1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere mit Pioneer PDP XDE435 ???

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von frigorifico, 29. Juli 2005.

  1. frigorifico

    frigorifico Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe meine (noch nicht freigeschaltete) Smartcard in das Alphacrypt light Modul gesteckt und versuche nun Premiere über die Mediabox des Pioneer PDP XDE 435 (über Kabel) zu empfangen. Leider findet das Gerät beim digitalen Sendersuchlauf die Premierekanäle nicht. Was mache ich falsch????
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Premiere mit Pioneer PDP XDE435 ???

    Wenn der Receiver die Premiere Kanäle gar nicht erst findet, dann hat das nix mit dem CA Modul zu tun. Vermutlich ein Empfangsproblem (Hausanlage, Kabelbetreiber etc.)
     
  3. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Premiere mit Pioneer PDP XDE435 ???

    Dein Pioneer hat ein DVB-T und Analog Tuner an Bord, da wird nichts mit Premiere. Du mußt dir ein Digitalreceiver für DVB-S(Satellit) oder DVB-C(Kabel) zulegen. Dieser sollte einen CI-Schacht haben welches dann mit dem Alphacrypt gefüllt werden kann. Der Schacht wo du dein Alphacrypt gesteckt hast ist für Medien wie Speicherkarten etc.
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Premiere mit Pioneer PDP XDE435 ???

    Huch, das ist ja ein Fernseher http://www.pioneer.de/de/product_detail.jsp?product_id=8899&taxonomy_id=366-390. Dachte das ist ein Receiver ....

    Wozu braucht ein Fernseher bei DVB-T einen CI Slot. Grübel ...? Da gibt es ja kein Pay-TV. Auf der Seite steht auch "Common Interface Slot" und nicht "Conditional Interface". Die meinen also etwas anderes damit.
    Naja, mit DVB-T kann man kein Premiere empfangen, da es darüber nicht ausgestrahlt wird. Das geht über DVB-C oder DVB-S.
     
  5. Lutw

    Lutw Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Premiere mit Pioneer PDP XDE435 ???

    Hi, darf ich hier noch ne Frage hinzupacken?

    Also, ich habe einen Digitalreceiver und möchte mir den Pioneer PDP 435 FDE zulegen.

    Wie wird mein Digitalreceiver hier angeschlossen? Ich habe gehört, dass wenn der Receiver über Scart angeschlossen wird, es zu Qualitätsverlusten kommt, da das Signal erst von Digital in Analog und dann wieder in Digital umgewandelt wird.

    Kann mir jemand weiterhelfen (sorry, bin technischer Laie)?
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Premiere mit Pioneer PDP XDE435 ???

    Das Signal wird bei allen Boxen bzw. Fernsehern erst von digital nach analog und im Fernseher wieder zurückverwandelt. Das ändert sich erst wenn man die digitale DVI bzw. HDMI Schnittstelle nutzt. Aber da gibt es erst ganz wenige Geräte die das können. In Hinblick auf HDTV wird das aber der Standard werden.
     

Diese Seite empfehlen