1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

premiere-langsam wird's mir zu bunt!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von vincentvega, 2. Juli 2001.

  1. vincentvega

    vincentvega Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schwelm
    Anzeige
    Wer hat die gleichen Probleme wie ich? Seit der tollen Umstellung gestern funktioniert bei mir jetzt kein Sender mehr Störungsfrei. Während ich vorher nur gelegentlich Blocking-Störungen hatte, hab ich's jetzt auf fast jedem Kanal. Da mich wegen der Probleme vorher schon einmal an premiere gewendet habe und dort mit der Begründung, es läge am Hauskabel, abgewimmelt wurde, werde ich für diesen "Kundendienst" keinen müden Pfennig mehr ausgeben! Gibt es die Möglichkeit, daß Signal mit einem Verstärker zu vergrößern? Kann man von premiere verlangen, daß sie einem diesen Verstärker bezahlen? Ich muß noch dazu sagen, daß das Problem in meiner Stadt bekannt ist, premiere sich aber scheinbar einen Dreck um Verbesserung scherrt. Was soll man da machen???? :confused: :mad:
     
  2. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Sachs
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    @vincentvega

    Das Problem liegt wahrscheinlich an deiner Hausanlage (Verstärker im Keller-wenn Du Kabel hast)! Das ist Sache der Vermieters!!
    Entweder ist er defekt, nicht korrekt eingestellt oder nicht digitaltauglich.
    jedenfalls ist es keine Angelegenheit von PW!!

    Auch solltest Du vorher ALLE Kabelverbindungen Prüfen!!!, weil das immer ein Schwachpunkt ist. AUCH DANN, WENN DU NICHTS DARAN VERÄNDERT HAST!!! Kenne ich aus eigener Erfahrung -- als ich noch Kabel hatte -- stand vor dem Techniker wie ein "dummer Junge", als er mich eines (damaligen) Besseren belehrte. :)
     
  3. tmovbm

    tmovbm Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2001
    Beiträge:
    116
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Ich muß noch dazu sagen, daß das Problem in meiner Stadt bekannt ist, premiere sich aber scheinbar einen Dreck um Verbesserung scherrt[/quote]
    Was soll sich PW darum kümmern? Das liegt doch wohl am Kabelnetzbetreiber und nicht an PW wenn das Signal in euerer Stadt so schlecht ist. Beschwer dich also bei deinem Kabelbetreiber.
    Thorsten

    [ 02. Juli 2001: Beitrag editiert von: tmovbm ]

    [ 02. Juli 2001: Beitrag editiert von: tmovbm ]
     
  4. vincentvega

    vincentvega Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schwelm
    @thorsten: Das sehe ich etwas anders. Ich habe einen Vertrag mit der Fa. premiere, die sich gegen entsprechendes Entgelt zur Leistung verpflichtet hat. Daher ist es meiner Meinung nach das Problem von PW sich mit dem Kabalnetzbetreiber auseinanderzusetzen. Und die lapidare Aussage eines Premieremitarbeiters, im Kabel müsse man mit solchen Problemen rechnen, halte ich für untragbar!
     
  5. Gallus

    Gallus Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2001
    Beiträge:
    6
    Hi,
    evtl. könntest du dich auch an Herrn Schwarz-Schilling halten, der hat sich nämlich damals die Taschen gefüllt, als er dieses schwachsinnige Kabelnetz als Postminister durchgepaukt hat und die Firma seiner Frau die Kabel geliefert hat.

    Gruß Gallus
     
  6. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von vincentvega]@thorsten: Das sehe ich etwas anders. Ich habe einen Vertrag mit der Fa. premiere, die sich gegen entsprechendes Entgelt zur Leistung verpflichtet hat. Daher ist es meiner Meinung nach das Problem von PW sich mit dem Kabalnetzbetreiber auseinanderzusetzen.</STRONG>[/quote]

    Irgendwo hört der Spass mit PW aber auf. Du kannst doch Premiere auch nicht dafür verantwortlich machen, dass Du keinen Empfang hast, weil Dein TV-Gerät kaputt ist.
    ;)

    tschippi
     
  7. s.weber-online

    s.weber-online Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Vechta
    Nur zur Information!!

    Premmiere World ist nur dazu verpflichtet, das Signal der Telekom zur Verfügung zu stellen, und diese muss das Signal in voller Stärke weiterleiten, tut sie dies nicht ausreichend, musst Du Dich an deinen Kabelbetreiber wenden. Gibt es allerdings Probleme mit der Hausanlage, ist der Vermieter verantwortlich, da die Telekom das Signal bis zum Haus in voller Stärke zur Verfügung stellen muß!! In Deinem Fall finde ich es echt albern, das Du Premiere für Deine Empfangsqualität verantwortlich machen willst, weil was kann Premiere dafür, wenn die Anlage in euerem Haus nicht vernünftig läuft??????? Also versuche mal die Empfangsstärken in eurem Haus zu testen.

    MFG Sascha :mad: :mad:
     
  8. tmovbm

    tmovbm Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2001
    Beiträge:
    116
    PW ist doch nicht der Kabelbetreiber, sondern liefert nur das Signal an diesen ab. Dieser hat nun die Aufgabe (und dafür kassiert er bei dir) dir das Signal in akzeptabler Qualität zur Verfügung zu stellen. Also würde ich schriftlich reklamieren, eventuell Kabelgebühren mindern-sollte es am Kabelbetreiber liegen. Es kann aber auch an der Verkablung in deinem Haus liegen wie andere geschrieben haben.
    PW mag zwar für vieles verantwortlich sein, aber dafür nicht.
    Thorsten
     
  9. Buddy

    Buddy Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Rodewald
    Also das finde ich auch. PW kann da gar nichts zu. Der Kabelnetzbetreiber in deiner Stadt ist in diesem Fall dein Ansprechpartner. Meine Lösung für dieses Problem: Schmeiß dein Kabel ausem Fenster und schaff dir ne Sat Antenne an.

    PW ist doch nicht der Sündenbock für alles.

    Gruß,
    Buddy.
     
  10. wooten

    wooten Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Hessen
    seid froh, daß ihr PW überhaupt über Kabel bekommt. Bei uns hier in der mittelhessischen Provinz hat der private Kabelbetreiber noch nicht mal ein digitales Signal eingespeist. Ich mußte mir ne Schüssel zulegen um überhaupt PW Digital sehen zu können!
     

Diese Seite empfehlen