1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von fcb74, 7. Oktober 2006.

  1. fcb74

    fcb74 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Tach zusammen,

    folgendes habe ich gerade bei Premiere erlebt:

    Durch den Abschluss meines ARENA-Abo´s habe ich eine D-Box von ARENA bekommen, also brauche ich die von PREMIERE nicht mehr.

    So habe ich also die PREMIERE D-Box Anfang September an die zurück gesendet - die von mir gezahlte Kaution in Höhe von € 75,00 hat PREMIERE meinem Kundenkonto verrechnet.

    So weit so gut, nun kommt´s - ich habe eben meinen Onlinekontoauszug bei PREMIERE gechekt und verwundert festgestellt, dass die weiterhin Miete für die D-Box berechnen. Ein Anruf beim PREMIERE Service ergab folgendes:

    "Wenn Sie eine D-Box an uns zurückgeben, müssen Sie uns zusätzlich die Seriennummer des neuen Gerätes mitteilen, welches sie jetzt nutzen. Ohne die Eingabe der neuen Seriennummer können wir den Mietvertrag nicht beenden."

    Wenn das mal nicht eine Verarschung am Kunden ist - NIRGENDWO ist das erwähnt das die neue Nummer benötigt wird.

    Habt Ihr das auch erlebt...?
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    hast Du noch nen Vertrag mit Premiere oder nicht? Ansonsten ist die Aussage seitens Premiere irendwie unlogisch!
     
  3. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.722
    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    Die Reciever-Nr. musste man schon immer bei Premiere, wie auch bei KDG, ISH, Arena usw., angeben wenn man ein Abo abgeschlossen hat. Außer man hat ein Reciever von denen gekauft/-mietet.
     
  4. CCA

    CCA Guest

    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    Premiere ist dazu verpflichtet den Jugendschutz zu gewährleisten, Das wiederum geht nur mit Premiere zertifizierten Geräten! Und das zu kontrollieren geht ganz einfach mit der Seriennummer.

    Daher der ganze Aufwand...
     
  5. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Bonn
    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    Ja, das darf aber nicht der Grund sein, einfach weiter Geld für eine Box einzuziehen, die nachweislich nicht mehr im Leihstatus ist.

    blondie
     
  6. Bornie

    Bornie Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    288
    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    sehe ich auch so. Frechheit. Die versuchen es halt mit allen mitteln
     
  7. CCA

    CCA Guest

    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    Dann werde ich meinem Vermieter einfach die Schlüssel zur Wohnung in Briefkasten werfen... somit muss ich dann auch keine Miete mehr zahlen.

    Ihr habt Verträge abgeschlossen, werdet euch dessen mal bewusst!
     
  8. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.014
    Ort:
    Berlin-Wilmersdorf
    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    Richtig! Also lieber Thread - Ersteller, hast du - neben Arena - noch ein Abo bei Premiere laufen?
     
  9. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    Ist natürlich Unsinn.
    Denn wenn der Kunde eine entsprechende Serien-Nr. angibt, ist es NUR ein Indiz dafür, dass der Kunde einen entsprechend "zertifizierten" Receiver hat.
    In welchem Receiver die Smartcard TATSÄCHLICH verwendet wird, kann Premiere gar nicht kontrollieren.

    Zum ursprünglichen Problem:
    Da wäre eigentlich nur zu klären, ob man bei der Beendigung des Mietvertrages an Kündigungsfristen gebunden ist, und diese in diesem Fall auch eingehalten wurden.
    Die von der Hotline gegebene Begründung ist auf jeden Fall Nonsens; und keinerlei Rechtfertigung dafür, die Miete für das Gerät weiter abzubuchen.
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: PREMIERE kassiert D-Box Miete obwohl diese zurück an PREMIERE ging...

    premiere weiß also, das der Kunde nicht mehr Besitzer dieser d-box ist! zieht aber weiterhin geld ab! mit der Begründung:

    man nimmt die d-box an, zahlt die Kaution aus, aber verlangt weiterhin Miete! ??? da stimmt doch irgendwas nicht! CCA meint:

    Bravo Bravo!! ganz ganz toll! welch eine Logik! :(
    wenn Premiere nachweislich die Box erhalten hat und keine neue serienummer hat, müßten sie ihm eigentlich eher die Freigabe verweigern und nicht so tun, als ob man immer noch eine d-box gemietet hat!

    oder wie läuft das bei CCA: der Mieter ist weg aber ich verlange noch Miete von ihm solange er mir nicht sagt wo er hingezogen ist.... :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen