1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chrizzi, 25. April 2008.

  1. Chrizzi

    Chrizzi Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Denon AVR-4308; Sony KDL-52x3500; B&W 703, HTM7, DS7; Nubert AW-1000 Sub; PS3; Premiere HD
    Anzeige
    Hihoo zusammen,

    eine kurze Frage.
    Seit ein paar Wochen bin ich Premierekunde (kostenloses Abo zusammen mit dem Fernseher) über Kabel. Der mitgelieferte Philips-Receiver hat leider so seine Macken, so dass ich versuche Premiere direkt über ein Aplhacrypt-Modul im TV zu empfangen. Verwendet wird ein Alphacrypt Light. Die beiden freigeschalteten Kanäle (Sport#2 und P. HD) funktionieren jeweils einwandfrei für ein paar Sekunden, so 10-20 Sekunden ca. Dann bekomme ich beim Sportkanal die Meldung vom Modul ich hätte keine Berechtigung den Kanal zu empfangen und bei HD friert einfach das Bild ein. Die Smartcard zurück im Philips-Receiver funzt einwandfrei. Software-Update der Karte habe ich auch durchgeführt, leider gibt sich dieses Verhalten noch immer.

    Kann sich jemand dieses Verhalten erklären und hat vielleicht einen Tipp parat?

    Cheers,
    Chris
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    1.) Wie kostenloses Abo?
    2.) Der LCD hat keinen eingebauten HD-Receiver, Premiere HD kann somit gar nicht funktionieren in einem Alphacrypt. Dies funktioniert nur, Abo vorrausgesetzt in einem Alphacrypt mit neuster Software und und einen freien HD-Receiver. Ansonsten ohne Modul nur in einem "Geeignet für Premiere HD"-Receiver.
    3.) Einen Sportkanal hat Premiere gar nicht. Sondern ein "Sportportal" wo mittel der Optionstaste die abonnierten Inhalte ausgewählt werden können.
    Ob der Sony als nichtzertifiziertes Gerät die Optionen überhaupt beherrscht ist zweifelhaft.

    Noch mal zum Verständnis: Du hast zwar einen HD-tauglichen LCD was die Darstellung (Auflösung) betrifft aber diese Geräte die haben noch lange keinen HDTV-DVB-C-Receiver eingebaut. Allenfalls einen normalen DVB-C (-S/-T)-Receiver.
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    was Sony damit wohl meint ????

    HD1080p LCD-Fernseher
    1920 x 1080 High Definition-LCD-Bildschirm
    52"-Breitbild
    Live Colour Creation gibt alle Farben wieder, die das menschliche Auge erkennen kann.
    x.v.Colour – für ein Farbspektrum, das fast doppelt so breit ist wie der sRGB-Standard
    Leistungsstarker LCD-Bildschirm: Extra weiter 178°-Betrachtungswinkel – hervorragende Sicht aus nahezu allen Positionen
    Dynamisches Kontrastverhältnis von 18.000:1 – für ein glasklares Bild
    10 Bit Farbtiefe – für weichere Farbabstufungen
    PhotoTV HD – für eine verbesserte Anzeige von hochauflösenden Fotos
    Voice Zoom – für die Änderung der Lautstärke von Stimmen ohne gleichzeitige Änderung der Hintergrundlautstärke
    S-Force Front Surround – für hervorragenden Surround Sound aus den zwei integrierten Lautsprechern
    3 HDMI™ Anschlüsse
    PC-Vernetzung
    2 Komponenten-Eingänge
    2 Scart-Anschlüsse
    USB-Photoviewer für einfachen Zugriff auf in Ihrer Kamera gespeicherte Bilder auf einem großen Bildschirm
    Integrierter digitaler Antennentuner (auch für Analogempfang)
    Integrierter HDTV-Tuner für frei empfangbare terrestrische Übertragungen
    Integrierter Digital-Kabel-Tuner (abhängig vom Anbieter)
    VESA-kompatibel zur Wandmontage (Wandhalterung SU-WL500 erforderlich)
    Metallic-Verkleidung für elegant verfeinerte Qualität
    Zeitloses "schwebendes" Design
    Abmessungen ca. (B x H x T): 1415 mm x 890 mm x 384 mm (mit Standfuß)
    Gewicht: 49 kg (mit Standfuß)
     
  4. Chrizzi

    Chrizzi Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Denon AVR-4308; Sony KDL-52x3500; B&W 703, HTM7, DS7; Nubert AW-1000 Sub; PS3; Premiere HD
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    Hallo Eike,

    vielen Dank für deine Besorgnis.

