1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Problem mit Digit XPK

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Randy HH, 20. Juni 2008.

  1. Randy HH

    Randy HH Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Problem mit dem Premiere-Empfang mit meinem DVB-C Receiver (Technisat Digit XPK). Er erkennt zwar das CI-Modul (Original Premiere), aber nicht die Smartcard. Es erscheint dann auf dem Bildschirm nur die Meldung: Bitte überprüfen sie ihre Smartcard.

    Über den Receiver von Premiere (Samsung) läuft Premiere, bezüglich Smartcard und Freischaltung sollte also alles ok sein.

    Da mir bei Technisat erzählt wurde, es muss ein Problem mit dem Kartenleser im CI-Modul sein, habe ich dieses ausgetauscht. Leider ohne den erhofften Erfolg!

    Da ich natürlich lieber meinen Technisat Receiver nutzen möchte, würde ich mich freuen, wenn jemand eine Lösung für das Problem wüsste.

    Liegt es am CI-Modul, am Receiver oder an etwas ganz anderen?? [​IMG]

    Andreas
     
  2. Heinz 291

    Heinz 291 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Premiere Problem mit Digit XPK

    Hallo Randy,
    nachdem ich mir auch einen Technisat Digit XPK mit Premiere Modul gekauft hatte, war ich mit dem gleichen Problem wie bei Dir konfrontiert : Meine Smartcard von der Dbox1 (Smartcard PO1) funktionierte nicht, bzw. wurde nicht erkannt.
    Ich telefonierte mehrmals mit dem Premiere Kundendienst, die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit, konnten aber nicht helfen. Tenor ihrer Aussage : Die Smartcard PO1 funtioniert eigentlich überall. Anruf bei Technisat auch ergebnislos. Nach stundenlangen Suchen im Internet dann die Nadel im Heuhaufen. Ein Händler, der u.a. das Premiere Modul anbot. erklärte. das die Smartcard PO1 mit dem Premiere Modul nicht kompatibel sei. Erneuter Anruf bei Premiere, Problem erneut geschildert und siehe da, die freundliche Dame sagte mir zu, probehalber eine Smartcard PO2 zu schicken. Und die kam heute an, das Modul erkannte die Smartcard an und ich habe sie dann telefonisch freischalten lassen. Nach ca. 15 Minuten hat es funktioniert, große Freude.
    Ich hoffe, das Du damit etwas anfangen kannst.

    Grüße Heinz 291
     

Diese Seite empfehlen