1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Kanäle manchmal schwarz

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von HOlg, 11. Januar 2006.

  1. HOlg

    HOlg Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Schweinfurt
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe seit einem Jahr Premiere über Kabelanschluss und seit gestern folgendes Problem:

    Wähle ich bei meinem Technisat pk einen Premierekanal aus, dann habe ich manchmal nur einen schwarzen Schirm. Nach einiger Zeit kommt die Meldung "Programm verschlüsselt" oder so ähnlich.

    Ein- Auschalten hilft meist, dann habe ich wieder ein einwandfreies Bild.

    Selbes Problem tritt manchmal beim "Zappen" durch die Premierekanäle auf.

    Smartcard habe ich schon mal entfernt. Auch ein neuer Sendesuchlauf war erfolglos genauso wie ein Softwareupdate.

    Die Signalstärke ist immer 45, die Signalqualität 100.

    Reicht die Signalstärke nicht aus und wenn ja warum nur manchmal und erst jetzt, nach über einem Jahr?

    Oder hat der Technisat pk ein Problem? Bringt da eine von Technisat vorgeschlagene Netzwerksuche etwas?

    Wer hat ein ähnliches Problem, am besten schon gelöst, und kann mir weiterhelfen?

    Gruss

    HOlg
     
  2. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Premiere Kanäle manchmal schwarz

    Also ich habe den gleichen Receiver nur für Sat. Das kann durchaus an der Signalstärke 45% liegen. Eventuell reichen diese 45% nicht aus, damit dein Receiver das Freischaltsignal richtig empfängt. Hast du denn auch Probleme bei anderen Sendern RTl und co? Wenn nicht dann wird es wohl daran liegen können.
     
  3. Kundenb_Prem

    Kundenb_Prem Guest

    AW: Premiere Kanäle manchmal schwarz

    Also ich habe auch Kabel und habe nen Humax PR-Fox. Habe mit dem Gerät das selbe Problem. Scheint an den Kabelbetreibern zu liegen. Habe meinen neulich angrufen und war sehr erstaunt das die zugaben, in letzter Zeit einige Probleme zu haben.

    Sonst dementieren die ja immer alles.
     
  4. HOlg

    HOlg Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Schweinfurt
    AW: Premiere Kanäle manchmal schwarz

    Hm...dann müssen die vor kurzem erst irgendetwas verändert haben.

    Hab mal ne Mail an Kabel Deutschland geschickt, warte aber noch auf Antwort.

    Hat dein Kabelbetreiber die Probleme nur zugegeben oder auch mal was dazu gesagt wann die Probleme behoben sein werden?

    Falls es wirklich an der Signalstärke liegt, ich hab mal was von einem Zweiggeräteverstärker gehört. Kann man damit das Signal an der Antennendose ausreichend verstärken? Hat da jemand Erfahrungen?

    bYe
    HOlg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  5. Kundenb_Prem

    Kundenb_Prem Guest

    AW: Premiere Kanäle manchmal schwarz

    Die meinten nur das die was ändern, das es denne leid tut und bald behoben sei. Das ist jetzt auch 3 Wochen her. Inzwischen fällt mich sogar Pro7 schon regelmäßig aus.

    Na mal abwarten.
     

Diese Seite empfehlen