    Hierzu einige Punkte.

    1. Ja, kostenloses Abo. Premiere HD und Sportportal Fußball (Kanal 2??)

    2. Hat er wohl, auch z.B. nachzulesen in der aktuellen Audiovision, in der der kleine Bruder getestet wurde.
    Im Übrigen hatte ich geschrieben, dass das HD-Bild ja angezeigt wird, leider eben nur für ca. 20 Sekunden. Ergo ist ein Empfang auch möglich.
    Aber leider macht mir scheinbar die Verschlüsselung bzw. das Alphacrypt-Modul einen Strich durch die Rechnung.

    3. Hier bitte ich um Verzeihung, selbstredend meinte ich das Sportportal. (Auch zu erkennen an meiner Bezeichung Sport#2)
    Da ich dieses jedoch, obwohl kostenlos, mangels Interesse nicht ansehe, ist mir auch die genaue Bezeichnung nicht geläufig.

    Leider ist mir jetzt dein konstruktiver Beitrag zu meiner Frage entgangen, vielleicht magst du diesen Part ja noch nachliefern, nachdem wir geklärt haben, was mein TV alles kann.

    Grüße,
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2008
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    HDTV-Inhalte werden in Deutschland nur über Kabel und Sat-Verbreitet.
    Ein HD-DVB-T (Terrestisch-Antenne) macht daher keinen Sinn und ist wohl auch eine fehlerhafte Angabe.
    Selbst wenn ein freier nicht zertifizierten HD-DVB-C-Receiver eingebaut ist kann es durchaus sein das dieser auch mit dem Alphacrypt kein Premiere HD darstellt. Seitens Premieres hast Du auch keinen Anspruch darauf.

    Premiere selbst verbreitet nur zwei HD-Sender

    Premiere HD (hier laufen nur Filme und sehr wenige Sportinhalte)
    Discovery HD

    Das Sportportal ist in normaler digitaler SDTV-Auflösung.
     
  6. Chrizzi

    Chrizzi Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Denon AVR-4308; Sony KDL-52x3500; B&W 703, HTM7, DS7; Nubert AW-1000 Sub; PS3; Premiere HD
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    Hallo Alexdigitv,

    ist vielleicht etwas verwirrend geschrieben von Sony, aber ja, er hat einen integrierten HD-Tuner für Digital-Kabel.

    Danke dir..
    ;-)

    Grüße,
    Chris
     
  7. Chrizzi

    Chrizzi Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Denon AVR-4308; Sony KDL-52x3500; B&W 703, HTM7, DS7; Nubert AW-1000 Sub; PS3; Premiere HD
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    Hallo Eike,

    im Test der Audiovision wird explizit angegeben, dass der Empfang von PremiereHD über den TV direkt problemlos möglich ist.

    Bei mir wird ja auch kurzfristig ein Bild dargestellt, eben dann mit dem beschriebenen Problem, dass das Bild (und der Ton aussetzt) einfriert.

    Cheers,
    Chris
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    ... das ist ein Kompatibilitätsproblem des Alphacrypt Moduls.Sony spricht das Modul bei bestimmten Modellen das CI-Modul mit einer zu hohen Taktfrequenz an, wobei das eine oder andere Alphacrypt abkackt. Über Sony sind wohl auch selektierte Alphacrypt-Module zu beziehen, die dieses Übertaktungsproblem nicht haben ...
     
  9. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.129
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    Kann es vielleicht an der Firmwareversion des Alphacrypt Light liegen?

    Schau mal bitte nach, welche Version die Firmware das Alpha hat (müsste ja über das Menu des Sony rauszubekommen sein.

    Ggf. reicht dann ein Update des Moduls.
     
  10. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Premiere (HD) und Alphacyrpt Light direkt im TV (Sony KDL-52x3500)

    mischobo hat das Problem schon erklärt. Es ist eigentlich ein Fehler des Sonys.
    Also, ich habe mit meinen beiden AC (Hardware Rev 2.0 und 2.3) in meinen KDL-40W3000 keine Probleme. PREMIERE HD Funktioniert problemlos.

    Wie schaffst Du es auf die Option 2 zu kommen? Der Sony hat doch gar keine Optionstaste. Und ein manuelles hinzufügen der Sender ist ja leider nicht möglich (oder gibt es da einen Trick?).
     

Diese Seite empfehlen