1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere mit DVB-T über Kabelanschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von treiter, 28. März 2007.

  1. treiter

    treiter Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    155
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage: Ich überlege, ob ich aus Kostengründen meinen Kabelanschluss kündigen soll um dann auf DVB-T umzusteigen. Da ich ein Premiere-Abo habe, welches ich auch weiterhin nutzen will, habe ich ein Problem. SAT ist bei mir leider nicht möglich. Funktioniert Premiere weiterhin über den Kabelanschluss (also die Buchse in der Wand) oder ist das nach Kündigung nicht mehr möglich. Ein Freund, der DVB-T hat, konnte zumindest kurz nach Einzug in seine Wohnung teilweise Fernsehen über Kabel empfangen, obwohl er ja keinen Kabelvertrag hatte. Danach nie wieder ausprobiert. Und nochwas: Wäre das überhaupt legal? Premiere über Kabel schauen, obwohl man keinen Anschluss hat? Vielen Dank. tobi
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Premiere mit DVB-T über Kabelanschluss

    Entweder hast du einen Kabelanschluss oder nicht! Solltest du über Kabel empfangen ohne dafür (auch indirekt über die Nebenkosten) zu zahlen, nennt man das im Juristendeutsch glaub ich "Erschleichen von Leistungen". :)
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Premiere mit DVB-T über Kabelanschluss

    Nein das geht nicht, zumindest nicht legal. Das nennt man im "Juristendeutsch" Diebstahl.
     
  4. treiter

    treiter Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    155
    AW: Premiere mit DVB-T über Kabelanschluss

    Danke für die Antworten. Dann werde ich die Sache mit dem DVB-T wohl doch nicht machen. Na ja, wäre ja auch zu schön gewesen. tobi
     

Diese Seite empfehlen