1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere HD Programm?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von bambergforever, 29. Dezember 2005.

  1. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Weiss jemand von euch einen Link, mit dem HD Programm von Premiere

    PS: Juhu erster
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Premiere HD Programm?

    Es gibt noch nirgends eine Programmübersicht für HD Film und HD Sport. Auf Film HD kommen doch glaube ich nur um die sechs Filme in Dauerschleife, oder? Die Events und bisherigen Film-Highlights sind hier zu lesen: http://www.premiere.de/premweb/cms/de/programm_premierehd.jsp
    Das befindet sich aber alles noch in der Aufbauphase (Feldtest).
    Das Discovery-HD-Programm gibt's hier: http://www.discovery-hd.de/_listings/ (Dauerschleife gut erkennbar, wenn man sich durch die Tage klickt.)
     
  3. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.757
    Ort:
    Erfurt
    AW: Premiere HD Programm?

    Der Wixxer wurde auch noch in HD gedreht?
    Wurde Herr der Ring auch in HD gedreht?
     
  4. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Premiere HD Programm?


    So ziemlich alle Filme können zu einer HD Version digital gemastert werden, egal ob 1970 oder 2006.

    Von "Herr der Ringe" sind selbstverständlich HD Versionen verfügbar.


    CableDX
     
  5. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.757
    Ort:
    Erfurt
    AW: Premiere HD Programm?


    OK danke für die antwort. Ja bei Nobody z.B wurde das gemacht. Aber ist das die gleich qualität wie als wenn es in HD gedreht wurde??

    Weil die details sind dann doch nicht erfasst wurden wie bei HD Aufnahmen oder ?

    Ist das wie hochskaliert?
     
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Premiere HD Programm?

    Hallo,

    was bei dem Western mit Terence Hill gemacht wurde, war ein digitales Remaster über HD. Das ist nochmal etwas aufwendiger. Da wurde praktisch HD genutzt um eine neue DVD Auflage besser aussehen zu lassen.

    Nahezu alles was auf Filmrolle gedreht wurde kann nachträglich zu einer HD-Version gemastert werden. Heut zu Tage wird das meiste bereits in HD gedreht, um nicht nachträglich umständlich eine HD Version anfertigen zu müssen, weil USA, Japan, China etc. sowieso später für Cinemaxx HD PPV etc. eine HD Version wollen.

    Eine hoch skalierte Version ist wenn der Sender eine SD Version nur durch den HD Encoder laufen lässt. Eine HD Version kommt zum Sender mit durchschnittlich 40 MBit/s.

    Wenn das Material von Filmrolle gemastert wird zu HD sind die Informationen (die Details) die benötigt werden vorhanden.


    CableDX
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2005
  7. PredatorGER

    PredatorGER Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Premiere HD Programm?

    Sebbel, (fast) alle Filme bis in die späten neunziger Jahre mindestens, wurden auf ganz normalem 35mm Film gedreht. Das ist so scharf, da ist HD ein Witz dagegen. Es ist überhaupt kein Problem, daraus ein HD Master zu machen.
    Ich würd mich sogar soweit aus dem Fenster lehnen und sagen ein Film, der in 35mm gedreht wurde und auf HD gemastert wird besser aussieht, als ein direkt in HD aufgenommener Film, also diese 24p Kameras (Fussel im Film jetzt mal aussen vor gelassen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2005
  8. nezard

    nezard Senior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    173
    AW: Premiere HD Programm?

    Man darf es bloß nicht mit dem 35mm Filmrolle aus dem Kino verwechseln, die sind leider oft schon wieder weit weg von der Qualität des Masters.
    Ein Kinofilm ist ja nichts anderes wie eine Menge Dias bzw. andersrum.

    Wenn man mal in Fotoforen was zum Thema Proki liest stellt man fest wie weit 1080er HDTV noch vom Dia im Bezug auf Auflösung entfernt ist.
     
  9. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Premiere HD Programm?


    Die These das ein HD Master von einer 35mm Quelle besser ist als ein direkt in HD produzierter Film entspricht in einigen Fällen der Wahrheit. Ich habe schon viele ältere Filme gesehen in HD, die gestochen scharf aussahen, besser als jeder in HD gedrehte Film.

    Ich denke das liegt grundsätzlich daran, dass viele Filmmacher doch noch auf das "Korn" setzen. Es ist doch so ein Brauch, dass ein Film nur gut sein kann wenn er "körnt". Aber da streiten sich auch die Geister. Ich persönlich hasse das "Korn" bei HD. Ein perfektes HD Bild ist für mich wenn ich auf eine einheitliche gleichfarbige Fläche gucke und nicht ein Korn sichtbar wird. Deswegen ist auch WMVHD für ich einer der schlechtesten HD Codecs, weil so Sachen wie Himmel etc. sieht man da kaum, weil der "Kornschleier" so extrem hervor kommt, dass es selbst bei Aufnahmen mit puren Sonnenschein und blauen Himmel so aussieht als wäre der Himmel bewölkt.


    CableDX
     

Diese Seite empfehlen