1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Optionskanäle beim Topf TF 4000 PVR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von MikeG, 26. Oktober 2006.

  1. MikeG

    MikeG Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo an alle,
    ich habe zwei Fragen:

    1. Kann man bei dem Topfield TF4000 PVR die einzlnen Optionskanäle bei Premiere Sport-Portal über die Fernbedienung wählen, so wie es beim beim Topfield TF5000 PVR geht ?
    2. Gibt es von Topfield einen Festplattenreseiver der die Eigenschaften vom
    TF4000 PVR hat ,der aber kein Twin-Reseiver ist also nur ein Satanschluss hat?

    Gruss Mike
     
  2. sadomax

    sadomax Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.134
    AW: Premiere Optionskanäle beim Topf TF 4000 PVR

    1. Ja - achte darauf, aktuelle Firmware (via Sat-Update) einzuspielen.
    2. Glaube nicht. Aber wieso sollte jemand das so wollen und auf den Komfort verzichten?

    Ich hatte den 4000er jahrelang im Einsatz und war immer zufrieden - die paar Kinderkrankheiten ließen sich, unter Zuhilfenahme des Topfield-Forums, umschiffen und störten im Normalbetrieb kaum.
     
  3. MikeG

    MikeG Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Premiere Optionskanäle beim Topf TF 4000 PVR

    hallo,

    ich habe im Schlafzimmer nur ein Sat-Kabel kann also ein Tiwn-Reseiver nicht voll nutzen,oder gibt es da was was ich noch nicht weiss das es funzt?

    Gruss MikeG
     
  4. sadomax

    sadomax Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.134
    AW: Premiere Optionskanäle beim Topf TF 4000 PVR

    Du hast zunächst Recht dass du den Topf nicht "voll" nutzen kannst.

    Aber: Der Topf4000 kann auch den sog. "Loop-Through"-Modus nutzen, einfach eine zweite kurze Koaxstrippe zwischen Ausgang1 und Eingang2 verbinden und im LNB-Menü auf "Loop-through" umschalten. Das erlaubt das gleichzeitige Empfangen zweier Kanäle der selben Polarisationsebene (H/V).

    D.h. von vielen deutschen Programmen lassen sich eines ansehen und ein anderes aufnehmen. Das funzt wunderbar auch "mit nur einem Sat-Kabel" von außen... Sieh auf Lyngsat nach, welche Programme dies betrifft. Für viele Anwender genügt das vollkommen.
     
  5. MikeG

    MikeG Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Premiere Optionskanäle beim Topf TF 4000 PVR

    Hallo,:)

    danke für die Antwort das wuste ich nicht werde,dann werde ich mir den Topf4000 PVR gönnen und das mit der Brücke ausprobieren.

    Gruss Michael
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen