1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere ist nicht gleich Kirch PayTV!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von coolcriz, 8. April 2002.

  1. coolcriz

    coolcriz Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Süddeutschland
    Anzeige
    Nochmals für alle zur Info!!! Das was wir als Premiere kennen, also die Gesellschaft die mit uns als Kunden den Vertrag hat geht NICHT in Insolvenz!!!!!!!!!!!!!! Kirch PayTV dagegen schon...
     
  2. gigavision

    gigavision Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Duisburg
    Und dafür direkt ein neues Thema eröffnen - tztz ha!
     
  3. coolcriz

    coolcriz Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Süddeutschland
    winken Ich glaub da bringen viele etwas durcheinander... deswegen (zumindest in den meisten anderen Beiträgen die ich mir gerade anschaue). Wie die Auswirkungen auf das Programm sind ist natürlich unklar...
     
  4. zottelmonster

    zottelmonster Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Paderborn
    Richtig Premiere hat noch keine Insolvenz angemeldet, soll aber morgen anmelden ....

    Dieses hat einer der Redner der Banken heute bei der Pressekonferenz gesagt...

    Morgen (d.h. Die.) soll es wieder un 15:30 eine Pressekonferenz zu premiere geben

    Zusatz:
    Sorry Kirch Pay Tv meldet morgen evtl. Insolvenz an Premiere anscheinend nicht.
    Dieses hat Herr Wolfgang van Betteray in der Pressekonferenz gesagt (steht leider nicht im Protokoll, welches auf http://www.kirchmedia.de zu finden ist.)

    Auf Spiegel.de steht zu dieser "Verwirrung" auch noch eniges:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,190880,00.html

    <small>[ 08. April 2002, 17:19: Beitrag editiert von: zottelmonster ]</small>
     
  5. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    Hiho,... wer lesen kann ist klar im vorteil,... und wer dazu auch noch die Bohnen aus den Ohren nimmt, bräuchte jetzt nicht am lesen scheitern.

    Kirch PayTV wird Insolvenz anmelden und dazu wird es morgen eine PK geben, (noch) NICHT Premiere.

    cU
    Micha
     
  6. bradpurdie

    bradpurdie Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    64
    Was ist Kirch PayTV, wenn nicht Premiere?
     
  7. MHC2000

    MHC2000 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Stuttgart
    KirchPayTV ist die Muttergesellschaft von Premiere. Zu KirchPayTV gehört z.B. auch noch der Teleclub.
     
  8. Olum

    Olum Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Monaco de Bavarese
     
  9. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Na also, ist die Muttergesellschaft pleite werden die Tochtergesellschaften früher oder später folgen.
     
  10. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    nochmal zur Klarheit, KirchPay soll angeblich Insolvenz anmelden, was bisher aber auch nicht geschah.
    PREMIERE ist kein Teil von KirchPay wird also auch keine Insolvenz beantragen sondern als eigenes Produkt künftig auftreten.

    Grüsse,

    CableDX
     

Diese Seite empfehlen