1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere mit Humax CI-8100 PVR?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Stranger2804, 16. November 2006.

  1. Stranger2804

    Stranger2804 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo erstmal.
    Ich würde mir gerne ein Abo bei Premiere kaufen doch möchte ich keinen zusätzlichen Receiver dazu.
    Funktioniert das mit meinem Gerät? Humax CI-8100 PVR.
    Ich habe mir diese CI Modul gekauft http://www.amazon.de/gp/product/B000HK4342/ref=pd_rvi_gw_1/302-2404904-2576020
    Die nette Dame bei der Hotline von Premiere sagte mir das es trotzdem nicht geht. Es müsse unbedingt ein zertifizierter Receiver verwendet werden.
    Mein Premiere Händler meint aber, das man es auch so machen kann und das es trotzdem geht.
    Im Notfall eine Seriennummer von einer alten D-Box eingeben, das reicht, meint er.
    Ich bin mir jetzt total unsicher. Was sagt ihr dazu?
    Bitte nicht gleich schimpfen wenn die Frage schon ein paar mal gestellt wurde.
    MfG
     
  2. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Premiere mit Humax CI-8100 PVR?

    Das TechniSat CryptWorks-Modul ist nicht in der Lage, die Premiere-Programme zu entschlüsseln, weil das Modul kein NagraVision bzw. NagraAladin unterstützt. Dazu benötigst du mindestens ein AlplhaCrypt Light, am Besten wäre aber ein Easy.TV- oder AlphaCrypt TC-Modul mit zwei-karten-Unterstützung, hier Links:

    http://www.sat-module.de/easytv.php
    http://www.sat-module.de/alphacrypt_tc.php

    Damit kannst zwei SmartCards der unterstützten Verschlüsselungsverfahren in EINEM Modul verwenden.
    AlphaCrypt TCs sind fast überall ausverkauft, aber für Premiere reicht auch ein Easy.TV. Am Besten lässt du es aber von Mascom auf ein TC updaten. Damit du von anfang an für alle Systeme gerüstet bist.
    Ein AlphaCrypt Light ist bedeutend billiger, das geht auch mit Premiere.
     
  3. medebacher

    medebacher Senior Member

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Man nennt es Paradies
    AW: Premiere mit Humax CI-8100 PVR?

    hallo,
    ist korrekt was Office schreibt. Habe selbst den 8100 mit AlphaCrypt von Mascom und es läuft wunderbar. Selbst die leidige Sache mit der PIN Eingabe für Jugendschutz fällt weg. Bin voll zufrieden.
     
  4. Stranger2804

    Stranger2804 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Premiere mit Humax CI-8100 PVR?

    Danke erst einmal für die Antwort.
    Aber hast du mal die Userbewertungen bei Amazon gelesen?
    Die schreiben fast alle, das Premiere und Arena TV mit dem Teil läuft.
    Auch mein Dealer sagt, das dieses Teil gehen müsste.
    Würde es denn mit meinem Receiver funktionieren wenn ich das richtige Modul hätte?
    Ein Stockwerk tiefer läuft schon Premiere. Moren könnte ich mir dann die Karte mal ausborgen und bei mir ausprobieren? Wenn es geht müsste doch alles klar sein. Oder gibt es da noch was anderes zu beachten.
    Melde mich morgen wieder wenn ich das Teil ausprobiert habe.

    Könntet Ihr mal Links zu den CI Modulen posten die gehn würden.
    Vorzugsweise bei www.amazon.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  5. medebacher

    medebacher Senior Member

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Man nennt es Paradies
    AW: Premiere mit Humax CI-8100 PVR?

    Ich habe mal gerade die Premiere und die Arena-Karten getauscht. Arena läuft auch mit der Alphacrypt, Premiere mit der Technisat CW nicht. Also brauchst Du erst garnicht den Nachbarn fragen.
     
  6. Stranger2804

    Stranger2804 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    5
  7. medebacher

    medebacher Senior Member

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Man nennt es Paradies
    AW: Premiere mit Humax CI-8100 PVR?

    Ich hab es dir doch beschrieben. Daran würde ich auch nicht sparen und etwas Gescheites nehmen.
     
  8. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2006
  9. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Premiere mit Humax CI-8100 PVR?

    Am Besten käuft man bei Mascom-Modulen immer direkt beim Hersteller, sind auch nicht teurer wie im Handel und man hat GARANTIERTEN (!!!) ERSTKLASSIGEN SUPPORT,
    allein wegen der Sendungsverfolgung sind die mir sympathischer, weil man da nicht extra nach nem IdentCode für eben jene Verfolgung fragen muss, sondern ihn automatisch erhält.

    Also wie gesagt ein AlphaCrypt Light würde für die Premiere-Karte reichen. Besser ist aber, grad auch wegen Arena, ein Modul mit Zwei-Karten-Unterstützung, das Easy.TV-Modul würde dafür schon reichen, hast du aber wie ich Easy.TV und TechniSat, benötigst du das AlphaCrypt TC, weil das in der Lage ist, in Conax verschlüsselte Programme zu encodieren.
    Das TechniSat CryptoWorks ist NUR in der lage, in CryptoWorks verschlüsselte Programme zu empfangen, also Arena oder Easy.TV, aber nicht Premiere, weil Premiere NagraAladin benutzt und das Modul NagraAladin nicht unterstützt.
     
  10. Stranger2804

    Stranger2804 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    5

Diese Seite empfehlen