1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Toku11, 2. Januar 2008.

  1. Toku11

    Toku11 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo....

    da ich seit seit 31.12.07 Premiere HD im Kabel sehen kann, aber nicht immer die Zeit habe, mir die Filme "live" anzusehen, würde ich gerne auch in HD auf Festplatte oder DVD HDD Recorder aufnehmen können.
    Frage: Geht das überhaupt schon und wie mache ich das?

    Meiner Info nach kann das als HD Kabel Receiver nur die Dreambox 8000, die noch gar nicht auf dem Markt ist. Gibt es da noch andre Möglichkeiten?
    (Ohne HD auf DVD Recorder geht natürlich, macht aber keinen Spass, die Filme nachher ohne HD anzusehen).

    LG
    Tom.
     
  2. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Der TF5200PVRc kann zwar die HD Kanäle aufnehmen, aber nicht wiedergeben. Und die Wiedergabe über den PC dann sehr umständlich. Eine Aufnahme mit dem PC ist natürlich bei entsprechenden Equipment auch möglich.

    Für den TF7700HCCI soll ein HDD Update kommen (wahrscheinlich noch vor der Dreambox :D). Damit wird es dann möglich sein und ist IMHO dann die erste HDTV Empfänger für Kabel mit Festplatte.
     
  3. Toku11

    Toku11 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Huii das ging ja schnell mit der Antwort.

    Der TF5200PVRc kann aber doch nicht in HD Qualität und Auflösung aufnehmen,oder? Ich suche ja nach einer Lösung, in HD archivieren zu können....
     
  4. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Doch.. die Kiste kann den Transportstrom aufnehmen... aber nicht anzeigen.
    Per USB bekommt man es auf PC. Bearbeitung dort ist "nicht ganz trivial".
     
  5. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Wieso denkt eigentlich jeder, das der 5200PVRc nicht die HD Qualität aufnehmen kann.
    Ein PVR (und ich meine, das ist bei jedem so) nimmt ja nur den TS Stream auf, den er Empfängt. Bei SAT ist das Problem, das die normalen Tuner DVB-S2 nicht unterstützen. Im Kabel wird aber nur QAM256 gesendet, was ja auch bei normalen SD Sendern zum einsatz kommt.
    Wenn man nun also die HD Sender manuell in der Senderliste hinzufügt, behandelt der TF5200PVRc den Stream wie jeden anderen auch. Über den PID Filter werden Bild und Ton herausgefiltert. Das ganze wird durch das CI Modul geschickt und wird dann zur HDD bzw. zum MPEG Decoder weitergeleitet. Und nur hier gibt es halt ein Problem. Der MPEG Decoder kann kein AVC/MPEG4. Aber die Platte kann den TS Stream aufnehmen. Wenn man den dann zum PC überträgt, hat mein ein wunderbares Bild (wenn der PC genug Leistung hat). Aber wie gesagt. Das ist erst einmal nur eine 'Bastellösung'. Die Sache mit den TF7700HCCI klingt da schon interessanter. Hoffentlich kommt bald das Update und vor allem: Hoffentlich kommt es auch für den HCCI und nicht nur für den HSCI.
     
  6. Toku11

    Toku11 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Yep...many Dankeschön für die fachlichen Erläuterung. Was lerne ich daraus? Ein wenig abwarten noch...jetzt, wo quasi fächendeckend HD ins Kabel eingespeist wird, wird sich die Industrie schon auf die Hinterpfoten stellen und ihre Hausaufgaben bald machen....hoffe ich mal...:)
     
  7. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Und morgen kommt der Osterhase...

    Nichts für Ungut. Aber:
    1. Ist es immer noch nicht Flächendeckend (UM speist PREMIERE HD ja nur im Ausgebauten gebieten ein).
    2. Ein HD Kanal (bzw. 2 bei KDG) sind nun nicht gerade der Renner. Wenn wenigstens noch AnixeHD, PRO SIEBEN HD und SAT.1 HD im Kabel währen.
    3. Wollen weder die KNB noch PREMIERE, das man nicht Zertifizierte Receiver Geschweigen denn HDD Receiver einsetzt (Es sei denn, sie haben Zugriff auf die Platte).
    4. Sind DVB-C Receiver absolute Nischenprodukte. Jemand von TOPFIELD sagte mir mal, das TOPFIELD am Tag soviel DVB-S Receiver verkauft wie sie DVB-C Receiver im Jahr verkaufen. Da kann man ja froh sein, das es überhaupt welche gibt.
     
  8. Toku11

    Toku11 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Da hast du absolut Recht: Kabel wird immer ein Außenseiterdasein (uff, was fürn Wort..) frönen. Hätte auch lieber ne Schüssel, aber das geht halt nicht überall....Somit mal sehn,was da kommt...
    Übrigens: SAT1-HD und Pro7-HD solln ab jetzt nicht mehr ins Kabel BW eingespeist werden oder habe ich da was Falsches gelesen?
     
  9. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Wieso hat de rPhilips DCR 9001 eigentlich eine USB Büchse, kann man da auch irgendetwas machen???
     
  10. Joker771

    Joker771 Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.602
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    TV: Samsung PS 42 Q 91 H; Receiver: SKY HD Box, TechniSat DigiCorder HD S2; Abos: 7er Kombi+Buli, arenaFamily, Sky World HD, Setanta Sports
    AW: Premiere HD Kabel: HD Filme aufnehmen

    Hab mal gelesen, daß die nur für den Service da ist. Kann mich aber irren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2008

Diese Seite empfehlen