Sonderkunde bin (vergünstigtes Abo). Die Situation ist jetzt, dass ich wenn ich von einem Premiere-Sender zu einem KDG-Sender umschalten will immer die Karte wechseln muss (und umgekehrt). Nun ist mir die Überlegung gekommen, dass ich vielleicht Abhilfe schaffen könnte, wenn ich beide Smartcards parallel in einem Receiver betreiben könnte. Meine Frage ist nun: Gibt es überhaupt einen Kabelreceiver mit dem 2 Smartcarts, die das gleiche Verschlüsselungssystem haben (Nagravison), betrieben werden können und wenn ja, welcher ist besonders zu empfehlen? Normalerweise kauft man sich einen solchen Receiver ja logischerweise für Smartscarts unterschiedlicher Verschlüsselungssysteme. Ich hoffe meine Frage ist nicht zu außergewöhnlich und es kann mir jemand weiterhelfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  5. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    210
    AW: Premiere Receiver

    Hallo,

    jetzt bin ich erstmal total verunsichert. Ich dachte fälschlicherweise daß man beim P*****re Abo das CI-Modul (je nach Receiver) mitgeliefert bekommt.
    Nun war ich heute im Fachhandel wo man mir das Gegenteil erzählte. Der gute Mann war aber der Meinung, daß ich P*****re mit 'nem AlphaCrypt Modul nicht freigeschaltet bekomme, da die die Nummer vom Modul wohl auch haben wollen, und deshalb (warum auch immer) so die Sender nicht freigeschaltet werden. Er erzählte noch was von Jugendschutz der wohl nicht vorhanden sei, usw...:confused:
    Stimmt das? Oder kann ich mit dem P*****re Original Modul etwa doch auch auf dem nicht zertifizierten die Sender schauen? Oder wie nun????
    HIIILLLFFFEEEE!!!! Ich weiß nicht was ich tun soll. Das Ganze soll ja auch noch bezahlbar sein. Mist wenn man wie ich keine Ahnung hat.
    Hoffentlich habt Ihr 'ne Erklärung für mich parat.

    Schöne Grüße
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Premiere Receiver

    Dem Händler kanst Du mal einen schöhnen Grüß bestellen, der soll zum Sandmänchen wechseln und gute Nachtgeschichten erzählen.
    Premiere Karte in das Alphacrypt Modul und gut ist es.
    Bei der Anmeldung bei Premiere must Du die Receivernummer eines Premiere Receivers angeben wen Du keine hast must Du dir eine besorgen.
    Das orginal Premiere CI Modul ist Mist und nicht zugebrauchen.
    Den Jugendschutz Pin gibst Du wie gewohnt ein auch bei dem Alphacrypt
    Bekommst Du ja mit der Karte mitgeliefert.
    Kanst Du aber beim Alphacrypt abstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  7. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    210
    AW: Premiere Receiver

    Danke für die schnelle Antwort, dann werde ich das so tun.
     

Diese Seite empfehlen