1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Interactiv

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Chris05, 27. Januar 2003.

  1. Chris05

    Chris05 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Mainz
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Habe jetzt auch meinen galaxis receiver erhalten und finde ihn alles andere als gut. Bei premiere Sport Sendungen kann ich leider nicht in den interactiv Modus wechseln. Gibt es bei der galaxis überhaupt die Möglichkeit dazu?
    Bitte helft mir, ich finde diese Funktion einfach super (Spielstände, Higlights, Aufstellung usw.)und kann sie nicht nutzen!

    Weitere Kritikpunkte:

    Standbild beim Umschalten

    Beim Umschalten auf einen anderen Sender habe ich immer, teilweise über 30 Sekunden langes Standbild.

    Numerische Anzeige

    Nicht wie gewohnt die Anzeige im display als alpha-numerische Anzeige.

    Umschaltfunktion mit Pfeiltasten

    Beim Umschalten der Programme mit den Pfeiltasten hängt sich die box sehr oft auf, und die gewählten Programme erscheinen nicht.

    Ladezeit EPG

    Die Ladezeiten des Service EPG lassen zu wünschen übrig, oft funktioniert der Service gar nicht.

    Interactive-Funktion

    Laut Premiere:
    Mit PREMIERE SPORT INTERACTIVE wird ein Meilenstein in der Sportberichterstattung gesetzt. Auch die Formel 1 wird mit PREMIERE SPORT INTERACTIVE erst zu einem richtigen Erlebnis.

    Funktioniert nicht, obwohl mir dieser Service bei Vertragsabschluss mit der galaxis box zugesichert wurde.

    Aufnahmefunktion

    Die Aufnahmefunktion muss separat mit dem Videorecorder gesteuert werden.
     

Diese Seite empfehlen