1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere HD aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Zuckerhut, 10. Januar 2008.

  1. Zuckerhut

    Zuckerhut Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich würde gerne wissen ob es auch am PC möglich ist, Premiere HD (natürlich mit Abo) zu schauen und idealerweise auch aufzunehmen?! Ich habe die TT-budget S2-3200, mit der kann ich die anderen HD-Sender anschauen und aufnehmen. Gibt es eine (oder mehrere) Karte(n) mit der ich auch Premiere (ohne Verschlüsselungsprobleme) aufnehmen kann?
    Herzlichen Dank für jeden Tipp und evtl. Erfahrungsberichte!!
    :p
    Ciao Z.
     
  2. Pluto7

    Pluto7 Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    240
    AW: Premiere HD aufnehmen

    Du brauchst noch das CI Zusatzmodul, um ein Cam an deiner S2-3200 anschließen zu können. (wenn du es nicht schon als Set gekauft hast) Dann noch ein Alphacrypt Light mit neuestem Update und es geht. (Bevorzugt auch noch eine gute TV Software, wie DVB Viewer...)
     
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.431
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Premiere HD aufnehmen

    Was du auch noch dazu brauchst ist ein sehr leistungstarker Rechner. Die hersteller empfehlen midestens einen 3 GHz CPU. Da die entschlüsselung der PC übernimmt.
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Premiere HD aufnehmen

    Daher übernimmt mein PC auch nur das Aufzeichnen. Davon brenne ich mir mit dem TsRemux 018 und Nero eine BuRay-DVD. Der ideale Abspieler ist das BluRay-Laufwerk meiner Playstation3.
     
  5. Pluto7

    Pluto7 Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    240
    AW: Premiere HD aufnehmen

    Er schrieb doch, das er andere HD Programme (Pro7 und Sat1) aufnahmen und anschauen kann, also ist sein Rechner schnell genug. Die Entschlüsselung übernimmt aber nicht der Rechner, sondern das CAM mit der Abokarte... :D

    (Du meinst sicherlich die Decodierung des H.264 Datenstroms. Wenn er z.B. mit DVBViewer ohne Bild und Ton aufnimmt, reicht auch ein nicht so leistungsstarker Rechner, aber ruckelfrei anschauen wäre dann natürlich nicht.)
     
  6. Pluto7

    Pluto7 Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    240
    AW: Premiere HD aufnehmen

    Ja, wenn die Blu-Ray Rohlinge nur endlich mal billiger würden, die Brenner werden es ja langsam. So hat man halt erstmal viele DVD's für einen Film...
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere HD aufnehmen

    Auf Blu-ray zu brennen lohnt sich doch gar nicht. Da kann man ein Film ja schon im Laden kaufen.
     
  8. Pluto7

    Pluto7 Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    240
    AW: Premiere HD aufnehmen

    Bei den derzeitigen Rohlingpreisen stimmt das auch fast. :D

    Aber bei der niedrigen Datenrate von P-HD würden so bestimmt sogar 2 Filme auf einen Rohling passen.
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere HD aufnehmen


    Ich habe einen P IV 3.4 Ghz mit 2 GB Arbeitsspeicher, dessen Leistung reichte NICHT aus, HD ruckelfrei wiederzugeben. Da sollte es schon ne Dual Core CPU sein:rolleyes: Das einzige war, Aufnahmen waren OK, wenn man dden Wiedergabe-Modus abgeschaltet hat.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Premiere HD aufnehmen

    ...oder man kauft sich eine entsprechende Grafikkarte, deren GPU die Decodierung übernimmt. Sehr empfehlen kann ich - aus eigener Erfahrung - die ATI Radeon 2600 PRO oder XT Karten.

    Damit läuft H.264 und VC-1 in 1080p absolut flüssig auf nem Single-Core CPU. In meinem Fall ist es ein AMD Sempron 3300+ ...

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen