1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere, Mietboxkauf und fehlerhafte Berechnung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Marco.Schaum, 21. November 2002.

  1. Marco.Schaum

    Marco.Schaum Guest

    Anzeige
    An alle die in den letzten Tagen, Wochen ihre Mietbox gekauft haben: Unbedingt die Kontoauszüge prüfen.
    Habe die D-Box 2 im Oktober gekauft (EUR 24.-). Für die Tage vor Monatsende hätte mir eine Gutschrift für die Decoder-Miete in Höhe von EUR 2,64 zugestanden. Anstatt die Summe vom Kaufvertrag abzuziehen, hat Premiere ihn raufgeschlagen. Also anstatt 24 - 2,64 = 21,36 nunmehr 24 + 2,64 = 26,64. Premiere scheint mit der richtigen Berechnung offensichtlich Probleme zu haben. Weiter wurde für November nochmal die Miete für die Box abgezogen. Für Premiere also insgesamt ein Plus von EUR 12,78.
    Wenn ich damit einen Einzelfall darstellen sollte, wäre es verzeihlich. Ich glaube jedoch nicht daran???!!!
     
  2. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    EInzelfall? Nee, ich habe eher die Vermutung, daß da System hinter steckt! Mein Beileid und noch viel "Spaß". Ich habe ähnlich Probleme und ich fürchte das dauert noch an...

    Ansonsten siehe hier und hier....
     

Diese Seite empfehlen