1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tester789, 16. April 2005.

  1. tester789

    tester789 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    Anzeige
    moin,
    meine Freundin hat sich vor einer Woche Premiere gekauft. Das Angebot war: 1 Monat Komplett testen (kostenfrei), danach wollte sie Film und Plus für 35 Euro haben. Jetzt ist es so, dass Premiere das irgendwie nicht kapieren will.

    Nun hat sie gestern angerufen und gefragt wie der Vertrag nun aussieht. Man habe ihr gesagt: 1 Monat Komplett und danach 1 Monat Film. Sie meinte, dass sie Film und Plus haben möchte. Heute flatterte der Vertrag ins Haus (ging ja schon ganz schön fix) und darauf steht: 1 Monat 35 € und danach Komplett.

    Der Vertrag wurde von der Frau vorbereitet, mit der sie gestern gesprochen hat. Muss man bei Premiere immer 5 Mal sagen was man haben möchte ? Ist doch nicht normal oder ? Was kann man da machen ? Evtl. über Internet einloggen und seine Wünsche richtig anklicken, weil anscheinend machens die Premiere-Mitarbeiter ja extra.
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    Wie und wo hat sie denn Premiere "gekauft"?
     
  3. tester789

    tester789 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    Bei MediaMarkt. Dort wurde es so angeboten.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    Also nö, das ist nicht immer so.
    Ich habe auch schon erlebt, dass Premiere tatsächlich den Vertrag so abschließt wie sie es zuvor versprochen haben. Tatsächlich hatte ich Glück und es war bislang immer so.
    Am besten man versucht das nochmal telefonisch zu klären und wenn man da auch taube Ohren stößt, macht man es nochmal schriftlich.
     
  5. tester789

    tester789 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    So,
    der Premiere-Mitarbeiter bei Media Markt hat selber angerufen und wir hoffen jetzt, dass der richtige Vertrag ankommt ;)
     
  6. bentdiscs

    bentdiscs Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Mainz
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    ..Ja, ja...
    ...der "Premiere Mitarbeiter" bei Media Markt.. :D
     
  7. JoinerMC1

    JoinerMC1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    Ja, Premiere macht das immer so. Sie schicken dir immer absichtlich einen falschen Vertrag zu. Bei den 2 Vorgängen am Tag können die ganz genau austüfteln wie sich dich über´s Ohr hauen können. Denn nur und ganz allein nur bei Premiere werden Fehler gemacht. Ansonsten arbeiten allen anderen Firmen der Welt 100%ig.
     
  8. tester789

    tester789 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    Danke für die ehrliche Antwort. Wenn du neu in diesem Board bist, solltest du evtl. nicht gleich so anfangen.

    Ich habe hier im Forum schon viel schlechtes über den Support gelesen und wurde demnach bestätigt. Du glaubst garnicht wieviel Premiere absichtlich macht um die Kunden bei Stange zu halten. Man möchte Kündigen und ein "Nein" wird als "Ja" genommen und was man hier nicht alles lesen kann.
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    Wobei ein Großteil auch daran liegt, dass Premiere sehr "ausgeklügelte" Verträge schließt, die es häufig nötig machen bis zu 3-mal was zu kündigen (verschiedene Pakete) und nach denen man bei Verlängerung häufig viel mehr zahlen muss.

    Viele verlieren dabei den Überblick, was keine große Schande ist, und beklagen sich halt. Premiere macht sicherlich auch einiges an Fehlern. Aber viele Sachen hier stellen sich auch als Irrtum von Leuten raus, die einfach bei den Premiere-Verträgen den Überblick verloren haben und dies teilweise erst hier über das Forum merken...
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Premiere macht falschen Vertrag. Ist das immer so ?

    nicht zu vergessen das in einen solchen forum sehr viel mehr negative dinge angesprochen werden als positive. ich mein, ich schreib hier ja keinen eintrag wenn die kündigung korrekt abgewickelt wurde, sondern wenn sich ein fehler eingeschlichen hat. an absicht ect. glaub ich nicht! mir wurde noch nie ein falscher vertrag zugesandt, immer so wie ausgemacht....
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2005

Diese Seite empfehlen