1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Programme

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von seba-made, 5. Mai 2002.

  1. seba-made

    seba-made Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Oschersleben
    Anzeige
    Hallo, jetzt wollte ich die neuen Programmnamen von Premiere in meinen Force (1122 S) bekommen und habe brav einen Kanalsuchlauf gemacht. Das Gerät fand jede Menge Premiere-Sender, die auf neuen Frequenzen liegen.
    ABER: Die alte Liste ist samt deaktivierter Kanäle und alter Namen noch vorhanden. Wird das nicht normalerweise automatisch aktualisiert?

    Na gut, wollte ich also alle Premiere-Programme löschen damit sie dann mit neuem Namen beim nächsten Suchlauf wieder eingelesen werden. Fehlanzeige! Ich habe keine Option gefunden, bei der ich die Sender löschen kann.

    Na gu, dachte ich mir, machste eben einen Reset, damit alles gelöscht ist. FEHLANZEIGE! Meine eigene Kanalliste wurde zwar gelöscht, aber es wurde eine neue Liste angelegt mit ALLEN ALTEN Daten.

    Was ist denn hier los? Habe ich was falsch gemacht? Wie kriege ich das denn hin?
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Tja, halloele
    das ist ein kleineres problem aber loesbar.
    die sendersuchlauf option sucht nur bekannte Streams.....>
    das heist alle neue streams musst du selber einfuegen, danach werd der Dmaster wieder alle senderidentifikationen finden.

    Einige habe Ich bemerkt sind nur ein frequenzpunkt geaenderd andere haben ganz neue frequenzen wobei die natuerlich nicht gefunden werden wenn der dazugehoeriger stream nicht aufgenommen ist.

    hier findest du die aktuelle liste:
    frequenzen

    Gestern habe Ich mir auch die Muehe gemacht, aber Ich habe Sie alle von hand eingetragen da Ich sonsst wieder 300 andere losschen kann. Das ist ein nicht so sauber geloesstes Bedienungsproblem vom Force, das man nicht einzelne streams absuchen kann.

    Hoffentlich klap es jetzt
    chiao
     
  3. seba-made

    seba-made Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Oschersleben
    Letztendlich bleibt mir aber nichts anderes übrig, als die Änderungen von Hand einzutragen. Die alten Sender kann ich dennoch nicht löschen. Irgendwie echt blöd.
     
  4. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Natuerlich kannst du die alte sender loeschen....>

    gehe zu channel setup
    TV
    liste mit alle frequenzen sieht man dan...>
    gehe zu den sender/kanal denen man loeschen wil klicke auf oke
    und gehe zu delete
    klicke auf oke.
    sender futsch..... breites_

    na oder? bitte wie?
    breites_
     
  5. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Habe das selbe Problem wie Seba-Made mit dem baugleichen Smart-Receiver bei meinem Nachbarn. Ich wollte schon meine Hilfe bei der Programmierung verweigern (selbst schuld wer so eine Kiste kauft), hatte dann aber doch Mitleid. Ein Laie hat ohne Frequenztabelle keine Chance, auch nur einen neuen Sender reinzubekommen. wüt

    Nach Löschen der nicht mehr aktuellen Programme und Neueingabe der Transponderdaten (unter 'Positionen' wüt im Menü) wurden zwar einige neue Sender wie Premiere 1-7 gefunden, nicht jedoch Premiere Direkt/Erotik, Beate Uhse, WM-Kanäle. Klar dass dann auch Formel 1 oder Bundesliga/Champions-League fehlen. entt&aum

    Hilft wohl nur das Aufspielen per PC. Wo gibt's Editor und Settings?
     
  6. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Also das ist ein wenig zu krass... Wie Sie es behaupten.

    Wenn sie ihren Force updaten mit der neue Kannalliste 48 die auf astra und Thor zur verfuegung steht zum download haetten sie gar nicht mal neue Frequenzen fuer PW eingeben muessen...

    wenn sie kannalliste und PC editor haben wollen empfehle Ich entgegen die meinung von Force-Deutschland welche Konkurenten sind zu das Daenisches Forum: link zu die Daenen

    daneben ist erst loeschen alte frequenzen angesagt wenn sie sich ein Suchlauf antun wollen, damit die neue gefundene Frequenzen nicht neben die Alte stehen.

    wenn sie update nicht mpfangen ist ein Total Reset notwendig um die fehlerhafte empfangsbescheinigung der neue Mails und software zu bereinigen... dan sollte es alles prima laufen.

    also erst mal ein update machen.
     

Diese Seite empfehlen