1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere - Neuen Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ChrissyA, 15. Januar 2008.

  1. ChrissyA

    ChrissyA Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo !

    Nachdem unser HUMAX BTCI 5900 entgültig den Geist aufgegeben hat (nicht freiwillig - Blitzeinschlag !) sind wir auf der Suche nach einem neuen Receiver.

    Wir haben ein Premiere 5er Abo - also sind wohl in der Wahl eines Receivers eingeschränkt.

    premiere bietet folgende momentan an aber nach ein bischen Forschung hier, bin ich mehr als verunsichert:

    Philips DIS 2221 für 26,50 EUR - kommt wohl überhaupt nicht in Frage ??
    HUmax iPDR 9800-160 für 249 EUR
    PACE DS 810 für 240 EUR

    Ich habe mir den kathrein UFS 910 angeschaut - aber geht das mit Premiere ?

    Bin momentan wirklich ratlos ????

    Chris
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Du solltest vielleicht einmal sagen, was Du denn vom gerät erwartest...
    Und welche preisliche Vorstellung Du hast...

    Zunächst einmal entnehme ich der Liste, dass es um Satempfang und nicht um Kabelempfang geht, richtig ?

    Der Humax BTCI 5900 ist ein einfacher Receiver gewesen, der weder HDTV fähig noch ein Festplattenreceiver ist.


    Der Philips DIS 2221 fällt am ehesten in dieselbe Kategorie, wobei Bedienerführung und Funktionalität von den meisten als sagen wir mal stark verbesserungswürdig eingestuft wird.

    HUmax iPDR 9800 ist ein Festplattenreceiver und zudem der Einzige, der Direkt+ unterstützt (es werden immer Filme bei Betrieb auf die Festplatte gespielt, die man sich wie bei Direkt bestellen kann, mit dem Unterschied, dass man nicht auf festgelegte Anfangszeiten festgelegt ist, man den Film auch pausieren kann und die Auswahl etwas größer ist als bei Direkt).

    Der Pace DS 810 ist hingegen ein HDTV fähiger Receiver mit dem man die beiden Premiere HD Programme empfangen kann, wenn man sie abonniert hat.


    Du hast da also drei Receiver mit völlig unterschiedlichen Ausrichtungen aufgeführt.


    Also - was soll Dein Wunschgerät können und haben und was darf es kosten ?



    PS.:
    Der Kathrein UFS 910 ist ein HDTV fähiger Receiver, der die für Premiere HDTV Programme verwendeten Standards (DVB-S2 & MPEG-4/H.264) unterstützt und mit einem Alphacrypt Light CI-Modul technische Premiere tauglich gemacht werden kann. Rein praktisch sollte er also voll Premiere (inklusive der HDTV Programme) tauglich sein. Ich selber kenne ihn aber nicht. Er besitzt aber nicht die Logo "geeignet für Premiere". Offiziell kann man darauf also kein Premiere Abo abschließen, was bei Dir aber auch nicht relevant wäre, da Du ja schon ein Abo hast. Solltest Du die HDTV Programme von Premiere abonnieren bestände die Möglichkeit, dass nachgehakt wird, aber das ist äußerst selten der Fall.

    PPS:
    Kathrein UFS 910 mit Alphacrypt Light CI-Modul funktioniert technisch einwandfrei mit Premiere (inklusive HD).
    Siehe z.B. hier, hier und hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2008
  3. ChrissyA

    ChrissyA Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Lieber Thrakhath !

    Tut mir Leid um die schlechten Angaben - bin wohl momentan total durch den vielen Infos durch den Wind.

    Ich liefere Infos wie folgt nach:
    - Sat-Empfang
    - Festplatte nicht unbedingt notwending
    - denke HD wegen Zukunft sinnvoll

    Ich weiß ich verlange ein Hase aus dem Hut....

    Danke
    Chris
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Dann wäre der Pace aus der Liste dein Gerät. Einen nicht zertifizierten Receiver, der wohl als HDTV Receiver auch noch deutlich teurer wäre, würde ich momentan nicht empfehlen, da niemand zum jetzigen Zeitpunkt sagen kann, wie sich die Verschlüsselung seitens PREMIERE in den Monaten entwickelt.

