1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2° Ost

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Andre444, 10. Dezember 2007.

  1. Andre444

    Andre444 Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    1.620
    Ort:
    Emsdetten
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Anzeige
    Eine Sprecherin von Premiere hat nun bekannt gegeben, das Premiere kein Interesse hat weitere Transponder auf Astra 19,2° Ost anzumieten.

    Link: http://www.transponder-news.de/projekt01/index.php?idcatside=2

    Dort konnte man das lesen!!

    Im Gegensatz zu vielen anderen Programmanbietern hat der Pay-TV Sender
    nach Worten von Knigge momentan nicht vor, weitere digitale Kapazitaeten
    auf ASTRA 19,2 Grad Ost anzumieten. Selbst, wenn diese durch die
    bevorstehende Abschaltung von analogen Programmen weitere Transponder zur
    Verfuegung stehen, hat PREMIERE zumindest zum derzeitigen Zeitpunkt kein
    Interesse.
    Der fuer PREMIERE Star eingesetzte Transponder 11,876 GHz h gehoert
    uebrigens offiziell der ASTRA-Tochtergesellschaft APS und wurde, wie
    PREMIERE mehrfach betonte, nicht selbst gebucht.


    :wüt: :wüt: :wüt: :wüt:
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    Vielleicht weiß Premiere nicht, was sie mit dem zusätlichen Platz Anfangen sollen. Vielleicht wissen sie auch nicht, dass ihr Programm schon des öfteren ein reiner Pixel Matsch war. Vielleicht sollte man Premiere mal einen Tipp geben :D
     
  3. lunta

    lunta Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    ... vielleicht ist die Erhöhung der Bildqualität teurer als mit zu erwartenen Mehreinnahmen von zusätzlich verkauften Abos....


    ...Premiere hat zur Zeit recht viele Abonnenten - solange viele nicht wegen schlechter Bildqualität kündigen, gibts wirtschaftlich gesehen ja keinen Anlass...
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.249
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    Es betrifft ja nicht nur die Bildqualität, man schrumpft die bestehenden Programminhalte bereits ein. Premiere setzt leider andere Prioritäten. Trash statt Qualität. 1-2-3.tv statt Radioprogramme. RTL-Soap-Müll statt klassische Musik 24h. Pixelmatch statt klares Bild.

    Zum 31.03 bin ich erst mal raus, wenn da kein Angebot kommt. Den Normal-Preis ist mir pers. Premiere derzeit nicht wert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2007
  5. Andre444

    Andre444 Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    1.620
    Ort:
    Emsdetten
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    Gebe dir da vollkommen recht!
    Habe auch gerade meine Kündigung an Premiere losgeschickt!!
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.763
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    Was bringt auch ein weitere Sattransponder?

    Solange im Kabel kein 6. Kanal zur Verügung steht gar nicht. Das Konzept von Star seiht PRemiere ja nur als Dienstleister vor, der die Verschlüsselung aufschaltet.

    Natürlich wäre ein 6. Transponder sinnvoll, allerdings hauptsächlich zur Verbesserung der Bildqualität. 720 x 576 muss standard werden, 544 ist nur bei Cartoon Sender (Jetix,Junior), Musiksendern (Hit24, Goldstar, Classica) und Erotik (Beathe Use, Premiere Erotik, Blue Movie) aktzeptabel und Radiosender auf 192 kbits rauf, wobei die Musik Coice Sender besser klingen als einige mit 192 kbits vorher.

    Einzig ein Kanal für das Timesharing Classica/ junior aufzuheben
    , und ein Platz für Studio Universal oder Discovery Science wären machbar.
    Also von den 38 Mbit:
    8Mbit: Junior, DC + 8. Radio wie Schlager 192 kbits
    30 Mbit Verbesserung der Bildqualität.

    Aber das wird wunschdenken bleiben
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.249
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    Kabel ist nicht mein Problem. Da muß sich halt Premiere mit den KNB einigen. Wo ein Wille, da auch ein Weg...
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.763
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    Bei einem möglichen 6.TP würde ich mir folgende Aufteilung wünschen:

    11720

    Sport Portal
    Sport
    Fussball PLUS
    Bundesliga
    Feed 1
    Feed 2
    Feed 3

    11758

    Discovery Channel
    Animal Planet
    Discovery Geschichte
    Focus Gesundheit
    (Discovery Science ?)
    13 th Street
    Sci Fi
    MGM
    Music Choice Extra (1536 kbits)

    11797

    Premiere 1
    Premiere 2
    Premiere 3
    Premiere 4
    Disney Channel
    Feed 4
    Feed 5
    Feed 6


    12032

    Premiere Filmfest
    Premiere Filmclassics
    Premiere Serie
    Premiere Nostalgie
    Premiere Krimi
    Feed 7
    Feed 8
    Feed 9


    12070

    Premiere Start (Freie Kapazität mal irgendwann)
    RTL Crime
    Passion
    Classica (544x576)
    Goldstar TV (544x576)
    Heimatkanal (544x576)
    Hit 24 (544x576)
    Junior (544x576)
    Jetix / Beathe Use TV (544x576)


    ?????

    Premiere Star XL
    Premiere Direkt Portal
    1-2-3 TV (544x576)
    Big Brother (544x576)
    Erotik Portal
    Blue Movie 1 (544x576)
    Blue Movie 2 (544x576)
    Blue Movie 3 (544x576)
    Erotik 1 (544x576)
    Erotik 2 (544x576)
    Feed 10
    Feed 11

    Auflösung, soweit nicht angegeben 720 x 576
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.249
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    Wenn man der "Focus" folgt, steht Premiere unmittelbar vor einer Übernahme. Ich denke, auch deswegen wird derzeit nicht groß in das bestehende Programm investiert - nicht mehr als nötig.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.763
    AW: Premiere hat kein Interesse an weitere anmietung von Kapazitäten über Astra 19,2°

    DSas Problem ist aber dass es vlt. dann schon zu Spät sein könnte für neue TP.

    Selbst ein Wechsel von Canal Digitaal würde ja nur 3 neue TP bringen, und die sind bestimmt ruck zuck weg.
     

Diese Seite empfehlen