1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Schumi67, 18. Februar 2007.

  1. Schumi67

    Schumi67 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    107
    Anzeige
    Wie bekannt bietet der Pay-TV Sender PREMIERE seit kurzem mit dem Produkt „FLEX“ eine Möglichkeit, ein Prepaidguthaben zu erwerben, welches dann für die Freischaltung von Filmen oder Sportveranstaltungen verwendet werden kann.
    Es gibt die Möglichkeit Guthaben in Höhe von 25,00 €, 50,00 € oder 75,00 € zu erwerben.
    Auf der PREMIERE-Homepage wird im FLEX-Bereich damit geworben, dass für Neukunden zwischen dem 28.01.2007 und 28.02.2007 die Champions-League-Spiele zwischen Real Madrid und Bayern München am 20.02.2007 und 07.03.2007 kostenlos freigeschaltet werden.
    Ich habe nachweislich am 04.02.2007 erstmalig ein PREMIERE-FLEX-Guthaben erworben, die kostenlosen Sporttickets bekomme ich jedoch nicht, weil ich laut PREMIERE in deren System bereits schon ab 24.01.2007 geführt werde.
    Mehrere Telefonate und E-Mails blieben erfolglos. Ich habe daraufhin am 17.02.2007 den Erwerb des Guthabens per E-Mail widerrufen.:wüt:

    FAZIT: Wenn ich am 04.02.2007 erstmalig ein Guthaben erwerbe, kann ich nicht im PREMIERE-System schon am 24.01.2007 als FLEX-Kunde auftauchen, weil die telefonische Freischaltung erst nach dem Kauf des ersten Guthabens erfolgen kann.:eek:

    Ich möchte hiermit verhindern, dass weitere Kunden auf diese weise auf die beiden beworbenen Gratissporttickets verzichten müssen - also achtet genau auf das DATUM, an dem Ihr das Guthaben erworben habt. PREMIERE nimmt es mit diesem DATUM, zumindest bei mir, nicht so genau. Den gesamten Schriftwechsel von der Anmeldung/Kauf des Guthabens bis hin zu den letzten E-Mails mit der negativen Stellungnahme von PREMIERE habe ich als pdf-Dateien archiviert um meinen Standpunkt jederzeit auch beweisen zu können.
     
  2. Schumi2411

    Schumi2411 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.231
    AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

    Mhhh...kann ich mir schwer vorstellen das Premiere mit dem Datum so daneben liegt. Kann es sein das du die Smartcard früher bekamst (am 24.1) und sich Premiere darauf beruft?
    Wenn du Beweise hast, kannst du mal an die Geschäftsleitung schreiben (per mail). Die Antworten schnell, und du hast ne Chance vielleicht doch den Bayern Sieg in der CL zu sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2007
  3. AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

    der schriftwechsel interessiert mich
    wann hast du dein guthaben bei premiere angemeldet?
    wan hast du deine sc bekommen?
    wann hast du diese aktiviert?

    bist du schon premiere kunde oder neukunde?
    hattest du schon kontakt zu premiere?
     
  4. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

    Bei Premierer wundert mi9ch eigentlich gar nichts mehr.......:eek: :eek: :eek:
     
  5. Schumi67

    Schumi67 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    107
    AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

    Die folgenden Unterlagen habe ich zur Beweisführung als pdf-Dateien vorliegen:

    E-Mail Erstanmeldung Login PREMIERE-FLEX vom 03.02.2007
    Bestätigung Kreditkartenzahlung 25,00 € vom 04.02.2007

    Beleg PREMIERE-FLEX Guthaben vom 04.02.2007

    Übersicht der erworbenen FLEX Guthaben ab 04.02.2007
    PREMIERE-FLEX Homepage wg. Februar-Gratis-Aktion CL-Tickets 20.02.+07.03.2007

    Div. E-Mail Kontakte mit PREMIERE wg. Unklarheiten zu den Gratis-Sporttickets

    Ich habe durch einen Anruf bei PREMIERE (logischerweise nach dem 04.02.2007) erfahren, daß ich keine neue Smartcard erhalte, sondern eine alte, noch in meinem Besitz befindliche Karte freigeschaltet wird. Diese Karte ist aber seit ca. 1 Jahr gekündigt, wurde aber seinerzeit nicht von PREMIERE zurückverlangt.

    Seit meiner letzten E-Mail vom letzten Samstagabend (17.02.2007) hab ich nichts mehr von PREMIERE gehört.

    Mir geht es hier nicht um den Streitwert von 10,00 €, sondern nur um das Prinzip. Wenn Kunden mit zusätzlichen Gratis-Aktionen geworben werden, sollte sich das anbietende Unternehmen – in diesem Fall PREMIERE – auch daran halten, und das ohne wenn und aber!!!
     
  6. AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!


    sehr aussagekräftiger beitrag. dies hilft dem threadersteller bestimmt [​IMG]
     
  7. Schumi67

    Schumi67 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    107
    AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

    Ist es in Australien hell - oder schon ganz dunkel? Danke für die umfassende HILFE nach down under :winken:
     
  8. Schumi67

    Schumi67 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    107
    AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

    Es ist Dienstag, 20.02.2007 13:45 Uhr.

    In 7 Stunden beginnt das erste CL-Spiel, welches ich eigentlich mit dem versprochenen Gratisticket sehen wollte.

    Am späten Samstagabend habe ich PREMIERE letzmalig per E-Mail meine Verärgerung mitgeteilt und um nochmalige Stellungnahme gebeten - seitdem ist das große Schweigen im PREMIERE-Walde.

    Also warte in nochmal ab - sollte ich jedoch zum Spielbeginn nicht live dabeisein, ist das Thema PREMIERE FLEX Geschichte, bevor es überhaupt begonnen hat.:mad:
     
  9. Schumi67

    Schumi67 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    107
    AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

    Das Gute aus deutscher Sicht zuerst: Die BAYERN haben nur 2:3 verloren und somit noch Chancen im Rückspiel.

    Im Gegensatz zu PREMIERE FLEX in meinem Haus. Mein Bildschirm blieb gestern schwarz. PREMIERE hat nach meinem letzten Beschwerdemail vom späten Samstagabend nicht mehr reagiert um mein Problem noch gütlich aus der Welt zu schaffen.

    Ich habe mittlerweile mein PREMIERE FLEX-Guthaben schriftlich widerrufen und warte nun auf die Erstattung meiner 25,00 €.

    FAZIT: Ich brauche PREMIERE nicht unbedingt - und PREMIERE mich wohl auch nicht.

    Ich habe den gesammten Schriftwechsel an verschiedene Medien und den Verbraucherschutz weitergeleitet - ob es was bringt ist mir jetzt eigentlich auch egal, ich hätte mir den Ärger und die Schreiberei gerne erspart, aber ich finde es prinzipziell nicht in Ordnung wenn "große" Unternehmen die Werbetrommel rühren und dann den einzelnen Kunden nicht erst nehmen und nur auf Ihr absolut sicheres Computersystem verweisen.

    "Mit dem Computer geht alles schneller, dauert nur länger!":winken:
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    AW: PREMIERE FLEX - Schlechte Erfahrung!!!

    Hoffentlich gehen nicht noch 14,99 Euro Bearbeitungsgebühr für die Stornierung vom Guthaben ab :D
     

Diese Seite empfehlen