1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere mit EasyTV Modul

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von BoxIt, 6. Oktober 2005.

  1. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    Anzeige
    Habe lange überlegt, wohin denn jetzt dieser Beitrag muss, aber hier ist er bestimmt nicht ganz falsch.

    Ich habe jetzt ein EasyTV Modul, was ja wohl einem Alphacrypt nicht ganz unähnlich ist.
    Das Ding läuft bei mit im Technisat Digicorder S1. Also entweder stell ich mich zu dumm an und hab was falsch konfiguriert oder die Umschaltzeiten sind einfach unterirdisch.
    Dann kommt noch ständig irgendeine sinnlose Meldung, dass die SIM-Karte fehlt. Das weiß ich auch, dass die EasyTV Karte fehlt, das braucht er mir nicht ständig zu melden.
    Wenn das mit dem normalen Alphacrypt genauso ist, kann ich mir einfach nicht erklären, wie man so wahnsinnig begeistert sein kann von dem Teil.

    Wie ist das bei Euch?

    Gruß

    BoxIt
     
  2. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Kristiansand Norway
    AW: Premiere mit EasyTV Modul

    Schon mal daran gedacht, dass es was mit deinem Receiver zu tun haben könnte. Die Mistkisten von Technisat machen doch nur Probleme mit Fremdmodulen. Die sind einfach nicht fähig die Firmware in ihren Geräten richtig anzupassen. Außerdem kannst du im Menü vom Modul die meisten Meldungen abschalten.
     
  3. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    AW: Premiere mit EasyTV Modul

    Nun bleib doch mal locker, nicht jeder hat eine Hasskappe gegen Technisat auf :winken:

    Dem Rest Deines Beitrages muss ich aber voll zustimmen.
    @BoxIt, diese Meldungen kannst Du im Modul ausschalten .

    Dieter
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere mit EasyTV Modul

    Nu ja, die Vorwürfe gegen Technisat kommen nun nicht ganz von ungefähr. Es bestreitet ja niemand, daß die eigentlich gute Receiver bauen, aber wenn nun neuerdings nur noch eigens von Technisat hergestellte Cryptoworks oder Conax-CI-Module in deren Receivern sauber laufen und das Alphacrypt und andere Module nicht, z.B auch das original SCM CW.Modul, dann kommt einen schon der Verdacht auf, ein proprietäres System etablieren zu wollen. Das was Technisat ewig an Premiere usw kritisiert hat, versuchen sie jetzt selber. Zumindest der Eindruck entsteht!

    viele Grüße,

    Patrick
     
  5. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Premiere mit EasyTV Modul

    Weiss nicht was ihr habt: in meiner Beta2 laufen Alphacrypt und AC TC zusammen. Ohne Probleme wie oben beschrieben, sogar der SFI wird problemlos dargestellt.
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere mit EasyTV Modul

    Hallo Rudi,

    das ist interessant. Es kann auch sein, daß vielleicht ältere Receiver wie die Beta2 nicht betroffen sind. Nur hier im Forum gibt es inzwischen tatsächlich ein paar Berichte, wo solche Probleme mit den Modulen aufgetreten sind...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  7. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Premiere mit EasyTV Modul

    Komisch - ich hab nen S1 und ein AC light und keine Probleme mit dem CAM...
     
  8. super.mario

    super.mario Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    442
    Ort:
    12°4 O 51°2 N
    AW: Premiere mit EasyTV Modul

    Du Glücklicher, meine AC light hat nach einer halben Stunde Timeshift nix mehr entschlüsselt (zu heiß). Das EASY-Modul hält es jetzt ca. eine Stunde plus Klötzschenbildung in Abständen von ca.60 sekunden.
     
  9. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Premiere mit EasyTV Modul

    Patrick S
    Ich glaube auch das es was mit dem Alter der Box zu tun hat, habe gerade mal die Beta2 bei meinem Sohn getestet: gleich gute Ergebnisse wie bei mir.
     

Diese Seite empfehlen