1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Franky, 12. April 2008.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Anzeige
    Leider habe ich keine Ahnung!
    Ich habe ein Kabelreciver Technotradt-TT 264 von Unitymedia.
    Ich habe mir mal diese Homepage angeschaut:
    http://www.premiere.de/premweb/cms/de/home_flex_ticketpreise.jsp
    Bei Rossmann www.rossmann.de hängen an der Kasse Premiere Flex-Guthaben Karten, wie x-Card (wie zum abtelefonieren)
    Heute hätte ich mir gerne 20:15 Uhr Premiere 1 World Trade Center angeschaut und evtl. auf DVD-Recorder aufgenommen angeschaut!
    Ansonsten bin ich zu frieden was ich von Unitymedia bekommen kann!
    Könnt man nur diese Film dazu buchen?
    Aber wie auf der Homepage http://www.premiere.de/premweb/cms/de/home_flex_ticketpreise.jsp sehe
    sehe gibt es nur als Monatsticket!

    Übrings könnt ich einmal kostenlos reinschnüppern - siehe anderes Forum
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2008
  2. Haga50

    Haga50 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Belgium
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    ich glaube , wenn du den Film als DVD kaufst, kommst du besser weg.
    Denn für PW-Flex kommt noch dazu die Freischaltungsgebür dazu.(einmalig)

    MfG haga
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    @Franky

    ... was auf Premiere 1 läuft, gibt es meist preiswert auf DVD. Bei Amazon kostet der gewünschte Film z.B. nur 9,95 €. Wenn die DVD nicht unbedingt neu sein muß, gibt's die DVD über den Amazon-Marketplace ab 3,50 € ...
     
  4. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    Und wie hoch ist die Freischaltgebühr ?
     
  5. Digital_Fan

    Digital_Fan Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    222
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    Es gibt keine Freischaltgebühr! Premiere Flex kostet jedes Jahr 12 € Grundgebühr.
     
  6. Digital_Fan

    Digital_Fan Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    222
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    Eine Aufnahme ist wegen des Kopierschutzes nicht möglich!
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    Das ist ist falsch. Auf Premiere 1 liegt kein Kopierschutz an.
    Nur auf den Abrufkanälen von Premiere Direkt.
    Da ein klassischer DVD-Recorder das analoge Signal vom Scart aufnimmt gibts da dann keine Schwierigkeiten.
    Die digitale Übertragung auf einen PC ist ja in diesem Zusammenhang nicht gemeint.

    Ich bin allerdings auch der Meinung das sich ein Flexabo für den gelegendlichen Filmgenuss nicht lohnt. Wer regelmäßig werbefreie Filme nutzt dem sei ein normales Abo empfohlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2008
  8. derFrankfurter

    derFrankfurter Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    Weiß jemand, ob der im Eingangspost genannte UM-Receiver ohne weiteres auch die Flex-Karten von Premiere akzeptiert oder braucht es dafür ein anderes Gerät?
     
  9. Odious

    Odious Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    44628 Herne
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    Dafür brauchst du einen anderen Receiver.
    In diesem UM-Receiver läuft nur die mitgelieferte UM-SmartCard.
     
  10. chrissy2

    chrissy2 Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.202
    AW: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

    Nein.Man kann sich ein Premiere Abo neuerdings auf die UM Karte schalten lassen.Die Flex Option geht wohl auch.Einfach bei Premiere anrufen.Meine Eltern haben es auch.
    Chrissy
     

Diese Seite empfehlen