1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere hat mir Geld von meinem Konto abgebucht !!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Flo5555, 6. September 2002.

  1. Flo5555

    Flo5555 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Herne
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe Premiere letzten Monat die Einzugsermächtigung von meinem Konto entzogen. Eine Bestätigung habe ich auch schriftlich von Premiere bekommen. Trotz dieser Bestätigung wurde mir die Gebühren von diesem Monat abgebucht. Was kann ich nun gegen Premiere tun? Kann ich diesen Haufen jetzt anzeigen?
     
  2. TS

    TS Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Berlin
    anzeigen vieleicht gleich nicht, aber zur Bank gehen und Buchung stornieren.

    Mfg.
     
  3. Vonni

    Vonni Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2001
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Magstadt
    Hi Floh,
    geh einfach zu Deiner Bank und lasse die Lastschrift zurück gehen.
    Das kostet Premiere dann 3-5 Euro (je nach Bank) und geht i.d.R. bis zu 6-8 Wochen nach Einzug.

    ...aber Achtung!
    Der Lastschriftermächtigungsentzug muß von Deiner Seite aus berechtigt gewesen sein!
    Soweit ich weiß, ist der Lastschrifteinzug ein Bestandteil des Abo-Vertrags zwischen Dir und Premiere, den Du nicht einfach so (willkürlich) kippen kannst!

    Wenn Du die Einzugsermächtigung unberechtigt entzogen hast, mußt Du damit rechnen, daß Premiere von die die Kosten mit Bearbeitungsaufschlag zurück verlangt!

    Viel Erfolg!

    Vonni
     
  4. Flo5555

    Flo5555 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Herne
    Ich habe ja ein Schreiben von Premiere, in dem mir gesagt wir das ich bitte die Gebühren immer bis zum 20. eines Monats überweisen soll. Die haben das doch aktzeptiert !!! Oder?
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.044
    Ort:
    London
    Steht da wirklich, daß Du die Abogebühren überweisen sollst ???
    Kann ich mir kaum vorstellen. Wie Vonni schon sagt: Bestandteil des Vertrages, den Du abgeschlossen hast ist eine Einzugsermächtigung. Die Gebühren werden automatisch vom Konto eingezogen. Anders arbeitet Premiere nicht.
    Oder solltest Du tatsächlich eine Sonderregelung haben?
     
  6. liloma

    liloma Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Halle
    Hatte auch einmal eine Abbuchung von Premiere stornieren lassen. Nach 4 Tagen kam Post von Premiere mit einen Überweisungsvordruck und zusätzlich 8 Euro Gebühren.
     
  7. Flo5555

    Flo5555 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Herne
    Bei mir steht aber das genau so wie ich es euch gesagt habe. Ich sollte in Zukunft den Betrag überweisen.
     

Diese Seite empfehlen