1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Program: "+ und -"

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Andi, 14. Juni 2002.

  1. Andi

    Andi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    342
    Anzeige
    mich würde mal interesieren was ihr an premiere gut findet und was nicht. was sprcith für ein premiere abo und was gegen eines????

    "+": läc
    natürlich die fussball wm, bundesliga, die österreiche fussball bundesliga und natürlich formel 1. spielfilm kanäle waren auch ganz okay. bei der aktuellen situation kann man im moment weniger auf positive dinge eingehen.

    "-": entt&aum
    die ständigen veränderungen an der programm struktur sind sehr nervig, vorallem bei einer d-box 2, dort kommt es gerne mal vor das man alle programme neu einstellen und ältere und technisch nicht sp begabte leute kommen damit kaum klar.

    man könnte jetzt sicher vieles negatives sehen aber das steht ja im forum schon oft genug, nur wenn die fussball bundesliga auch nicht mehr gezeigt wird muss ich mir echt überlegen ob ich premiere noch brauche, denn das spielfilm angebot ist auch nicht mehr der hammer, die topfilme kauf ich mir auf dvd.
    formel 1 naja ist ja auch nicht mehr so spannend und das kann ich mir immer noch auf orf ansehen.

    so jetzt würde mich mal eure meinung interesieren und bitte keine "geistigen ausflüsse" die gab es und gibt es hier schon zu genüge, also wirklich konstruktive plus und minus punkte.
     
  2. Bodo Schönfeld

    Bodo Schönfeld Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    139
    du sagst es: sie WAREN ok. und deswegen WAR der monatsbeitrag auch angemessen.

    jetzt muss sich etwas ändern!

    -> vielleicht mehr sport aus der "zweiten reihe".

    -> vielleicht mehr wirklich gute filme. es reicht nicht aus, irgendeinen 70er-jahre-streifen als cineastenfilm zu bezeichnen. und wenn ich das programmheft bei unserem nichthollywood-kino hier anschaue, dann gibt es genügend filme, zumindest für p7.

    <small>[ 14. Juni 2002, 09:55: Beitrag editiert von: dn S ]</small>
     
  3. erdbeerblau2

    erdbeerblau2 Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Lübeck
    dafür spricht: wirklich Werbefrei einen Film ansehen; für Spezies die über DVD u.ä. verfügen nicht wirklich - ein doch breites Angebot an verschiedensten Filmkanälen. Und ich kann im Hintergrund "Lalla" laufen lassen ohne mit Gewinnchancen und Strassenverkehrsnachrichten vollgelabert zu werden.

    dagegen spricht: selbst für jemanden wie mich, den nicht wirklich viele Filme interessieren, dass dieses Angebot im Moment eher auf einem Kanal zusammengefasst werden könnte " Dejavoo-TV".

    dafür spricht: Buli-sofern sie dann läuft + F1

    dagegen spricht:die vorsintflutliche SW

    dafür spricht: dass die SW nach und nach verändert wird mit der Hoffnung sie irgendwann schneller und besser verfügbar zu haben.
     
  4. kay.th

    kay.th Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Weimar
    Hallo,

    da ich über einen Satelliten-Anschluss verfüge war für mich Premiere der Einstieg ins digitale Fernsehen und das will ich nicht mehr missen.
    Ansonsten spricht für mich persönlich dafür das ich viele (für mich) gute Filme kennengelernt/gesehen habe von den ich weder was gehört habe (z.B. Titan A.E. - Vertical Limit) oder wo ich mir die DVD nicht kaufen wollte, weil ich nicht sicher war ob der Film gut ist (Pearl Harbor). Das ganze dann auch noch in DolbyDigital, also kaum Abstriche gegenüber einer DVD.
    Dann bin ich ein Kind der Achtziger und freue mich daran das ich Alexis von Denver Clan nun auch in Farbe sehen kann. Premiere Serie ist also genau ein Kanal für mich l&auml;c
    Sport interessiert mich nicht so, aber zum Beispiel von den Olympischen Spielen auf 5 Kanälen, war ich sehr begeistert.
    Eigentlich kann ich nichts Negatives sagen, selbst der Preis ist für mich nach wie vor okay. Aber ich zahle auch keine zusätzlichen Kabelgebühren.

    Schöne Grüße von Kay
     
  5. t_durden

    t_durden Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    275
    Ort:
    köln
    "+" :
    Hmm war da mal was?
    Nein im ernst, die Sportberichterstattung ist (noch) ganz ok, da man sich aber verstärkt auf hierzulande beliebte Sportarten beschränken will (also weniger US Sport zum Beispiel) könnte sich meine Meinung bald sehr drastisch ändern.

    Disney Channel und das allgemeine Kinderprogramm, wobei man sich über Fox Kids streiten kann.

    Nach langem betteln auch auf Premiere 1/2 DD5.1 Ton.

    3 ganze Konzerte seit Umbenennung in Premiere World ist eine große Leistung (ironisch gemeint).

    "-" :
    Das Filmangebot lässt zu wünschen übrig. Wozu brauche ich gleich fünf Kanäle auf denen alles in Schleife läuft? Das passt auch auf einen.

    Das Serienabgobt ist nicht besser - Ich will wieder einen Sitcom-Kanal. Zumindest Premiere Serie 2 sollte doch wohl drin sein? Immerhin gibt es ja auch sieben Premiere Kanäle auf denen das selbe läuft.

    Die Dokus langweilen, da auch nur noch in Schleife und der einzig gute Kanal "Planet" wurde auf eine 7 Stunden Schiene zusammen gestaucht.

    O-Ton nur im ppv.

    DD5.1 nur bei wenigen Filmen (leider laufen immer noch einige große ohne Mehrkanalton).

    Programmausfälle, Umstellungen und alberne Programmreformen statt zu nützen nur noch mehr verwirren.

    Alles in allem bin ich niemand der Premiere verteufelt, aber nach so vielen Jahren paytv sehe ich das ganze doch recht kritisch.
     
  6. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    Ich möchte mich meinem Namenvetter aus FightClub anschließen (auch wenn es bei mir noch einen Schuss Die üblichen Verdächtigen gibt winken )

    Das Premiere Program gefällt mir, WM und Olympia waren cool, dazu US-Sportarten - freue mich hier vor allem auf NFL. Filme sind auch toll, mir gefällt vor allem Studio Universal mit vielen Filmklassikern.

    Negativ finde ich die Programreform - mir gefällt Premiere zwar noch immer, auf jeden Fall aber schlechter als vorher - das kann ich persönlich für mich sagen, da ich jetzt seltener als vorher etwas nach meinem geschmack finde.
    Na ja, das mag anderen anders gehen, für mich ist die Reform ein Minus.
     

Diese Seite empfehlen