1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere kündigen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von jojo62, 18. August 2003.

  1. jojo62

    jojo62 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wuppertal
    Anzeige
    Hallo,

    kann man sein abo aufgrund der Programmumstellung Studio Universal entfällt SIFI kommt außerordentlich kündigen? Ich möchte nämlich auch nach der Umstellung auf die Nagra nicht noch Monatelang mein Abo zahlen, wenn Premiere dann auf dem Alphacrypt nicht mehr funktionieren sollte. Aus diesem Grund werde ich dann wohl nicht mehr kündigen können!

    Danke im voraus

    jojo
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Nochmal: Premiere funktioniert auch mit Nagravision auf dem Alphacrypt. Wurde getestet und mehrfach bestätigt.
    sch&uuml

    Bitte erst lesen oder die Suche betätigen, bevor hier solche Adhoc-Aktionen gestartet werden!

    ERGÄNZUNG VON MICHAEL:

    nunja... aber ein Sonderkündigungsrecht bekommst Du auf Grund der Verschlüsselung eh nie durch. Denn Premiere darf lt. Vertrag nur mit einem Premiere-Decoder gesehen werden, der über den Aufruck "geeignet für Premiere" verfügt. Somit fällt das also schonmal flach.

    Aber nichts desto trotz bietet Premiere ja in Kürze extra CI-CAMs an. Also wäre das Klügste wohl, wenn man erstmal abwartet. Kofler's Hetze in Premiere muss man sich doch erstmal übersetzen. Er sagt nämlich, dass er gern alle Hacker zu einem Abo zwingen möchte. Er weiß aber auch, dass viele Freaks ein Abo haben und auf Grund der Sicherheitslücke Betacrypt (große Ähnlichkeit zu Irdeto 1) auch andere Receiver nutzen, die nicht geeignet für Premiere sind. Solche Freaks greifen höchtestens dann zu einem solch
    en Premiere-Decoder, wenn ihnen andernfalls die Leprakrankheit oder rapider Blutdruckabfall drohen winken Auf Deutsch: Eher wird China Teil der Europäischen Union, als dass ein Freak seine originale Abo-Karte in einen echten Premiere-Decoder steckt breites_
    Und das weiß Kofi sehr genau. Er darf sich diese Kunden keinesfalls vergaulen. Und deswegen gibt es da wohl einen Deal zwischen Mascom und Premiere, dass Mascom als einziger Distributor legan die Alphacrypt-Cams mit der neuen Nagrageschichte anbieten darf.

    Was hier irgendwelche Labertaschen erzählen, von denen einige eh nur eine Spaßkarte besitzen und das Premiereheft noch nie von innen gesehen haben ... darauf würde ich keinen Cent geben!

    <small>[ 18. August 2003, 14:41: Beitrag editiert von: Olli ]</small>
     
  3. jojo62

    jojo62 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wuppertal
    hallo Michael,

    sorry, wenn Neulinge manches schwer verstehen. Aber die Diskussion hier ist doch wohl noch nicht beendet. Viele von Euch Freaks sind sich da doch auch noch nicht sicher, sonst würde es doch nicht heißen, das kann man erst nach dem ENDGÜLTIGEM Abschalten von beta sehen?!?
    Abgesehen davon habe ich auch noch ein überteuertes uraltabo, auch wenn das meine Schuld ist, so kommt einem der Premiere-"SERVICE???" da nicht sehr weit entgegen - schade eigendlich für treue Kunden!

    Gruß jojo
     
  4. Olli

    Olli Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Glücksburg (Ostsee)
    Richtig Michael, daher schließe ich auch diesen Beitrag.
     
  5. Olli

    Olli Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Glücksburg (Ostsee)
    Ich hatte es in Michaels alten Beitrag schon eingefügt, aber hier noch einmal, der bessern Übersicht wegen.

    ERGÄNZUNG VON MICHAEL:

    nunja... aber ein Sonderkündigungsrecht bekommst Du auf Grund der Verschlüsselung eh nie durch. Denn Premiere darf lt. Vertrag nur mit einem Premiere-Decoder gesehen werden, der über den Aufruck "geeignet für Premiere" verfügt. Somit fällt das also schonmal flach.

    Aber nichts desto trotz bietet Premiere ja in Kürze extra CI-CAMs an. Also wäre das Klügste wohl, wenn man erstmal abwartet. Kofler's Hetze in Premiere muss man sich doch erstmal übersetzen. Er sagt nämlich, dass er gern alle Hacker zu einem Abo zwingen möchte. Er weiß aber auch, dass viele Freaks ein Abo haben und auf Grund der Sicherheitslücke Betacrypt (große Ähnlichkeit zu Irdeto 1) auch andere Receiver nutzen, die nicht geeignet für Premiere sind. Solche Freaks greifen höchtestens dann zu einem solch
    en Premiere-Decoder, wenn ihnen andernfalls die Leprakrankheit oder rapider Blutdruckabfall drohen winken Auf Deutsch: Eher wird China Teil der Europäischen Union, als dass ein Freak seine originale Abo-Karte in einen echten Premiere-Decoder steckt breites_
    Und das weiß Kofi sehr genau. Er darf sich diese Kunden keinesfalls vergaulen. Und deswegen gibt es da wohl einen Deal zwischen Mascom und Premiere, dass Mascom als einziger Distributor legan die Alphacrypt-Cams mit der neuen Nagrageschichte anbieten darf.

    Was hier irgendwelche Labertaschen erzählen, von denen einige eh nur eine Spaßkarte besitzen und das Premiereheft noch nie von innen gesehen haben ... darauf würde ich keinen Cent geben!
     

Diese Seite empfehlen