1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere hat sich auf MHP festgelegt!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Jim Knopf, 20. September 2001.

  1. Jim Knopf

    Jim Knopf Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Deutschland, Hessen, Dillenburg
    Anzeige
    Bitte, bitte, erklärt mir Unwissendem doch einmal, was das heißt!

    Was ist Open TV EN2, was MHP, was F.U.N., was passt zusammen, ist vielleicht Voraussetzung? Was ist der Unterschied?

    Was für einen Standard bekommen wir denn nun? Und was soll das in der Meldung heißen, dass die D-Box damit wohl Standard bleibt? Arbeitet die auf MHP-Basis? Vielleicht mit Soft-update? Vielleicht noch in diesem Jahrzehnt?

    Es grüßt
    Jim
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Hi Jim, um solche Fragen zu beantworten, wurde DigiTV.de ins Leben gerufen. Warum liest du dir die Artikel denn nicht durch?

    Ich empfehle dir als Einsteiger kurz die Einleitung, dort steht kurz etwas zu den Betriebssystemen. Wer es spezieller will, schaut in die Specials, dort gibts die Infos ausführlicher.
     
  3. dcwilling

    dcwilling Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Schenefeld b. Hamburg
    Hier eine aktuelle Agenturmeldung dazu:

    Medien/Fernsehen/
    »Deutsche Programmveranstalter einigen sich auf digitalen Standard =

    Hamburg (dpa) - Die großen deutschen Programmveranstalter haben
    sich auf einen gemeinsamen Standard zum Empfang digitaler
    Fernsehprogramme geeinigt. ARD, ZDF, RTL, die Münchner KirchGruppe
    und die Landesmedienanstalten forderten in einer gemeinsamen
    Erklärung nach einem Spitzengespräch in Mainz die Einführung der so
    genannten Multi Media Home Plattform (MHP), die bis zum 1. Juli 2002
    am Markt sein soll. Bereits in den Haushalten bestehende digitale
    Empfangsgeräte wie die d-box sollen umgerüstet werden können.

    Notwendig wird die Einführung des gemeinsamen Standards deswegen,
    weil vornehmlich die kostenfreien digitalen Angebote der öffentlich-
    rechtlichen Sender bislang nur über die kostenpflichtige d-box von
    Premiere World zu empfangen gewesen ist. Die Geräteindustrie wurde
    von den Programmveranstaltern aufgefordert, rechtzeitig zum
    Einführungsdatum die Empfänger «zu verbraucherfreundlichen Preisen»
    im Fachhandel anzubieten.

    (Folgt Zusammenfassung)
     
  4. ozma

    ozma Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Die DB2 ist ja ziemlich flexibel was die Software angeht, da wäre es doch durchaus vorstellbar, dass die Kiste *bald* (im BetaRestart-Slang bedeutet das in 1-2 Jahren :D ) auf MHP umgerüstet wird.
    Oder werden alle Kaufkunden jetzt kräftig in den A***h gef**kt ? :eek:

    [ 20. September 2001: Beitrag editiert von: Lord Ozma ]
     

Diese Seite empfehlen