1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Probleme und deren Lösung!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tubus, 26. April 2006.

  1. tubus

    tubus Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    @all

    Ich war bisher leider nuur ein "Mitleser". Sehr gutes Forum.

    Nun zu meinen Problem:

    So nun hat sich folgendes zugetragen:
    1) Ich habe wie zu lesen war letzte Woche eine D-Box 2 Nokia (wurde mir telefonisch zugesichert) bei Premiere bestellt.
    2) Heute Morgen finde ich in meinen Briefkasten einen eine Abholungsmitteilung von der Post/DHL.
    3) Auf ein Mal soll ich zwei Verträge abgeschlossen und Receiver gekauft haben.
    4) Da ich schon skeptisch war habe ich nur einen abgeholt.
    5) Unverschämter Weise kostete das nicht wie in der gmx Werbung angepriesen 99€ sondern sondern ca 130€.
    6) Die eigentlich nicht fällige Aktivierungsgebühr wurde mir nun doch berechtnet. Mir wurde am Telefon gesagt,dass ich diese zurücküberwiesen bekommen würde.
    7) NUN KOMMT DER OBERHAMMER --->>> Ich pakte zu Hase das Gerät aus und was finde ich! Einen Schrott Premiere tauglichen Receiver von Pace.
    Dann habe ich die Premiere Hotline angerufen und dort wurde ich nur mit Ausreden vertröstet.
    Ala --> Das System seihe zur Zeit abgestützt / Die Pace Box ist eine D-Box2 / Ich hätte das Kleingedruckte nicht gelesen / gmx seihe Schuld / ect.
    Für mich eine absoluter Witz und das Grund warum ich mein Premiere Komplett Abo das ich seit 1997 habe nun kündigen werde.

    Ihr glaubt mir nicht wie sauer ich bin! :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2006
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    Ich würde gar keine voreiligen Schlüsse ziehen.
    Welche Konditionen Premiere & GMX diesmal vereinbar haben, wissen wir nicht.

    Insofern können wir uns auch kein Urteil darüber erlauben, ob Premiere falsch geliefert und kassiert hat oder ob GMX das Angebot mit falschen Angaben zu den Konditionen eingestellt hat.
     
  3. penny24

    penny24 Guest

    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    Hallo
    gibt es kein 14 Tägiges Widerrufsrecht?
     
  4. fischer1009

    fischer1009 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    Hier melden sich dann wohl die neuen.
    Ich habe meine Dbox2 über GMX letzte Woche per Netz bestellt.
    Da ich schon Premiere Kunde bin habe ich am nächsten Tag in den Kundendaten nachgesehen. Auch hier waren 135 Euro Minus ausgewiesen.

    Auf Tel. nachfrage kam dann auch: Pace Receiver plus 29 Euro Aktivierung + Versand + Nachnahmegebühr. Auf Protest hin (keine Aktivierungsgebühr und Dbox2) wurde ich wenige Minuten später zurückgerufen: Es wäre was schief gelaufen. Ich solle beim ersten Paket über 135 Euro die Annahme verweigern und das zweite, dann richtige annehmen.

    Das habe ich gemacht und heute meine Nokia Box in Empfang genommen ;)
     
  5. penny24

    penny24 Guest

    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    Was ist eigendich das gute an einer Dbox2?
    Jeder will eine Dbox2 haben. Habe ich etwas verpasst?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    Linux drauf und dann die Emails lesen/schreiben; die Wettervorhersage aufrufen; bei Sendern mit nevigen Bildteilen (Laufband N24) schwarze Balken über das Bild legen; SchoutCast Radio hören; MP3s von einem angeschlossenen Server hören; Das TV Programm auf einen angeschlossenen Server verlustfrei ausnehmen und anschauen (oder ne DVD draus machen). Und dank tollen Grafik Display ist sie auch bedinbar (z.B: bei Radiobetrieb) wenn der TV nicht läuft.

    Und nebenbei kann man die auch noch toll zum normalen TV schauen nutzen.

    Und wenn man die dann doch nicht will bekommt man bei eBay noch einiges mehr für als für die anderen Receiver (Wenn man den Debug enabled hat (notwendig um Linux draufzuspielen)).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2006
  7. Kundenb_Prem

    Kundenb_Prem Guest

    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    So. Zur allgemeinen Information bezüglich des Abos, welches bei gmx,de abgepriesen wird.

    Aufgrund eines Systemfehlers, wurden leider einige Abos falsch aufgenommen. Daher wurde zum Teil der falsche Receiver verschickt und zum Teil auch die Aktivierungsgebühr berechnet.

    Einfach eine E-Mail an service@premiere.de senden, kurz den Sachverhalt zu gewünschten Abo mitteilen und ne Info was genau falsch ist. Dann geht alles seinen Gang. Jeder bekommt dann auch seine dbox 2 und die 29,90 Euro Aktivierungsgebühr werden auch gutgeschrieben.
     
  8. tubus

    tubus Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    http://forum.tuxbox.org/forum/viewtopic.php?t=41453

    @all

    Ja ich habe 14 Tage Wiederrufsrecht. Das werde ich auch nutzen.

    Entweder ich bekomme eine D-Box2 oder die können ihr Abo und den Receiver behalten. :D

    @usul

    Hehe. Genau deswegen möchte ich eine weitere D-Box 2. Habe bereits eine Sagem 2xIntel SAT und eine Nokia Kabel Box.
    Die Box ist am Netzwerk und ich nutze so ziemlich alle Funktionen die man mit der Kiste machen kann.

    Gelobt seihe Neutrino! :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. April 2006
  9. penny24

    penny24 Guest

    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    danke
     
  10. Bastard2k2

    Bastard2k2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    31
    AW: Premiere ist das aller Letzte!!!

    ich hatte damals so etwas ähnliches,
    ich hatte über payback eine aktion mitgemacht
    gab nen focus Jahresabo, nen reciver für 1 €
    1000 paybackpunkte und das Sport für 15 Monate beim Preis für 12 Monate
    und keine Aktivierung

    Habe dann das Packet bekommen und per Nachname sollte ich auf einmal 130 € bezahlen.
    Hm ich angerufen und die meinten die rufen mich zurück, 2 std. später meinten die nö das gibts nicht bei payback das wäre nur beim komplett und nicht beim sportabo für 1 € und ohne aktivierung

    ich nochmal zu payback, oh was war da los, stand aufeinmal wie es mir premiere geschilder hat, noch mal bei premiere angerufen und gesagt ich habe aber einen screenshot vom angebot, die nö das gab es ja so nie, aber faxen sie uns das doch zu, ich denen zugefaxt und 2 std. später hatte ich ne antwort per fax das die summe die nächsten Monate gegengerechnet wird und so ist es dann auch gekommen ;)
     

Diese Seite empfehlen