1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere mit HD-Receiver

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Uwe Mai, 19. Januar 2004.

  1. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    Anzeige
    Hallo,
    welcher HD-Receiver eignet sich in Verbindung mit offiziellem Premiere-Abo (d-box 2 Sat) und Alphacrypt am Besten für den Premiere-Empfang?Sind alle handelsüblichen Alphacrypt-Module geeignet?
    Danke für eure Antworten.

    <small>[ 19. Januar 2004, 02:06: Beitrag editiert von: UM74 ]</small>
     
  2. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    Das würde mich auch mal interessieren , für jede Antwort wäre ich dankbar !
     
  3. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Es gibt keinen HD-Receiver, der "geeignet für Premiere" ist.
    Rein technisch würde jeder beliebige HD-Receiver mit CI-Steckplatz und Alphacrypt reichen, aber 1. haben viele solche Receiver diverse Probleme mit dem Premiere-Empfang und 2. ist es illegal, weil du damit gegen den von dir mit Premiere geschlossenen Vertrag verstößt.
    Abgesehen davon gibt es nur EIN AlphaCrypt Modul auf dem Markt. Und das ist (unter o.g. Einschränkungen) mit der aktuellen Software durchaus einsetzbar.
     
  4. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Das Alphacrypt (es gibt nur eins) funktioniert in allen Receivern mit CI- Schacht.
    Mit welchen HD- Receiver es am BESTEN funktioniert ? Keine Ahnung ! Bei mir funktioniert es zumindest tadellos. Ein schlechtes Gewissen wegen der AGB's habe ich dadurch nicht. Dagegen verstoßen 99,9 Prozent der Kunden. Oder kennt Ihr jemanden, der seinen Receiver ständig an die Telefonleitung angeschlossen hat, wie in den AGB gefordert ?

    Gruß

    bezzi

    <small>[ 19. Januar 2004, 16:24: Beitrag editiert von: bezzi ]</small>
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nö, kenne ich nicht denn es geht ja auch garnicht ohne passendes Kabel. breites_ (liegt den Boxen ja nicht mehr bei)
    Ausserdem ist dieser Passus bei mir nicht in den AGBs drinn.
    Desweiteren habe ich keinen analog Anschluss und auch kein Modem mehr in meiner D-Box drinn. winken
    Sollte IPPV aber wieder eingeführt werden muss ich mir wohl einen Kopf machen. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  6. th_boe

    th_boe Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    also ich habe ein TF5000 und nicht die geringsten Probleme mit PW. Habe auch ein AC 2.03. Ich kann sogar gleichzeitig von 2 verschiedenen PW-Kanälen aufnehmen. Schnelles zappen, kein hängenbleiben, kein PIN usw.

    Also ich bin zufrieden breites_
     
  7. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    @th_boe
    Wirklich sehr aufschlussreich. l&auml;c
    Reicht zur gleichzeitigen Aufnahme v. 2 Prem.-Programmen 1 Smartcard/Abo?
     
  8. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Reicht. Entschlüsselt wird allerdings immer nur ein Sender gleichzeitig.
    Das heißt: Eine der beiden Sendungen (oder beide, wenn gleichzeitig noch eine 3. Sendung geschaut wird) wird verschlüsselt aufgenommen. Man sollte die gespeichterten Sendungen daher únbedingt vor einem Schlusselwechsel angeschaut und/oder kopiert haben.

    Gruß

    bezzi
     
  9. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Dreambox 720 HD SSC - Dreambox 525 SC - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Plus
    dieses dumme problem, dass verschlüsselte sendungen auch nur verschlüsselt auf die HD aufgezeichnet werden und dann auch nur mit vorhandener karte angeschaut werden können, hat zb. die HYUNDAI HD receiver gott sei dank nicht, funktioniert auch wunderbar mit PREMIERE, das nur als kleiner tipp.

    ciao ciao

    <small>[ 20. Januar 2004, 13:35: Beitrag editiert von: xyladecor ]</small>
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.356
    Zustimmungen:
    4.728
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das Problem hat der Topfield auch nicht, aber er kann eben zusätzlich noch gleichzeitig ein weiteres Premiere-Programme verschlüsselt aufzeichnen.
     

Diese Seite empfehlen