    Ein Verschlüsselungswechsel wird garantiert irgendwann kommen, da Nagra2 schon zulange geknackt ist. Das könnte Nagra 3 sein, aber auch NDS (siehe Einstieg Rupert Muroch) sein. NDS unterstützt keine CI Interfaces und wie es mit Nagra 3 auussieht kann auch noch niemad sagen, solange es noch keine Nagra 3 Karten bei PREMIERE gibt.

    Das Risiko im Zeifelsfall 400 € und mehr auszugeben und dann in wenigen Monaten den Receiver nicht mehr nutzen zu können wäre mir persönlich zu groß!

    Mit den 3 PREMIERE Receivern die dir angeboten wurden, bist du in jedem Fall auf der sicheren Seite!

    Nimm also den Pace und stelle deine 5er Kombi (startet eh neu) um! Ersätze BLOCKBUSTER durch PREMIERE HD (lüft fast das gleiche nur in HD wesentlich besser) und eventuelle bei starkem Doku Interesse THEMA durch DISCOVERY HD!

    Letztere beiden natürlich nur unter der Voraussetzung, dass du bereits einen HD Ready TV besitzt!
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Der Beste Premiere Receiver, ist kein Premiere Receiver.:D
    Nur so am Rande.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Stimmt! Die Frage ist nur, wie lange noch?
    Willst du in der jetztigen Situation wirklich jemandem dazu raten einen nicht zertifizierten HDTV Receiver zu kaufen, den er im schlimmsten Fall in nur wenigen Monaten wegschmeißen kann? :rolleyes:
     
  7. baerchen111

    baerchen111 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Fürth
    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Ich kenne den Pace nicht und deswegen ist meine Empfehlung der HD Philips DSR9004, wenn es unbedingt ein "Premiere geeignet" Gerät sein muss.

    Die Bedenken von Eifelquelle teile ich nicht und würde lieber einen nicht zertifizierten Gerät kaufen, da die P*-Vergewaltigen zum Teil wirklich nerven können, Stichwort "Jugendschutz-PIN" und eingeschränkte Sortierung der Kanäle.
    Aber das muss jeder für sich ausmachen und ich glaube nicht, dass die Umstellung der Verschlüsselung so bald oder überhaupt kommt, da es sehr teuer und mit großem Aufwand für Premiere verbunden wäre....
     
  8. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    799
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Wenn Premiere-zertifizierter HD-Receiver, dann empfehle ich dir den Humax PR-HD1000. Vom Pace hört man viele negative Berichte und der Philips DSR9004 soll Probleme mit CI-Modulen haben (interessant, wenn du z. B. mal ein anderes Abo, z. B. Arena oder Technisat darin nutzen willst).

    Den Humax bekommst du schon für 235 EUR bei A**zon und ist im großen und ganzen relativ gut bewertet --> zumindest im Vergleich mit den 2 anderen.
     
  9. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Ich kann Eifelquelle hier 100% zustimmen....eine Änderug seitens Premiere kommt garantiert....welche bleibt noch offen, aber wenn es NDS sein sollte, wird die Receiver-Auswahl sehr eingeschränkt.
    Zertifizierte Receiver werden dann wohl weiterhin laufen, oder aber umgetauscht. Nicht zertifizierte landen dann wohl in der Bucht.

    Grüße
     
  10. sunny jam

    sunny jam Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    122
    AW: Premiere - Neuen Receiver

    Ja ich stimme Eifelquelle da auch zu :)- ich hab einfach schon zuviele Infos zu NDS gehört und wenn sich so eine Info über mehrere Wochen aufrecht hält muss da was dran sein. Und noch was, mein Brudi hat sich auch damals nicht von Brumiere einen Receiver gekauft, sondern einem Bekannten das Gerät abgekauft. Der brauchte es nicht mehr, weil der die Empfangsart gewechselt hatte. Brudi musste dann die Nummer von der Kiste mitteilen...er hat dann eine neue Karte bekommen, weil er vorher die Dbox1 hatte. Die Laufzeit startete aber nicht neu...
     

Diese Seite empfehlen