1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere - mehr WM geht nicht

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von maxheckel, 12. November 2005.

  1. maxheckel

    maxheckel Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Schwaben
    Technisches Equipment:
    dbox 1, phillips mhd,
    Anzeige
    Hallo zusammen,:winken:

    ich möchte dieses neue Thema anfangen, da ich wegen der Programmgestaltung unserers geliebten Pay TVs so langsam am verzweifeln bin.

    Ständig wird einem die Birne voll gehauen, wie ausführlich man über die WM berichtet, bei den Play offs lässt man den Kunden dan gänzlich im Regen stehen (bis auf ein zusätzliches live Spiel gegenüber dem Free TV). Genau so, wie es damals bei der Eishockey WM gelaufen ist (die vormals immer auf Eurosport im Free TV zu sehen war) wird kurzum mal alles übertragen um auf Kundenfang zu gehen, ein Jahr später ist das ganze dann gänzlich verschwunden, bis auf die überflüssigen Ableger im DSF mit 10 Minuten Spiel und 30 Minuten Werbepause.

    Nächstes Beispiel - Olympia 2002 in Salt Lake - erst wird alles übertragen, so getan wie wichtig die Übertragung ist, Kunden eingesackt und dann wieder nix mehr.

    Mit der WM nun das nächste Spiel, schnell jetzt mal die Gebühren anheben, damit man das ganze so richtig ausmelken kann - nichts anderes ist das mit dem Fusball Live. Ganz schön clever, jezzt kann man für das gleiche Programm gleich 2 mal abkassieren....

    Premiere muss endlich mal klar werden, dass es um eine gewisse Kontinuität geht und nicht um das reine registrieren von Abo-Zahlen. Im Prinzip wird jeder Pay TV Kunde vom Sender nach Strich und Faden betrogen und keiner steht auf ! Für mich jedenfalls muss nach meiner Abolaufzeit endlich Schluss damit sein
    :wüt: :wüt: :wüt:
     
  2. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    das man jetzt auf die entscheidenden Qualifizierungsspiele fast komplett verzichtet ist wirklich nicht nachvollziehbar
     
  3. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    Leider ist das Premiere egal...
    Für Premiere zählt halt nur KUNDENFANG. Aber ich finde es sogar besser, wenn die ÖR-Sender ihre Zusatzkanäle wieder umwandeln, in Olympia-Kanäle.
    Auch Sportarten, wie Tennis ( Masters-Series, Wimbledon, Cup ), US-Sport und andere sind davon betroffen.
    Keiner will gerne das DSF mit den Endlos-Abzocken angucken, aber wer einfach die Übertragung der 2.Liga, Davis Cup oder andere braucht, der muss in den sauren Apfel beißen.
    Was Premiere angeht, ist ihr Zugpferd weiterhin die Bundesliga und daran werden sie auch aufbauen wollen....
     
  4. maxheckel

    maxheckel Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Schwaben
    Technisches Equipment:
    dbox 1, phillips mhd,
    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    Übrigens Nachtrag zu den Digitalkanälen in den ÖR-Sendern
    weiß jemand, ob die Übertragung wirklich auf den Digitalkanälen gesichert ist. Es war mal auf der Internetseite vom ZDF angekündigt, dann aber nach 2 Tagen wieder herausgenommen. Eine Anfrage meinerseits ist vom ZDF jetzt schon seit einer Woche unbeantwortet.
    Grund ist wohl der Protest der privaten Sendeanstalten (Radio), die sich gegen eine Umfunktion der Digitalsender in reine Olympiakanäle wehren. Dieser Protest ist anfang des Monats von den ÖR zurückgwiesen worden, eine Zusage für Turin 2006 gibts jedoch bisher auch nicht.

    Wieder mal so ein Beispiel wie der Zuseher verblödet wird - hier gehts ja auch nur um die eigenen Interessen der privaten und nicht darum, dass die Gebühren der ÖR nur für Sport ausgegeben werden (Begründung der Digital Olympia Total Gegener)
     
  5. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    Ich meine die Gebühren sind schon längst für Turin ausgegeben!
    Es macht kein Unterschied, ob man jetzt langweilige Magazin-Konserven zeigt, oder wirklich Live-Sport, der ja schon BEZAHLT IST!
    Es sind also Keine! Zusatzkosten von Nöten.
    Also verstehe ich die Privaten nicht. Die sollen mal ihre Gerichts-Tanten gegen was nützliches austauschen.
     
  6. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    Ich verstehe nicht warum du den Slogan als Aufhänger genommen hast, denn immerhin zeigt Premiere ALLE Spiele live in voller Länge, bei gleichzeitigen Spielen diese in Konferenz und nur bei Premiere kannst du wählen zwischen 4:3 und 16:9.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    Ich verstehe nicht warum du den Slogan als Aufhänger genommen hast, denn immerhin zeigt Premiere DAS HALBFINALE live in voller Länge und nur bei Premiere kannst du wählen zwischen 4:3 und 16:9.
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    :confused: ... versteh ich nicht, kannst Du das bitte mal erklären?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2005
  9. maxheckel

    maxheckel Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Schwaben
    Technisches Equipment:
    dbox 1, phillips mhd,
    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    Übrigens - der ORF überträgt auch alle Spiele der WM live und in voller Länge - ein kleiner Tipp für uns Süddeutsche.
    Der Slogan zielt darauf ab, erst alles von der Quali zu übertragen, dann bei den Hinspielen der Play offs die Leute im Regen stehen zu lassen, na eben Premiere halt -
     
  10. btsv-fan

    btsv-fan Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Premiere - mehr WM geht nicht

    Der Grund warum PREMIERE bei den WM-Quali-PO nicht im gewohnten Umfang dabei ist, hat m.E. nach rechtliche Gründe. Ich bin mir zwar nicht ganz sicher aber ich gehe davon aus, dass die Rechte - nachdem die PO feststanden - seperat ausgehandelt wurden. PREMIERE hat entweder gar nicht oder zumindest nicht aisreichend mitgeboten. Das ist für mich der einzige erklärbare Grund. Wie gesagt ich weiß es nicht genau, ich vermute es jedoch sehr stark.
    Denn wer sich für zig Millionen die Ü-Rechte der WM gesichert hat, verzichtet nicht so ohne weiteres auf die PO-Übertragungen, so blöd ist Premiere nun auch wieder nicht!!!
     

Diese Seite empfehlen