1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Steve-o1987, 10. Januar 2007.

  1. Steve-o1987

    Steve-o1987 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700C, Digitales Free-TV der KDG
    Anzeige
    Hallo,

    da mein Premiere-Prepaid Abo bald abläuft, überlege ich ob ich mir einen weiteren Prepaid-Gutschein holte oder auch Premiere Flex umsteige.

    Welche Prepaidangebote gibt es zurzeit? Kann man mit Premiere Flex auch die normalen Abos (Blockbuster, Entertainment, Fußball, Sport, Thema) abonnieren oder geht das noch nicht?


    Gruß Steve-o
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Flex -> normale Programmpakete gehen auch, Kostenpunkt je Programmpaket 20€ je Monat. Kein Rabatt bei Bestellung von mehreren Paketen gleichzeitig + 12€ Jahresnutzungsgebühr.

    Prepaid-Angebote -> schau doch mal bei amazon nach
     
  3. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Programmpackete sollen über Flex erst ab März buchbar sein:winken:
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Ich finde die Prepaid Angebote zur Zeit Überteuert.
     
  5. Steve-o1987

    Steve-o1987 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700C, Digitales Free-TV der KDG
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Schaltet Premiere die Flex-Pakete auch auf schon aus Laufzeitabos bestehende Smartcards frei?
     
  6. themisburger

    themisburger Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Ich schaue derzeit nach einem Prepaid-Angebot, was lediglich die Fußball-Bundesliga beinhaltet. Das bedeutet also Arena über Premiere, da ich Kunde im KDG-Gebiet bin.

    Letztes Jahr gab es Selbiges noch bei Planetcomputer inkl. Premiere Sport und Fußball für knapp 200 Euro ohne Aktivierungsgebühr für die Laufzeit eines Jahres. Etwas Derartiges habe ich bisher nicht annähernd gefunden.

    Hat einer neuere Erkenntnisse?
     
  7. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Für arena in Premiere-Gebiet gibt es m.W. keine Prepaids.
     
  8. themisburger

    themisburger Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Scheint so zu sein.

    Auf
    http://www.smartcard24.com/product_info.php/cPath/312/products_id/1034/arena-bundesliga-abo-kabel-deutschland.html
    gibt es z. B. folgendes Abo-"Angebot":

    • Monatlicher Abopreis 12 Monate oder 24 Monate = 14,90 Euro
    • zuzüglich einmaliger Freischaltgebühr 49,99 Euro
    Das ergibt einen Monatspreis von 17 Euro. Bei den Angeboten kann man ja auch gleich direkt bei Premiere buchen.

    Die Freischaltgebühr von 49,99 Euro scheint überall identisch zu sein.

    Wer soll denn da einschnackeln, wenn kein Preisvorteil erkennbar ist? :wüt:
     
  9. Grins

    Grins Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    66
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Nein für FLEX gibt es eine extra SC und eine neue Kundennummer.
    Damit nicht auf vorhandene SC buchbar.

    LG
    Grins
     
  10. Schumi2411

    Schumi2411 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.231
    AW: Premiere Prepaid oder Premiere Flex?

    Das wär gut wenn man auch Bestandskunden auf die vorhandene SC irgendein Paket für ein Monat buchen könnten.
    Aber Premiere machts halt gern kompliziert...
    Irgendwie hab ich eh das Gefühl, dass Bestandskunden vernachlässigt werden...denen wir en Abo mit 50ct. Ersparnis angeboten, wärend Neukunden mal alles 3 Monate kostenlos bekommen, usw.
     

Diese Seite empfehlen