1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere gibt Werbevermarktung ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    München - Premiere verkauft 75,2 Prozent seiner Vermarktungstochter "Premium Media Solutions" an die CU TV-Medien Beteiligungsgesellschaft des Medienmanagers Christian Unterseer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Premiere gibt Werbevermarktung ab

    sollte man nicht weitergeben sondern komplett zerstören, braucht kein Mensch Werbung im Pay-TV
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere gibt Werbevermarktung ab

    Hab das Gefühl bei Premiere wird wieder alles verkloppt was noch irgendwie einen Cent in die BuLi-Kriegskasse spült. Doof nur das Onkel Schorsch bereits grosse Teile des Tafelsilbers verhökert hat. Naja, den Rest für die BuLi Kriegskasse holt man über Programmkürzungen z.B. im Sportsektor rein. ;)
     
  4. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Premiere gibt Werbevermarktung ab

    mal ne blöde Frage, kann Premiere jetzt selber noch die Werbezeiten bestimmen, oder wenn die Firma sagt, sie wollen in der HZ von Buli nur noch Werbung machen, ´muss Premiere es ihnen geben???
     
  5. AW: Premiere gibt Werbevermarktung ab

    premiere sagt, wir hamm zwischen 20.12 und 20.15 einen slot, premium media solutions verkauf den.

    nicht anderes als es jetzt auch schon läuft. nur das die firma nicht mehr unter dem dach der premiere AG angesiedelt ist.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere gibt Werbevermarktung ab

    Vieleicht schafft man es ja jetzt endlich auch Werbe-Laufbänder durch die BuLi Übertragungen laufen zu lassen. Im schlimmsten Fall sagt man dann einfach das Premiere keinen Einfluss mehr darauf hat wann und wo Werbung kommt. :D ;)
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere gibt Werbevermarktung ab

    Outstanding! Das könnte endlich der Durchbruch für Werbeunterbrechungen sein. Über 65% fordern schon lange, dass endlich die Pinkelpausen auch im PayTV einzug halten. Das ergab eine repräsendative Umfrage unter 100 "zufällig" ausgewählen Abonnenten.
     
  8. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Premiere gibt Werbevermarktung ab

    Du klingst schon wie der Erpel. Der kennt die "Kundschaft" ja auch ganz genau *hust*. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2008
  9. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Premiere gibt Werbevermarktung ab

    Das war das erste woran ich denken mußte was von dir kommt.
    Immer dreht sich bei dir alles um die Bundesliga! :rolleyes:

    Vielleicht will Murdoch ja für Werbung nicht mehr selbst verantwortlich sein.
    Wobei heute Vivendi mal wieder bekräftigt hat, daß man Premiere übernhemen will. Aber wohl eher ein laues Lüftchen!
     

Diese Seite empfehlen