1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mimemimo, 28. Juli 2006.

  1. mimemimo

    mimemimo Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Rlp.
    Anzeige
    Hallo.
    Mal ne technische Frage?
    Kann ich meine Premiere Abokarte (Kabel TV) auch mit einem Satreceiver mit Alphacryptmodul nutzen ?
    Gruß Michael
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Ja aber nur 6 wochen lang ...

    Die suchfunktion hätte dir sicherlich ein paar hundert antworten ausgespuckt.
     
  3. rouvencarter

    rouvencarter Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Hallo Michael,
    die Nutzung ist nicht möglich. Du kannst nur SC mit einer Empfangsart mit einem Receiver der gleichen Empfangsart benutzen. Da spielt ein Alphacryptmodul keine Rolle.
     
  4. tixraider

    tixraider Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.669
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Das ist doch zuviel verlangt...:eek: :rolleyes:
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Wie schon gesagt es ist in einem alphacrypt möglich.

    Die Karte bekommt nur keine freischaltungen mehr und wird spätestens nach 6 wochen nichts mehr entschlüsseln können.
     
  6. mimemimo

    mimemimo Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Rlp.
    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Danke für die Antworten.
    Das mit der Freischaltung ist halb so wild, da der Satreceiver im 2.Stock stehen wird(Dort ist kein Kabel). Ich kann ja die Karte bei Bedarf wechseln.

    Gruß Michael
     
  7. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Nach Nutzung der Suchfunktion habe ich unterschiedliche Informationen gewonnen (2-6 Wochen). Hat der Rhytmus eventuell mit den Maßnahmen gegen die Hackerkarten zu tun bzw. hat jemand persönliche akutelle Erfahrungen ?

    Scheitert das Ankommen der Freischaltungen grundsätzlich an der Hardware oder gibt es eventuell Kombinationen, die das leisten können ?

    Ändert die Tatsache, dass ich mit einem Satreceiver und einer Kabelkarte (mit entsprechendem Abo) ja Arena schauen kann und damit zumindest "eine Verbindung" zu Premiere habe, etwas ?
     
  8. PaoloPinkel

    PaoloPinkel Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Woanders
    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Mit entsprechender Hardware kann man die Gültigkeit der Freischaltungen auslesen. Bei mir sind es generell 7 Wochen. Auch nach den Änderungen an der Verschlüsselung. Meine K02 Karte würde also bis zum 10.11 in einem Satgerät laufen. (Übrigens incl. Arena aus dem Premierebouquet.)
    Das Problem ist nur folgendes: Die Verlängerung der Gültigkeit der Freischaltung wird wie jede andere Art der Freischaltung (Direktfilme, Aboänderungen etc.) bei einer blauen Karte nur über Kabel, bei einer roten Karte nur über Satellit ausgesendet. Deswegen gehen die Karten dann aus.
     
  9. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Ich kann schon nachvollziehen, dass Premiere das Freischaltsignal für Kabelkunden nicht über die normalen Satkanaäle sendet - aber wenn ich Arena via Premiere (was ja m.W. eigentlich für die Kabelkopfstationen gedacht ist) empfange, habe ich ja quasi einen Kabelanschluss. Oder habe ich einen Gedankenfehler ?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Premiere Kabelkarte mit Satreceiver ?

    Nein, auch dann erhält Deine Karte keine Freischaltung mit einem Alphacryptmodul oder einem zertifizierten Receiver.
    Die Freischaltungen werden über Sat gesendet, nur aber nicht über die Pids die ein "normales" CAM erwartet.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen